Ressortarchiv: Wirtschaft

Arbeitslosenzahl steigt auf 2,764 Millionen

Arbeitslosenzahl steigt auf 2,764 Millionen

Nürnberg - Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Dezember 2014 um 47 000 auf 2,764 Millionen gestiegen.
Arbeitslosenzahl steigt auf 2,764 Millionen
Umfrage: Verbrennungsmotor bleibt Top-Thema der Autobranche

Umfrage: Verbrennungsmotor bleibt Top-Thema der Autobranche

Frankfurt/Berlin (dpa) - Die Manager der Autoindustrie werden sich einer Branchenumfrage zufolge auch in den kommenden Jahren auf die Optimierung herkömmlicher Verbrennungsmotoren konzentrieren.
Umfrage: Verbrennungsmotor bleibt Top-Thema der Autobranche
Stromverbrauch: Zweitstärkster Rückgang seit 1990

Stromverbrauch: Zweitstärkster Rückgang seit 1990

Berlin - Auf dem deutschen Strommarkt hat es 2014 gleich mehrere Trendwenden gegeben. Ein Experte erklärt: "Wenn man will, könnte man die Strompreise um einen halben Cent je Kilowattstunde senken."
Stromverbrauch: Zweitstärkster Rückgang seit 1990
2014 gab es deutlich mehr Geld für Azubis

2014 gab es deutlich mehr Geld für Azubis

Berlin - Zum dritten Mal in Folge ist die Vergütung für Auszubildende in Deutschland 2014 kräftig gestiegen. Eine Auswertung zeigt, in welcher Branche die Jugendlichen am meisten Geld nach Hause bringen.
2014 gab es deutlich mehr Geld für Azubis
Ganz ohne Erspartes wird es nichts mit dem Eigenheim

Ganz ohne Erspartes wird es nichts mit dem Eigenheim

Hannover -  Von Burkhard Peters. Jetzt oder nie? Die Zinsen verharren auf einem historisch niedrigen Niveau – für junge Familien also eine gute Gelegenheit, den Traum von den eigenen vier Wänden mit günstigen Hypotheken zu verwirklichen. Nur: Nach gerade beendeter Ausbildung hat sich jungen Bauinteressenten bisher keine Gelegenheit geboten, Geld für das Haus zu sparen. Lässt sich eine Immobilie ganz ohne oder mit geringem Eigenkapital finanzieren?
Ganz ohne Erspartes wird es nichts mit dem Eigenheim
Deutschland - der Krisengewinner in Europa

Deutschland - der Krisengewinner in Europa

Berlin - Die Dauerkrise im Euroraum hat Millionen Jobs vernichtet - doch die deutsche Bilanz fällt deutlich besser aus. Auch im globalen Wettbewerb kann sich die Exportnation Deutschland behaupten.
Deutschland - der Krisengewinner in Europa
Rekordumsatz für Drogerie-Riese Rossmann

Rekordumsatz für Drogerie-Riese Rossmann

München - Nach 16 Jahren mit zweistelligen Wachstumsraten hat die Drogeriemarktkette Rossmann vergangenes Jahr wie erwartet Tempo eingebüßt.
Rekordumsatz für Drogerie-Riese Rossmann
Allianz will mehr Frauen in Führungspositionen

Allianz will mehr Frauen in Führungspositionen

München - Auf der Suche nach Frauen für Führungspositionen geht der Versicherungskonzern Allianz neue Wege.
Allianz will mehr Frauen in Führungspositionen
Facebook kauft Start-up-Unternehmen

Facebook kauft Start-up-Unternehmen

Palo Alto - Facebook hat ein auf Spracherkennungssoftware spezialisiertes Start-up-Unternehmen gekauft.
Facebook kauft Start-up-Unternehmen
Deutsche Wirtschaft wünscht sich FDP zurück

