Ressortarchiv: Wirtschaft

Einigung über Eckpunkte zur Zukunft von Kaiser's Tengelmann

Einigung über Eckpunkte zur Zukunft von Kaiser's Tengelmann

Mülheim/Ruhr - Die Chefs der Supermarktketten raufen sich im Schlichtungsverfahren zusammen. Gabriels umstrittene Ministererlaubnis für eine Fusion von Edeka und Kaiser's Tengelmann kann nun doch noch vollzogen werden.
Einigung über Eckpunkte zur Zukunft von Kaiser's Tengelmann
Arbeitsmarkt stabil: Offene Stellen auf Rekordhöhe

Arbeitsmarkt stabil: Offene Stellen auf Rekordhöhe

Nürnberg - Ob Flüchtlingszuwanderung oder Brexit-Votum - so mancher Experte sah noch vor ein paar Monaten keine guten Vorzeichen für den deutschen Arbeitsmarkt. Doch der präsentiert sich derzeit grundsolide.
Arbeitsmarkt stabil: Offene Stellen auf Rekordhöhe
Euro-Inflation steigt auf höchsten Stand seit Mitte 2014

Euro-Inflation steigt auf höchsten Stand seit Mitte 2014

Luxemburg (dpa) - Die Inflation im Euroraum hat im Oktober von niedrigem Niveau aus angezogen. Dies teilte das Statistikamt Eurostat mit.
Euro-Inflation steigt auf höchsten Stand seit Mitte 2014
Protest vor Gabriel-Besuch: China bestellt Gesandten ein

Protest vor Gabriel-Besuch: China bestellt Gesandten ein

Peking -Der Streit über Chinas Investitionen in Deutschland belastet die Beziehungen. Parteinahe Stiftungen und andere Organisationen in China hatten sich eigentlich Hilfe vom Besuch des Vizekanzlers versprochen.
Protest vor Gabriel-Besuch: China bestellt Gesandten ein
ICE 4 zwischen Hamburg und München im Probebetrieb

ICE 4 zwischen Hamburg und München im Probebetrieb

Berlin (dpa) - Mehr als sechs Wochen nach der Präsentation des ICE 4 in Berlin ist der Zug in den mehrmonatigen Probebetrieb gestartet. Zwischen Hamburg und München fahren seit heute zwei Hochgeschwindigkeitszüge der neuen Generation, wie die Deutsche Bahn bei Twitter schrieb.
ICE 4 zwischen Hamburg und München im Probebetrieb
Flaute im deutschen Textilhandel

Flaute im deutschen Textilhandel

Wiesbaden (dpa) - Im deutschen Einzelhandel mit Textilien, Schuhen und Lederwaren hat es im September einen deutlichen Umsatzeinbruch gegeben. Die Händler erlösten preisbereinigt 7,7 Prozent weniger als Vergleichsmonat des Vorjahres, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden berichtete.
Flaute im deutschen Textilhandel
Daimler wehrt sich gegen Flüchtlings-Forderung

Daimler wehrt sich gegen Flüchtlings-Forderung

Stuttgart - Daimler-Personalchef Wilfried Porth wehrt sich gegen die Forderung aus der Politik, mehr Flüchtlinge einzustellen.
Daimler wehrt sich gegen Flüchtlings-Forderung
Eurowings und Gewerkschaft: Es drohen neue Streiks

Eurowings und Gewerkschaft: Es drohen neue Streiks

Frankfurt/Main - Zwischen den Flugbegleitern und der Lufthansa-Tochter Eurowings gibt es weiter keine Annäherung. Auch in der neuen Woche könnte es zu Flug-Ausfällen kommen.
Eurowings und Gewerkschaft: Es drohen neue Streiks
Der Staat erbt 10.000 Häuser - die meisten stehen in Bayern 

Der Staat erbt 10.000 Häuser - die meisten stehen in Bayern 

München - Der Staat ist der größte Erbe von Wohnhäusern in Deutschland. Den Rekord hält mit weitem Abstand Bayern. 
Der Staat erbt 10.000 Häuser - die meisten stehen in Bayern 
Zukunft von Kaiser's Tengelmann offen: Keine Einigung in Sicht

