Ressortarchiv: Wirtschaft

Riesen-Panne bei der Deutschen Bank verärgert die Kunden

Riesen-Panne bei der Deutschen Bank verärgert die Kunden

München - Bei vielen Online-Banking-Kunden der Deutschen Bank spielen die Kontostände verrückt. Offenbar gibt es bei dem Unternehmen ein größeres Software-Problem.
Riesen-Panne bei der Deutschen Bank verärgert die Kunden
Bundesbank sieht deutsche Wirtschaft vor stabilem Aufschwung

Bundesbank sieht deutsche Wirtschaft vor stabilem Aufschwung

Die Bundesbank hat ihre Prognosen für Wachstum und Inflation gesenkt. Doch das ist kein Grund zur Sorge. Die Notenbank sieht eine "kräftige konjunkturelle Grundtendenz" der deutschen Wirtschaft.
Bundesbank sieht deutsche Wirtschaft vor stabilem Aufschwung
Neue Strategie bei Media Markt und Saturn

Neue Strategie bei Media Markt und Saturn

Düsseldorf - Lange Zeit wurden Geschäfte in Deutschland immer größer. Inzwischen gibt es einen Gegentrend. Auch Media Markt, Saturn und Ikea verfolgen eine neue Strategie.
Neue Strategie bei Media Markt und Saturn
Stromschlaggefahr: Ikea ruft diese Waren zurück

Stromschlaggefahr: Ikea ruft diese Waren zurück

Hofheim-Wallau - Wegen der Gefahr von Stromschlägen ruft Ikea zwei Küchengeräte zurück. Das schwedische Möbel-Haus fordert Kunden auf, sofort den Stecker aus der Dose zu ziehen.
Stromschlaggefahr: Ikea ruft diese Waren zurück
Von der Leyen fordert Schadenersatz für A400M-Verspätung

Von der Leyen fordert Schadenersatz für A400M-Verspätung

Der Bundeswehr drohen Transportprobleme, weil die neuen Flugzeuge A400M verspätet geliefert werden. Die Verteidigungsministerin will Schadenersatz verlangen. Auf der Luftfahrtmesse ILA ging es am zweiten Tag auch um die Gefahren ziviler Drohnen.
Von der Leyen fordert Schadenersatz für A400M-Verspätung
Brüssel gegen Verbot von Plattformen wie Uber und Airbnb

Brüssel gegen Verbot von Plattformen wie Uber und Airbnb

Eben mal ein fremdes Auto leihen, eine Privatwohnung für die Ferien buchen - das alles geht im Internet. Doch welche Regeln gelten für solche Plattformen? Die EU-Kommission hat nun klar gemacht, dass sie allzu harte Auflagen ablehnt.
Brüssel gegen Verbot von Plattformen wie Uber und Airbnb
Ölkartell Opec berät über Deckelung der Fördermenge

Ölkartell Opec berät über Deckelung der Fördermenge

Wien (dpa) - Bei dem Treffen der Ölminister der Organisation erdölexportierender Länder (Opec) wird erneut über eine mögliche Deckelung der Ölfördermenge diskutiert. "Unsere Bedenken betreffen die langfristige Stabilität des Marktes", sagte der neue saudische Ölminister Chalid al-Falih.
Ölkartell Opec berät über Deckelung der Fördermenge
Piloten fordern schärfere Regeln für private Drohnen

Piloten fordern schärfere Regeln für private Drohnen

Drohnen sind ein Verkaufsschlager. Dagegen hat die Pilotenvereinigung Cockpit nichts. Sie ist aber besorgt über die Sicherheit im deutschen Luftraum. Die Regeln müssten verschärft werden, bevor es zu spät ist.
Piloten fordern schärfere Regeln für private Drohnen
Deutscher Automarkt zieht im Mai wieder kräftig an

Deutscher Automarkt zieht im Mai wieder kräftig an

Flensburg/Berlin (dpa) - Der Automarkt in Deutschland brummt weiter kräftig. Im Mai stieg die Zahl der Pkw-Neuzulassungen im Jahresvergleich um 11,9 Prozent auf knapp 287 000 Autos, wie das Kraftfahrt-Bundesamt am Donnerstag in Flensburg mitteilte.
Deutscher Automarkt zieht im Mai wieder kräftig an
Bilfinger verkauft zentrale Dienstleistungssparte

