Ressortarchiv: Wirtschaft

IG Metall enttäuscht nach Bombardier-Aufsichtsratssitzung

IG Metall enttäuscht nach Bombardier-Aufsichtsratssitzung

Berlin - Die IG Metall hat sich von dem Treffen des Bombardier-Aufsichtsrats einiges erhofft. Sie wollte Klarheit über den künftigen Kurs des Transportkonzerns - Fehlanzeige.
IG Metall enttäuscht nach Bombardier-Aufsichtsratssitzung
1500 neue Filialen: McDonald's kündigt Expansion an

1500 neue Filialen: McDonald's kündigt Expansion an

Oak Brook - Der Fast-Food-Konzern McDonald's will seine Geschäfte in Asien kräftig ausbauen. In den nächsten zehn Jahren sollen in China, Hongkong und Südkorea 1500 neue Schnellrestaurants entstehen.
1500 neue Filialen: McDonald's kündigt Expansion an
In Kitas und im Nahverkehr drohen bald Warnstreiks

In Kitas und im Nahverkehr drohen bald Warnstreiks

Potsdam - Kurzes Abtasten, dann war die erste Tarifrunde im öffentlichen Dienst zu Ende. Noch vor der zweiten wollen die Gewerkschaften ihren Forderungen mit Warnstreiks Nachdruck verleihen.
In Kitas und im Nahverkehr drohen bald Warnstreiks
Unter 10 000 Punkte: Dax sinkt wieder

Unter 10 000 Punkte: Dax sinkt wieder

Frankfurt/Main - Dem Dax ist nach seiner jüngsten Rally wieder die Kraft ausgegangen. Das Börsenbarometer fiel um 0,81 Prozent auf 9965,51 Punkte und rutschte damit erneut unter die psychologisch wichtige Marke von 10 000 Punkten.
Unter 10 000 Punkte: Dax sinkt wieder
Spanien hat Probleme mit der Haushaltslücke

Spanien hat Probleme mit der Haushaltslücke

Immer wieder hatte Spaniens Regierung beteuert, dass sie bei der Haushaltssanierung ihre Zusagen einhalten werde. Nun musste sie einräumen, dass Spanien das gesteckte Defizitziel überraschend klar verfehlt hat. Die Schuld gibt Madrid den Regionen des Landes.
Spanien hat Probleme mit der Haushaltslücke
Hans-Werner Sinn kritisiert Abschaffung des 500-Euro-Scheins

Hans-Werner Sinn kritisiert Abschaffung des 500-Euro-Scheins

München - Der langjährige Chef des ifo-Instituts, Hans-Werner Sinn, hat an seinem letzten Tag noch einmal ausgeteilt. Er ist gegen die Abschaffung des 500-Euro-Scheins.
Hans-Werner Sinn kritisiert Abschaffung des 500-Euro-Scheins
Bankenverband erwartet keine höheren Gebühren für Privatkunden

Bankenverband erwartet keine höheren Gebühren für Privatkunden

Berlin (dpa) - Trotz der Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) hält der Bundesverband Deutscher Banken (BdB) höhere Gebühren für Privatkunden für unwahrscheinlich.
Bankenverband erwartet keine höheren Gebühren für Privatkunden
Scheidender Ifo-Chef Sinn für Erhalt des 500-Euro-Scheins

Scheidender Ifo-Chef Sinn für Erhalt des 500-Euro-Scheins

München (dpa) - An seinem letzten Arbeitstag vor dem Ruhestand hat sich Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn am Donnerstag noch einmal zu Wort gemeldet.
Scheidender Ifo-Chef Sinn für Erhalt des 500-Euro-Scheins
Nun doch keine Gebühr für Plastiktüten ab 1. April

Nun doch keine Gebühr für Plastiktüten ab 1. April

Berlin - Die Pläne des Einzelhandels zur Einführung einer mehr oder weniger flächendeckenden Plastiktütengebühr verzögern sich. Die Verhandlungen mit dem Verband sind in der finalen Phase.
Nun doch keine Gebühr für Plastiktüten ab 1. April
S&P droht China mit Herabsetzung der Kreditwürdigkeit

S&P droht China mit Herabsetzung der Kreditwürdigkeit

Peking (dpa) - Die US-Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) droht mit einer Herabstufung der Kreditwürdigkeit Chinas. Sie habe den Rating-Ausblick für das Land von "stabil" auf "negativ" gesenkt, teilte die Agentur mit.
S&P droht China mit Herabsetzung der Kreditwürdigkeit
3,2 Millionen an Deutsche Bank: Breuers teuerstes Interview