Zukunft von Kaiser's Tengelmann offen: Keine Einigung in Sicht

Düsseldorf - Die Beschäftigten von Kaiser‘s Tengelmann müssen weiter um ihre Jobs zittern. Die Schlichtungsverhandlungen unter Leitung von Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder sollen erst am Montag fortgesetzt werden.
Zukunft von Kaiser's Tengelmann offen: Keine Einigung in Sicht
Streik bei Amazon in Graben bei Augsburg

Streik bei Amazon in Graben bei Augsburg

Graben - Die Gewerkschaft Verdi hat Mitarbeiter des US-Onlinehändlers Amazon am Standort Graben bei Augsburg zum Streik aufgerufen.
Streik bei Amazon in Graben bei Augsburg
Porsche-Betriebsrat pocht auf deutsche Batteriezellen-Fabrik

Porsche-Betriebsrat pocht auf deutsche Batteriezellen-Fabrik

Batteriezellen in deutschen E-Autos? Kommen aus Asien. Für Arbeitnehmervertreter der deutschen Autobranche ist das ein Ärgernis - die Firmenchefs mögen doch bitte auf heimische Fertigung setzen, fordern sie. Betont laut meldet sich ein Porsche-Vertreter zu Wort.
Porsche-Betriebsrat pocht auf deutsche Batteriezellen-Fabrik
Ceta-Gegner protestieren in Brüssel - erste Festnahmen

Ceta-Gegner protestieren in Brüssel - erste Festnahmen

Brüssel - Vor der Ceta-Unterzeichnung haben sich Gegner des europäisch-kanadischen Handelspakts vor dem Brüsseler Ratsgebäude versammelt. Nach Angaben der Polizei protestierten etwa 250 Personen.
Ceta-Gegner protestieren in Brüssel - erste Festnahmen
Zukunft von Kaiser's Tengelmann bleibt offen

Zukunft von Kaiser's Tengelmann bleibt offen

Düsseldorf - Die Zukunft der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann mit ihren 15 000 Beschäftigten bleibt offen. Nach dpa-Informationen sind vor einer Einigung zwischen Rewe, Edeka und Tengelmann weiter hohe Hürden zu überwinden.
Zukunft von Kaiser's Tengelmann bleibt offen
Mindestlohn belastet junge Unternehmen

Mindestlohn belastet junge Unternehmen

Sie müssen höhere Löhne zahlen und haben Schwierigkeiten, Praktikanten und Aushilfen zu finden: Gerade jungen Unternehmen bereitet der Mindestlohn Probleme. Dabei hatten viele Firmen gar nicht mit Beeinträchtigungen gerechnet.
Mindestlohn belastet junge Unternehmen
Niedrigzinsen kosten Bürger Milliarden

Niedrigzinsen kosten Bürger Milliarden

Die Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank hat in Deutschland klare Folgen: Die Bürger verlieren Milliarden, die Finanzminister gewinnen. Deswegen wächst der Druck auf den Bund.
Niedrigzinsen kosten Bürger Milliarden
Experten: Langzeitfolgen des Brexit werden unterschätzt

Experten: Langzeitfolgen des Brexit werden unterschätzt

Die britische Wirtschaft zeigt sich robust nach dem Brexit-Votum, auch die Lage am Arbeitsmarkt sieht auf den ersten Blick gut aus. Experten warnen aber, der Schein könnte trügen.
Experten: Langzeitfolgen des Brexit werden unterschätzt
Aigner fordert: Übernahmen deutscher Firmen erschweren

Aigner fordert: Übernahmen deutscher Firmen erschweren

Berlin - Immer häufiger kaufen chinesische Investoren Firmen in Europa - auch in Deutschland. Nun wächst die Sorge, dass es dabei zum Ausverkauf von Know How aus Schlüsselbranchen kommt.
Aigner fordert: Übernahmen deutscher Firmen erschweren
Daimler sieht kein Aus für Verbrennungsmotoren

Daimler sieht kein Aus für Verbrennungsmotoren

Stuttgart/Sindelfingen - Trotz aller Kritik hält Daimler am Verbrennungsmotor fest. Der Stuttgarter Autokonzern legt gerade noch einmal nach. Dabei drohen möglicherweise strengere Grenzwerte aus Brüssel.
Daimler sieht kein Aus für Verbrennungsmotoren
Umweltverbände sehen Nord Stream 2 kritisch