Bilfinger verkauft zentrale Dienstleistungssparte

Mannheim - Radikaler Umbau: Der kriselnde Konzern Bilfinger trennt sich von einem zentralen Teil seines Geschäfts, der profitablen Sparte Bau- und Gebäudedienstleistungen.
Bilfinger verkauft zentrale Dienstleistungssparte
Leitzins im Euroraum bleibt auf Rekordtief

Leitzins im Euroraum bleibt auf Rekordtief

Frankfurt/Wien - Die Europäische Zentralbank (EZB) verschärft ihren Kurs trotz anhaltender Mini-Inflation vorerst nicht. Der Leitzins bleibt auf dem Rekordtief von null Prozent.
Leitzins im Euroraum bleibt auf Rekordtief
Bahnstreik in Frankreich geht weiter

Bahnstreik in Frankreich geht weiter

Paris (dpa) - Im französischen Bahnverkehr fallen wegen eines unbefristeten Streiks gut eine Woche vor Beginn der Fußball-Europameisterschaft weiter zahlreiche Züge aus.
Bahnstreik in Frankreich geht weiter
Arbeitslosenzahl in Spanien unter vier Millionen gesunken

Arbeitslosenzahl in Spanien unter vier Millionen gesunken

Madrid (dpa) - In Spanien gibt es so wenige Arbeitslose wie seit fast sechs Jahren nicht mehr. Im Mai habe die Zahl der bei den Arbeitsämtern registrierten Erwerbslosen mit gut 3,89 Millionen erstmals seit August 2010 wieder unter der Vier-Millionen-Marke gelegen, teilte das Arbeitsministerium in Madrid heute mit.
Arbeitslosenzahl in Spanien unter vier Millionen gesunken
Venezuelas größter Bierbrauer kann wieder produzieren

Venezuelas größter Bierbrauer kann wieder produzieren

Caracas (dpa) - Venezuelas größter Bierproduzent kann wieder Bier brauen. Man habe ein Darlehen in Höhe von 35 Millionen US-Dollar (31,3 Millionen Euro) mit der spanischen Bank BBVA verhandelt, um die Produktion bis Ende des Jahres zu gewährleisten, gab das Unternehmen Polar am Mittwoch (Ortszeit) in einer Mitteilung bekannt.
Venezuelas größter Bierbrauer kann wieder produzieren
Rewe-Chef fürchtet sich vor Amazons Lebensmittel-Plänen

Rewe-Chef fürchtet sich vor Amazons Lebensmittel-Plänen

München - Amazon könnte mit dem Einstieg in den Lebensmittelhandel in Deutschland nach Einschätzung von Rewe-Chef Alain Caparros die Branche grundlegend verändern.
Rewe-Chef fürchtet sich vor Amazons Lebensmittel-Plänen
Wer hat das Sagen? Heftiger Familienstreit bei Aldi Nord

Wer hat das Sagen? Heftiger Familienstreit bei Aldi Nord

Herten - In der Eigentümerfamilie des Discounters Aldi Nord ist ein heftiger Streit ausgebrochen. Für die medienscheue Familie war es bislang undenkbar, in der Öffentlichkeit übereinander herzuziehen.
Wer hat das Sagen? Heftiger Familienstreit bei Aldi Nord
Saudis steigen mit 3,5 Milliarden Dollar bei Uber ein

Saudis steigen mit 3,5 Milliarden Dollar bei Uber ein

San Francisco (dpa) - Der Fahrdienst-Vermittler Uber hat eine dicke Geldspritze aus Saudi-Arabien erhalten. Der staatliche Investmentfonds PIF beteiligte sich mit 3,5 Milliarden Dollar (3,1 Mrd Euro) an der letzten Finanzierungsrunde des mittlerweile mit 62,5 Milliarden Dollar bewerteten Unternehmens.
Saudis steigen mit 3,5 Milliarden Dollar bei Uber ein
Opel legt Ministerium Erläuterungen zu Abgasreinigung vor