3,2 Millionen an Deutsche Bank: Breuers teuerstes Interview

Frankfurt/Main  Ein Interview über die Mediengruppe Kirch kommt den früheren Deutsche-Bank-Chef Rolf Breuer teuer zu stehen.
3,2 Millionen an Deutsche Bank: Breuers teuerstes Interview
Zahl der Arbeitslosen in Deutschland sinkt um 66.000

Zahl der Arbeitslosen in Deutschland sinkt um 66.000

Nürnberg - Dank der einsetzenden Frühjahrsbelebung ist die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland im März weiter zurückgegangen - um 66 000 auf rund 2,85 Millionen. Das ist der niedrigste Wert in einem März seit 25 Jahren.
Zahl der Arbeitslosen in Deutschland sinkt um 66.000
Einzelhandel legt im längeren Februar deutlich zu

Einzelhandel legt im längeren Februar deutlich zu

Wiesbaden (dpa) - Der Einzelhandel hat im Februar ein deutliches Umsatzwachstum erzielt. Ein Grund war der Kalender - der Monat hatte im Schaltjahr einen Verkaufstag mehr als 2015.
Einzelhandel legt im längeren Februar deutlich zu
Bundesagentur gibt Arbeitslosenzahlen für März bekannt

Bundesagentur gibt Arbeitslosenzahlen für März bekannt

Nürnberg - Die Bundesagentur für Arbeit (BA) gibt heute die Arbeitslosenzahlen für März bekannt. Volkswirte gehen dabei von einem saisonbedingten Rückgang der Erwerbslosenzahlen von rund 80.000 auf 2,83 Millionen aus.
Bundesagentur gibt Arbeitslosenzahlen für März bekannt
Warum Ökonomen Donald Trump fürchten

Warum Ökonomen Donald Trump fürchten

New York/Washington - Protektionismus, geopolitische Kraftmeierei und Steuergeschenke auf Pump: Donald Trumps Pläne alarmieren Experten. Muss die Weltwirtschaft vor dem New Yorker Immobilien-Mogul zittern?
Warum Ökonomen Donald Trump fürchten
So trotzt ein Musikhaus aus Oberfranken dem Online-Riesen Amazon

So trotzt ein Musikhaus aus Oberfranken dem Online-Riesen Amazon

Burgebrach - Das Musikhaus Thomann hat es zu einem der größten Online-Händler der Welt im Musikalienbereich gebracht. Das fränkische Familienunternehmen behauptet sich auch gegen den E-Commerce-Riesen Amazon.
So trotzt ein Musikhaus aus Oberfranken dem Online-Riesen Amazon
Streit um hohe Zinsen: Herbe Schlappe für Bausparkasse vor Gericht

Streit um hohe Zinsen: Herbe Schlappe für Bausparkasse vor Gericht

Der Fall schien klar, schließlich war der Bausparvertrag uralt. Doch von wegen: Ein Stuttgarter Gericht schlägt sich überraschend auf die Seite der Verbraucher. Für Bausparkassen ist das Urteil die bisher bitterste Niederlage.
Streit um hohe Zinsen: Herbe Schlappe für Bausparkasse vor Gericht
Inflation im März leicht gestiegen

Inflation im März leicht gestiegen

Energie ist trotz des jüngsten Ölpreisanstiegs weiter günstig. Das entlastet die Budgets der Verbraucher. Teurer werden im Ostermonat März allerdings Pauschalreisen.
Inflation im März leicht gestiegen
Panne bei Kartenzahlungen - Doppelabbuchungen

Panne bei Kartenzahlungen - Doppelabbuchungen

Frankfurt/Main - Wer in den letzten Tagen seinen Einkauf mit EC-Karte bezahlt hat, sollte den Vorgang anhand des Kontoauszugs überprüfen. Möglicherweise ist der Betrag doppelt abgebucht worden.
Panne bei Kartenzahlungen - Doppelabbuchungen
Brand stoppt Wiesenhof-Produktion: Jobs in Gefahr

Brand stoppt Wiesenhof-Produktion: Jobs in Gefahr

Das Feuer hat die Produktion bei Wiesenhof in Lohne für lange Zeit zum Erliegen gebracht. Die meisten Beschäftigen sind zu Hause. Wie geht es mit den Arbeitsplätzen dort weiter?
Brand stoppt Wiesenhof-Produktion: Jobs in Gefahr
Bundesbank-Vorstand fürchtet Minuszinsen für Privatkunden