Umweltverbände sehen Nord Stream 2 kritisch

Umweltverbände kritisieren den Bau einer zweiten Gaspipeline in der Ostsee. Sie befürchten negative Auswirkungen. Auch energiepolitisch sei der Bau der Erdgastrasse falsch. Nord Stream verweist auf die zügige Regeneration der Ostsee nach dem Bau der ersten Pipeline.
Umweltverbände sehen Nord Stream 2 kritisch
Daimler investiert Milliarden in neue Verbrennermotoren

Daimler investiert Milliarden in neue Verbrennermotoren

Trotz aller Kritik am Verbrennungsmotor legt Daimler erst einmal nach - und bringt neue Diesel- und Benzinmotoren auf den Markt. Ein Ende der Ära sieht der Autohersteller noch nicht.
Daimler investiert Milliarden in neue Verbrennermotoren
Gazprom kann mehr Gas durch Deutschland leiten

Gazprom kann mehr Gas durch Deutschland leiten

Die Marktmacht des russischen Energiekonzerns Gazprom ist in der EU ein äußerst sensibles Thema. Die EU-Kommission zwingt nun die deutsche Bundesnetzagentur, einen neuen Regulierungsvorschlag zu verschärfen. Gazprom dürfte sich dennoch freuen.
Gazprom kann mehr Gas durch Deutschland leiten
Stärkstes US-Wirtschaftswachstum seit zwei Jahren

Stärkstes US-Wirtschaftswachstum seit zwei Jahren

Washington (dpa) - Die US-Wirtschaft ist im Sommer so stark gewachsen wie seit zwei Jahren nicht mehr. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) sei auf das Jahr hochgerechnet im dritten Quartal um 2,9 Prozent gestiegen. Dies teilte das Handelsministerium in Washington mit.
Stärkstes US-Wirtschaftswachstum seit zwei Jahren
Gewinneinbruch bei Exxon und Chevron

Gewinneinbruch bei Exxon und Chevron

Der Ölpreisverfall verhagelt den US-Branchenriesen Exxon und Chevron weiter die Bilanzen. Im dritten Quartal verdienten die Konzerne dennoch Milliarden - nicht zuletzt dank massiver Sparmaßnahmen.
Gewinneinbruch bei Exxon und Chevron
Eurowings und Ufo sprechen wieder miteinander

Eurowings und Ufo sprechen wieder miteinander

Der Streik der Flugbegleiter von Eurowings und Germanwings zeigt Wirkung. Unter Drohung erneuter Ausstände in der kommenden Woche kommen Unternehmen und Gewerkschaft Ufo am Sonntag zu Gesprächen zusammen.
Eurowings und Ufo sprechen wieder miteinander
Inflation in Deutschland zieht weiter an

Inflation in Deutschland zieht weiter an

Wie erwartet steigen die deutschen Verbraucherpreise wieder etwas stärker an. Die krassen Preisvorteile für Energie aus den Vormonaten sind Vergangenheit. Dreht die EZB den Geldhahn nun langsam wieder zu?
Inflation in Deutschland zieht weiter an
Inflation in Deutschland steigt wie seit zwei Jahren nicht

Inflation in Deutschland steigt wie seit zwei Jahren nicht

Wiesbaden - Wie erwartet steigen die deutschen Verbraucherpreise wieder etwas stärker an. Die krassen Preisvorteile für Energie aus den Vormonaten sind Vergangenheit. 
Inflation in Deutschland steigt wie seit zwei Jahren nicht
Umweltregeln für Schiffe werden drastisch verschärft

Umweltregeln für Schiffe werden drastisch verschärft

Containerschiffe werden mit Schweröl angetrieben und gelten deshalb als besonders umweltbelastend. Doch damit ist bald Schluss. Strenge Umweltvorschriften könnten ein Zeitalter gasbetriebener Schiffe einleiten.
Umweltregeln für Schiffe werden drastisch verschärft
Linde baut Arbeitsplätze ab

Linde baut Arbeitsplätze ab

Beim Gasekonzern Linde liefen die Geschäfte schon mal besser. Die Öl- und Bergbauindustrie kauft weniger, in den USA hat der Staat Preissenkungen im Gesundheitswesen durchgesetzt. Jetzt will Linde Stellen streichen und eine halbe Milliarde Euro sparen.
Linde baut Arbeitsplätze ab
Söder und Lafontaine: Streit im TV eskaliert