Opel legt Ministerium Erläuterungen zu Abgasreinigung vor

Rüsselsheim - Opel setzt sich weiter gegen Vorwürfe zur Wehr, möglicherweise illegale Abschaltvorrichtungen bei der Abgasreinigung in Dieselfahrzeuge eingebaut zu haben.
Opel legt Ministerium Erläuterungen zu Abgasreinigung vor
Politik sucht Alternativen für Übernahme von Kuka durch Chinesen

Politik sucht Alternativen für Übernahme von Kuka durch Chinesen

Berlin/Augsburg - Die Bundesregierung sucht nach einer europäischen Alternative zu einer Übernahme des Roboterbauers Kuka durch den chinesischen Konzern Midea.
Politik sucht Alternativen für Übernahme von Kuka durch Chinesen
Streiks stören vor Fußball-EM Bahnverkehr in Frankreich

Streiks stören vor Fußball-EM Bahnverkehr in Frankreich

Zur Fußball-EM in Frankreich werden Millionen Menschen erwartet. Etwa eine Woche vorher stört ein Streik den Bahnverkehr, und der Streit um die Arbeitsmarktreform schwelt weiter. Auch im benachbarten Belgien wird auf der Schiene gestreikt.
Streiks stören vor Fußball-EM Bahnverkehr in Frankreich
Einstieg bei Uber-Rivale Gett: VW will Mobilität anbieten

Einstieg bei Uber-Rivale Gett: VW will Mobilität anbieten

Zum Einstieg beim Uber-Konkurrenten Gett legt Volkswagen ein Bekenntnis ab, sich vom klassischen Autobauer zum Mobilitäts-Anbieter zu wandeln. Über Details schweigen sich die Partner bei der Vorstellung des Deals aber aus.
Einstieg bei Uber-Rivale Gett: VW will Mobilität anbieten
Versicherungskonzern Ergo streicht 1800 Jobs in Deutschland

Versicherungskonzern Ergo streicht 1800 Jobs in Deutschland

Düsseldorf - Der Versicherungskonzern Ergo will massiv Stellen in Deutschland streichen. Hintergrund sind umfangreiche Sparanstrengungen und die Neuausrichtung des in die roten Zahlen gerutschten Unternehmens.
Versicherungskonzern Ergo streicht 1800 Jobs in Deutschland
ADAC: Spritpreise in Deutschland ziehen wieder spürbar an

ADAC: Spritpreise in Deutschland ziehen wieder spürbar an

München - Deutschlands Autofahrer müssen fürs Tanken wieder spürbar mehr zahlen als noch vor einigen Monaten. Vor allem der Dieselpreis verzeichnet einen hohen Anstieg.
ADAC: Spritpreise in Deutschland ziehen wieder spürbar an
Studie: Mietpreisbremse hilft nicht gegen steigende Mieten

Studie: Mietpreisbremse hilft nicht gegen steigende Mieten

Die Mietpreisbremse soll vor allem in den teuren Großstädten Mieter vor sprunghaft steigenden Mieten schützen. Forscher kommen nach einem Jahr nun zum Ergebnis: Die Bremse bremst nicht, sie kann sogar das Gegenteil bewirken.
Studie: Mietpreisbremse hilft nicht gegen steigende Mieten
OECD fordert mehr Ehrgeiz für Reformen in Deutschland

OECD fordert mehr Ehrgeiz für Reformen in Deutschland

Paris - Ruht sich Deutschland auf seinen Wirtschaftszahlen aus? Die OECD jedenfalls vermisst energische Reformen. Auch als Antreiber beim Wachstum erwarten die Wirtschaftsexperten mehr von Berlin.
OECD fordert mehr Ehrgeiz für Reformen in Deutschland
Höchster Auftragsbestand für Bauindustrie seit 20 Jahren