Bundesbank-Vorstand fürchtet Minuszinsen für Privatkunden

Frankfurt/Main - Die Deutsche Bundesbank befürchtet, dass Finanzinstitute die Belastungen durch die Niedrigzinsen an Privatkunden weitergeben werden.
Bundesbank-Vorstand fürchtet Minuszinsen für Privatkunden
Dax-Chefs verdienen weniger

Dax-Chefs verdienen weniger

Frankfurt/Main (dpa) - Deutschlands Topmanager haben einer Studie zufolge im vergangenen Jahr erstmals seit dem Krisenjahr 2008 deutlich weniger verdient. Die Direktvergütung der Dax-Chefs sank im Schnitt um 9 Prozent auf knapp 5 Millionen Euro, wie aus einer Untersuchung der Beratungsunternehmens hkp hervorgeht.
Dax-Chefs verdienen weniger
Boeing streicht 4000 Jobs in der Verkehrsflugzeugsparte

Boeing streicht 4000 Jobs in der Verkehrsflugzeugsparte

Seattle (dpa) - Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern Boeing streicht in seiner Verkehrsflugzeugsparte tausende Stellen. Bis zur Jahresmitte sollten rund 4000 Jobs wegfallen, teilte ein Boeing-Sprecher in der Nacht mit. Betriebsbedingte Kündigungen solle es aber vorerst nicht geben.
Boeing streicht 4000 Jobs in der Verkehrsflugzeugsparte
Plastiktüten, Roaming und Co.: Das ändert sich im April

Plastiktüten, Roaming und Co.: Das ändert sich im April

München - Plastiktüten kosten künftig, das Telefonieren und Surfen im Ausland wird dafür günstiger. Diese und weitere Änderungen im April im Überblick.
Plastiktüten, Roaming und Co.: Das ändert sich im April
Foxconn und Sharp einigen sich auf Übernahme

Foxconn und Sharp einigen sich auf Übernahme

Tokio/Taipeh (dpa) - Der japanische Elektronik-Konzern Sharp hat einem reduzierten Übernahmeangebot des Apple-Auftragsfertigers Foxconn zugestimmt.
Foxconn und Sharp einigen sich auf Übernahme
Mindesthaltbarkeitsdatum  abschaffen? Das bedeuten die Pläne

Mindesthaltbarkeitsdatum  abschaffen? Das bedeuten die Pläne

München - Ernährungsminister Schmidt will das Mindesthaltbarkeitsdatum abschaffen. Das erscheint in einigen Bereichen sinnvoll, stößt aber auch auf Kritik. Fragen und Antworten.
Mindesthaltbarkeitsdatum  abschaffen? Das bedeuten die Pläne
Media, Saturn, Real & Co.: Metro will sich aufspalten

Media, Saturn, Real & Co.: Metro will sich aufspalten

Düsseldorf  - Der Handelskonzern Metro prüft eine Aufspaltung des Unternehmens in zwei unabhängige Firmen. Das teilte die Metro am Mittwoch in Düsseldorf mit!
Media, Saturn, Real & Co.: Metro will sich aufspalten
Arbeitgeber fordern flexiblere Arbeitszeiten

Arbeitgeber fordern flexiblere Arbeitszeiten

Die Wirtschaft ist unzufrieden mit dem Arbeitszeitgesetz - sie hält es für zu starr. Bei Ministerin Nahles will sie mit Forderungen nach mehr Flexibilität durchdringen. Der DGB hat andere Vorstellungen.
Arbeitgeber fordern flexiblere Arbeitszeiten
US-Handelsbehörde verklagt VW im Abgas-Skandal

US-Handelsbehörde verklagt VW im Abgas-Skandal

"Dieselgate" und kein Ende: VW ist im Abgas-Skandal mit einer weiteren Milliardenklage konfrontiert. Auch die US-Handelsbehörde FTC will Europas größten Autobauer nun zur Rechenschaft ziehen. Der Vorwurf: Falsche Werbeversprechen, mit denen Käufer getäuscht wurden.
US-Handelsbehörde verklagt VW im Abgas-Skandal
Nach Großbrand: Wiesenhof plant hunderte Kündigungen

Nach Großbrand: Wiesenhof plant hunderte Kündigungen

Lohne - Nach dem Großbrand beim Geflügelproduzenten Wiesenhof im niedersächsischen Lohne soll ein Teil der rund 1200 Mitarbeiter die Kündigung erhalten.
Nach Großbrand: Wiesenhof plant hunderte Kündigungen
Bank of England warnt vor „Brexit“-Votum

Bank of England warnt vor „Brexit“-Votum

London  - Die Bank of England, die britische Zentralbank, hat vor negativen Folgen des EU-Referendums Ende Juni gewarnt.
Bank of England warnt vor „Brexit“-Votum
Xing knackt Zehn-Millionen-Marke bei deutschsprachigen Mitgliedern