Söder und Lafontaine: Streit im TV eskaliert

Berlin - Wer ist an der Krise der Deutschen Bank schuld? Darüber diskutierten die Gäste bei Maybrit Illner am Donnerstagabend. Dabei gerieten Markus Söder und Oskar Lafontaine mächtig aneinander.
Söder und Lafontaine: Streit im TV eskaliert
Eurowings-Flugbetrieb läuft nach Streik wieder normal

Eurowings-Flugbetrieb läuft nach Streik wieder normal

Köln - Nach dem eintägigen Streik der Flugbegleiter ist der Betrieb der Fluggesellschaft Eurowings wieder im normalen Umfang angelaufen. Die Flüge finden wie geplant statt, so ein Sprecher.
Eurowings-Flugbetrieb läuft nach Streik wieder normal
Mehr Autos mit alternativen Antrieben in EU zugelassen

Mehr Autos mit alternativen Antrieben in EU zugelassen

Brüssel (dpa) - Auf Europas Straßen sind immer mehr Autos mit Elektromotoren und Hybridantrieben unterwegs. Das teilte der europäische Autoverband Acea in Brüssel mit.
Mehr Autos mit alternativen Antrieben in EU zugelassen
Kaiser's: Verdi-Chef Bsirske sieht Chance für Lösung

Kaiser's: Verdi-Chef Bsirske sieht Chance für Lösung

Berlin (dpa) - Im Streit um die Zukunft der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann sieht Verdi-Chef Frank Bsirske Chancen für eine Lösung.
Kaiser's: Verdi-Chef Bsirske sieht Chance für Lösung
Google-Mutter Alphabet steigert sich deutlich

Google-Mutter Alphabet steigert sich deutlich

Mountain View - Die Google-Mutter Alphabet hat ihren Gewinn im vergangenen Quartal noch einmal steigern können.
Google-Mutter Alphabet steigert sich deutlich
Amazon enttäuscht Anleger mit Quartalszahlen

Amazon enttäuscht Anleger mit Quartalszahlen

Der lange Zeit defizitäre Online-Handelsriese Amazon schafft das sechste Quartal mit schwarzen Zahlen in Folge. Dennoch sind Anleger nicht zufrieden - die Gewinnerwartungen hatten höher gelegen.
Amazon enttäuscht Anleger mit Quartalszahlen
Twitter kündigt nächsten großen Stellenabbau an

Twitter kündigt nächsten großen Stellenabbau an

Chronisch rote Zahlen, immer langsameres Wachstum und mangelnde Kaufinteressenten: Twitter-Chef Jack Dorsey kämpft derzeit mit Gegenwind aus allen Richtungen. Um Kosten zu senken, werden jetzt Hunderte Jobs gestrichen. Auch die Video-App Vine muss dran glauben.
Twitter kündigt nächsten großen Stellenabbau an
Twitter kündigt nächsten großen Stellenabbau an

Twitter kündigt nächsten großen Stellenabbau an

San Francisco - Chronisch rote Zahlen, immer langsameres Wachstum und mangelnde Kaufinteressenten: Twitter-Chef Jack Dorsey kämpft derzeit mit Gegenwind aus allen Richtungen. Jetzt wird die Belegschaft erneut verkleinert.
Twitter kündigt nächsten großen Stellenabbau an
Britische Wirtschaft verdaut Brexit-Votum bisher recht gut

Britische Wirtschaft verdaut Brexit-Votum bisher recht gut

Trotz des Brexit-Beschlusses wächst die britische Wirtschaft weiter - sogar stärker als erwartet. Wie lange hält die hohe Nachfrage der Verbraucher die Konjunktur im Vereinigten Königreich auf Kurs?
Britische Wirtschaft verdaut Brexit-Votum bisher recht gut
Telekom gerät bei Anlegerschutzprozess in Beweisnot

Telekom gerät bei Anlegerschutzprozess in Beweisnot

Im wiederaufgenommenen Anlegerschutzprozess um die Telekom-Aktie ist das Unternehmen in der Defensive. Das Oberlandesgericht verlangt wasserdichte Nachweise, dass der fehlerhafte Börsenprospekt keine Auswirkungen hatte.
Telekom gerät bei Anlegerschutzprozess in Beweisnot
Deutscher Reisemarkt schrumpft wegen Türkei-Krise