Höchster Auftragsbestand für Bauindustrie seit 20 Jahren

Berlin - Die deutsche Bauindustrie ist mit dem höchsten Auftragsbestand seit zwei Jahrzehnten in das Jahr gestartet. Das teilt der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie in Berlin mit.
Höchster Auftragsbestand für Bauindustrie seit 20 Jahren
Großer Bahnstreik in Frankreich: Sorge um EM 

Großer Bahnstreik in Frankreich: Sorge um EM 

Paris - Ein unbefristeter Streik bei der französischen Staatsbahn SNCF hat eineinhalb Wochen vor Beginn der Fußball-EM zu erheblichen Behinderungen im Schienenverkehr geführt.
Großer Bahnstreik in Frankreich: Sorge um EM 
Deutsche Maschinenbauer mit starkem Wachstumstrend

Deutsche Maschinenbauer mit starkem Wachstumstrend

Frankfurt/Main - Die deutschen Maschinenbauer haben auch im April dicke Aufträge erhalten. Zu unveränderten Preisen (real) lag der Wert der Bestellungen 3 Prozent über dem Vorjahresmonat, wie der Branchenverband VDMA in Frankfurt berichtete.
Deutsche Maschinenbauer mit starkem Wachstumstrend
EZB-Aufseher: Nationale Unterschiede stören Bankenaufsicht

EZB-Aufseher: Nationale Unterschiede stören Bankenaufsicht

Einheitliche Aufsicht, einheitliche Regeln. So einfach ist es mit den Banken im Euroraum in der Praxis allerdings nicht. Klar ist jedoch: Kleinere Institute sollten nicht darauf hoffen, grundsätzlich mit Samthandschuhen angefasst zu werden.
EZB-Aufseher: Nationale Unterschiede stören Bankenaufsicht
KfW: Mehr Qualität bei Existenzgründungen

KfW: Mehr Qualität bei Existenzgründungen

Die gute Lage auf dem deutschen Arbeitsmarkt hat den Drang zur Selbstständigkeit im vergangenen Jahr gebremst. Das ist eigentlich eine gute Nachricht, findet die Förderbank KfW.
KfW: Mehr Qualität bei Existenzgründungen
Luftfahrtmesse ILA in Berlin mit 1000 Ausstellern

Luftfahrtmesse ILA in Berlin mit 1000 Ausstellern

Schönefeld (dpa) - Flugzeugbauer und Zulieferer präsentieren seit heute auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) in Schönefeld ihre neuesten Produkte. Rund 1000 Aussteller aus 37 Ländern sind für die vier Messetage bis Samstag angemeldet.
Luftfahrtmesse ILA in Berlin mit 1000 Ausstellern
Bayer-Chef: Monsanto-Übernahme wird "Marathon"

Bayer-Chef: Monsanto-Übernahme wird "Marathon"

Düsseldorf/Leverkusen - Der Chemie- und Pharmakonzern Bayer braucht nach Ansicht von Vorstandschef Werner Baumann für die milliardenschwere Monsanto-Übernahme einen langen Atem.
Bayer-Chef: Monsanto-Übernahme wird "Marathon"
Konjunkturdaten liefern für China durchwachsene Signale

Konjunkturdaten liefern für China durchwachsene Signale

Peking (dpa) - Wichtige Konjunkturdaten aus China haben ein durchwachsenes Bild vom Zustand der zweitgrößten Volkswirtschaft gezeichnet.
Konjunkturdaten liefern für China durchwachsene Signale
Fleischfirma Sieber verklagt den Freistaat Bayern

Fleischfirma Sieber verklagt den Freistaat Bayern

Geretsried - Die Fleischfirma Sieber geht nach dem Fund von Bakterien in Wurstwaren gerichtlich gegen das behördlich angeordnete Produktionsverbot vor.
Fleischfirma Sieber verklagt den Freistaat Bayern
Veränderung bei Rewe könnte Konkurrenten inspirieren

Veränderung bei Rewe könnte Konkurrenten inspirieren

Köln - Deutschlands zweitgrößter Lebensmittelhändler Rewe geht einen entscheidenden Schritt in Sachen Umweltschutz. Die Veränderung könnte die Konkurrenten inspirieren.  
Veränderung bei Rewe könnte Konkurrenten inspirieren