Xing knackt Zehn-Millionen-Marke bei deutschsprachigen Mitgliedern

Hamburg (dpa) - Das Karriere-Netzwerk Xing hat mehr als zehn Millionen Mitglieder im deutschsprachigen Raum. "Wir haben im März die Zehn-Millionen-Marke geknackt.
Xing knackt Zehn-Millionen-Marke bei deutschsprachigen Mitgliedern
Opel: Harnstoff-Kats ab 2018 in gesamter Diesel-Flotte

Opel: Harnstoff-Kats ab 2018 in gesamter Diesel-Flotte

Rüsselsheim - Gesundheitsschädliche Stickoxide werden bald unter Zusatz einer Harnstoff-Lösung (Ad-Blue) zu Stickstoff und Wasser umgewandelt. Der Konzern will so nicht nur Vertrauen zurückgewinnen. 
Opel: Harnstoff-Kats ab 2018 in gesamter Diesel-Flotte
Ikea-Gründer Ingvar Kamprad wird 90

Ikea-Gründer Ingvar Kamprad wird 90

Stockholm - 60 Jahre ist es her, dass Ikea den Möbelverkauf revolutionierte. Heute schleppen allein die deutschen Kunden jährlich Möbelpakete im Milliardenwert nach Hause. Am Mittwoch hat der sparsame Firmenpatriarch Geburtstag.
Ikea-Gründer Ingvar Kamprad wird 90
Geldregen für Aktionäre: Dividenden der Dax-Konzerne gestiegen

Geldregen für Aktionäre: Dividenden der Dax-Konzerne gestiegen

Jeder zweite Dax-Konzern zahlt seinen Aktionären in diesem Jahr eine Rekorddividende. Manche Anteilseigner gehen allerdings leer aus - sie haben sogar doppelt Pech.
Geldregen für Aktionäre: Dividenden der Dax-Konzerne gestiegen
Führungswechsel bei Telefónica - Konzernchef tritt nach 16 Jahren ab

Führungswechsel bei Telefónica - Konzernchef tritt nach 16 Jahren ab

Madrid (dpa) - Führungswechsel beim spanischen Telekom-Konzern Telefónica: Wie das Unternehmen in Madrid mitteilte, wird Konzernchef César Alierta das Präsidentenamt nach knapp 16 Jahren abgeben.
Führungswechsel bei Telefónica - Konzernchef tritt nach 16 Jahren ab
Amazon verteidigt Bezahlung der Mitarbeiter in Deutschland

Amazon verteidigt Bezahlung der Mitarbeiter in Deutschland

Logistik oder Einzelhandel? Über diese Frage streitet sich die Gewerkschaft Verdi seit Jahren mit dem Versandhändler Amazon. Verdi will einen Tarifvertrag nach den Bedingungen des Einzelhandels und ruft immer wieder zu Streiks auf. Amazon sieht sich als Logistiker.
Amazon verteidigt Bezahlung der Mitarbeiter in Deutschland
VW-Aktionären droht Totalausfall bei Dividende

VW-Aktionären droht Totalausfall bei Dividende

Wolfsburg - Die Folgen des Abgas-Skandals dürften auch die VW-Aktionäre zu spüren bekommen. Dass der Konzern angesichts drohender Milliardenkosten weniger zu verteilen hat, ist klar. Fällt die Dividende ganz aus? Allein Niedersachsen hat gut eine Viertelmilliarde Euro zu verlieren.
VW-Aktionären droht Totalausfall bei Dividende
Kampf um die Arbeitszeit - Neue Regeln für Homeoffice und Co. nötig?

Kampf um die Arbeitszeit - Neue Regeln für Homeoffice und Co. nötig?

Berlin - Jobs von neun bis fünf sind für immer mehr Arbeitnehmer von gestern. Doch wie flexibel darf es künftig sein? Forderungen von Wirtschaft und Gewerkschaften prallen aufeinander.
Kampf um die Arbeitszeit - Neue Regeln für Homeoffice und Co. nötig?
DIW-Chef Fratzscher plädiert für Reform des Ehegattensplittings

DIW-Chef Fratzscher plädiert für Reform des Ehegattensplittings

Köln - Der durch das Ehegattensplitting erzielte Steuervorteil für Verheiratete sollte aus Sicht des Ökonomen Marcel Fratzscher deutlich gesenkt werden.
DIW-Chef Fratzscher plädiert für Reform des Ehegattensplittings
Zinstief und Strafzinsen: Was Bankkunden erwartet