Deutscher Reisemarkt schrumpft wegen Türkei-Krise

Die erfolgsverwöhnte Tourismusbranche blickt auf ein schwieriges Jahr zurück - erstmals seit langem sind die Umsätze für Veranstalter und Reisebüros gesunken. Das liegt vor allem an einem Urlaubsland.
Deutscher Reisemarkt schrumpft wegen Türkei-Krise
Laute Güterwagen sollen ab Ende 2020 verboten werden

Laute Güterwagen sollen ab Ende 2020 verboten werden

Mehr Güterverkehr auf die Schiene, weniger Lastwagen auf die Straße, fordern Umweltschützer. Aber viele Güterzüge sind so laut, dass sie der Gesundheit von Menschen schaden können. Die Bundesregierung will das Problem per Gesetz lösen.
Laute Güterwagen sollen ab Ende 2020 verboten werden
Salmonellen-Alarm! Große Rückrufaktion bei Aldi

Salmonellen-Alarm! Große Rückrufaktion bei Aldi

Essen - Aldi Nord ruft gemahlene Haselnusskerne zurück. In Eigenkontrollen wurden Salmonellen festgestellt, die Ursache von unangenehmen Magen-Darm-Erkrankungen sein können.
Salmonellen-Alarm! Große Rückrufaktion bei Aldi
Entscheidung über Kaiser's Tengelmann vertagt

Entscheidung über Kaiser's Tengelmann vertagt

Die Beschäftigten der angeschlagenen Supermarktkette müssen weiter um ihre Jobs zittern. Die Schlichtunsverhandlungen sollen erst am Montag fortgesetzt werden.
Entscheidung über Kaiser's Tengelmann vertagt
Deutsche Bank überrascht mit Gewinn

Deutsche Bank überrascht mit Gewinn

Frankfurt/Main – Nach einer Serie von schlechten Nachrichten überrascht die Deutsche Bank positiv. Die Mitarbeiter müssen sich dennoch auf weitere Einschnitte einstellen. Denn die Liste der Probleme bleibt lang.
Deutsche Bank überrascht mit Gewinn
VW wieder mit mehr Gewinn

VW wieder mit mehr Gewinn

Ausgestanden ist die Affäre um manipulierte Diesel-Abgastests bei VW noch nicht, das machen die Geschäftszahlen deutlich. Weil der Konzern breit aufgestellt ist, geht es aber im Tagesgeschäft wieder aufwärts.
VW wieder mit mehr Gewinn
Südkoreas LG mit Rekordverlust im Smartphone-Geschäft

Südkoreas LG mit Rekordverlust im Smartphone-Geschäft

Seoul (dpa) - Der südkoreanische Elektronikhersteller LG lässt wegen des harten Wettbewerbs bei Smartphones weiter Federn.
Südkoreas LG mit Rekordverlust im Smartphone-Geschäft
BASF verdient deutlich weniger

BASF verdient deutlich weniger

Ludwigshafen - Der Chemiekonzern BASF hat vor allem wegen des Verkaufs seiner Erdgashandelsaktivitäten deutlich weniger verdient als ein Jahr zuvor. Mit dem schweren Unglück, das sich vor kurzem bei BASF ereignete, hat der Gewinnrückgang aber nichts zu tun.
BASF verdient deutlich weniger
Samsung treibt Generationswechsel an der Spitze voran

Samsung treibt Generationswechsel an der Spitze voran

Seoul (dpa) - Mitten in der Krise um sein Pannen-Smartphones Galaxy Note 7 hat Samsung den nächsten Schritt in der familieninternen Nachfolgeregelung an der Konzernspitze gemacht.
Samsung treibt Generationswechsel an der Spitze voran
Tesla schreibt überraschend schwarze Zahlen

Tesla schreibt überraschend schwarze Zahlen

Palo Alto - Der chronisch defizitäre Elektroautobauer Tesla hat im dritten Quartal überraschend schwarze Zahlen geschrieben. Auch der Umsatz zieht kräftig an.
Tesla schreibt überraschend schwarze Zahlen
Kommende Woche an zwei Tagen Streik bei Eurowings

Kommende Woche an zwei Tagen Streik bei Eurowings

Köln - Im Lufthansa-Konzern gehen die Auseinandersetzungen mit den Spartengewerkschaften weiter. Die Vertretung der Flugbegleiter bestreikt nun den Billigableger Eurowings.
Kommende Woche an zwei Tagen Streik bei Eurowings