Zinstief und Strafzinsen: Was Bankkunden erwartet

Frankfurt/Main - Auf dem Sparkonto gibt es schon lange nur noch mickrige Zinsen - wenn überhaupt. Zahlen Privatkunden nun auch noch mit höheren Gebühren oder gar Strafzinsen die Zeche für den EZB-Kurs? Erste Institute haben bereits reagiert.
Zinstief und Strafzinsen: Was Bankkunden erwartet
Umfrage: Die meisten Deutschen sind für Plastiktüten-Gebühr

Umfrage: Die meisten Deutschen sind für Plastiktüten-Gebühr

Mehr als zwei Drittel der Verbraucher benutzen beim Einkauf ohnehin schon Körbe, Rucksäcke oder Stofftaschen. Gut die Hälfte der befragten Konsumenten plädiert sogar dafür, die Ausgabe von Plastiktüten in Geschäften komplett zu verbieten.
Umfrage: Die meisten Deutschen sind für Plastiktüten-Gebühr
VW ruft sämtliche E-Golfs in den USA zurück

VW ruft sämtliche E-Golfs in den USA zurück

Washington - Kommando zurück: Volkswagen ruft seine Elektro-Golfs in den USA zurück. Grund: Das Risiko eines plötzlichen Stromausfalls ist zu groß.
VW ruft sämtliche E-Golfs in den USA zurück
Buhlen um Starwood Hotels: Chinesen überbieten Marriott erneut

Buhlen um Starwood Hotels: Chinesen überbieten Marriott erneut

Stamford (dpa) - Das Wettbieten um die Hotelkette Starwood geht in die nächste Runde: Die Investoren um den chinesischen Versicherer Anbang haben mit einem verbesserten Angebot die Oberhand über den Rivalen Marriott International zurückgewonnen, wie Starwood Hotels mitteilte.
Buhlen um Starwood Hotels: Chinesen überbieten Marriott erneut
VW will Kunden mit Treue-Prämie halten

VW will Kunden mit Treue-Prämie halten

Duisburg - Im Abgas-Skandal will VW verärgerte Kunden in Deutschland offenbar mit satten Rabatten milde stimmen. Dabei ist durchaus das eine oder andere Schnäppchen drin.
VW will Kunden mit Treue-Prämie halten
Steilmann-Geschäfte nach Insolvenzantrag weiter geöffnet

Steilmann-Geschäfte nach Insolvenzantrag weiter geöffnet

Kurz vor Ostern meldete der Modekonzern Steilmann Insolvenz an. Nach den Feiertagen sind die Geschäfte wieder geöffnet. Der Insolvenzverwalter führt intensive Gespräche.
Steilmann-Geschäfte nach Insolvenzantrag weiter geöffnet
Studie: Bahn-Marktanteil im Regionalverkehr sinkt weiter

Studie: Bahn-Marktanteil im Regionalverkehr sinkt weiter

Im Regionalverkehr müssen sich Zugreisende an neue Betreiber gewöhnen. Denn die Wettbewerber der Bahn drängen verstärkt auf den Markt und sichern sich große Aufträge.
Studie: Bahn-Marktanteil im Regionalverkehr sinkt weiter
Nur 11 Prozent bestellen Lebensmittel aus dem Netz

Nur 11 Prozent bestellen Lebensmittel aus dem Netz

Köln/Berlin - Food-Start-ups, über deren Online-Plattformen Kunden Essen bestellen können, locken viele Investoren an. Der Online-Handel mit normalen Lebensmitteln kommt indes nicht vom Fleck.
Nur 11 Prozent bestellen Lebensmittel aus dem Netz
Immobilienboom in Deutschland beschleunigt sich

Immobilienboom in Deutschland beschleunigt sich

Berlin - Die niedrigen Zinsen lassen den Markt für Wohnungen, Häuser und Grundstücke heiß laufen. Mehr als 200 Milliarden Euro wurden 2015 investiert. Doch was passiert, wenn die Zinsen steigen?
Immobilienboom in Deutschland beschleunigt sich
Südkorea prüft Abgaswerte aktueller Diesel bei VW und Audi

Südkorea prüft Abgaswerte aktueller Diesel bei VW und Audi

Abgastests, Durchsuchungen, Strafanzeigen - auch in Südkorea lässt der Diesel-Skandal den Volkswagen-Konzern so bald nicht los. Jetzt sollen auf Anordnung der Staatsanwaltschaft weitere Motorenmodelle unter die Lupe genommen werden.
Südkorea prüft Abgaswerte aktueller Diesel bei VW und Audi