Deutsche Wirtschaft wünscht sich FDP zurück

Stuttgart - Die deutsche Wirtschaft wünscht sich die FDP zurück. Das zumindest behauptet Industriepräsident Ulrich Grillo.
Deutsche Wirtschaft wünscht sich FDP zurück
"Grexit"-Ängste: Deutsche Aktien auf Talfahrt

"Grexit"-Ängste: Deutsche Aktien auf Talfahrt

Frankfurt/Main - Das Schreckgespenst eines Griechenland-Austritts aus der Eurozone hat die Anleger am deutschen Aktienmarkt am Montag merklich verunsichert. Der Kurs des Euro fiel auf ein Neunjahrestief.
"Grexit"-Ängste: Deutsche Aktien auf Talfahrt
Hausgeräte unter der Marke Siemens künftig von Bosch

Hausgeräte unter der Marke Siemens künftig von Bosch

Stuttgart - Bosch hat am Montag von Siemens die restlichen Anteile an der gemeinsamen Hausgerätefirma BSH übernommen. Die Kartellbehörden hatten zuvor grünes Licht gegeben.
Hausgeräte unter der Marke Siemens künftig von Bosch
Schmidt: Regionale Spezialitäten bei TTIP erhalten

Schmidt: Regionale Spezialitäten bei TTIP erhalten

Berlin - Agrarminister Schmidt sorgt mit Aussagen, dass der Schutz regionaler Spezialitäten im Zuge des Freihandelsabkommens mit den USA kippen kann, für viel Protest. Er meint: Ein Missverständnis.
Schmidt: Regionale Spezialitäten bei TTIP erhalten
Inflation sinkt auf niedrigsten Stand seit fünf Jahren

Inflation sinkt auf niedrigsten Stand seit fünf Jahren

Wiesbaden - Die Verbraucherpreise sind 2014 nur sehr geringfügig gestiegen: Die Inflationsrate betrug voraussichtlich 0,9 Prozent, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte.
Inflation sinkt auf niedrigsten Stand seit fünf Jahren
Rekord! So viele Erwerbstätige wie nie zuvor

Rekord! So viele Erwerbstätige wie nie zuvor

Berlin - Der deutsche Arbeitsmarkt ist in guter Verfassung. Die Zahl der Erwerbstätigen hat einen Höchststand erreicht. Eine Ursache: Die Zuwanderung ausländischer Arbeitskräfte.
Rekord! So viele Erwerbstätige wie nie zuvor
Gabriel und Nahles sehen Hartz-IV als Erfolg

Gabriel und Nahles sehen Hartz-IV als Erfolg

Berlin - Zehn Jahre nach Einführung von Hartz IV hat die SPD-Parteispitze die umstrittenen Reformen als Wegbereiter für die Entwicklung Deutschlands zum „Wirtschaftswunderland“ bezeichnet.
Gabriel und Nahles sehen Hartz-IV als Erfolg
China: BMW zahlt Händlern fast 700 Millionen Euro

China: BMW zahlt Händlern fast 700 Millionen Euro

Peking - Bis Ende Februar will BMW seinen unter Verlusten leidenden chinesischen Vertriebspartnern 691 Millionen Euro auszahlen. Die Händler hatten mit einem Bestellstopp gedroht.
China: BMW zahlt Händlern fast 700 Millionen Euro
TTIP: Aus für Privilegien regionaler Produkte?

TTIP: Aus für Privilegien regionaler Produkte?

Berlin - Die Hersteller regionaler Spezialitäten wie Schwarzwälder Schinken oder Spreewaldgurken könnten durch das Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA (TTIP) ihre Privilegien verlieren.
TTIP: Aus für Privilegien regionaler Produkte?
Friseure: Mindestlohn ohne negativen Folgen

Friseure: Mindestlohn ohne negativen Folgen

Berlin - Das Friseurhandwerk erwartet von dem zum Jahresbeginn eingeführten Mindestlohn keine negativen Auswirkungen für die Branche.
Friseure: Mindestlohn ohne negativen Folgen
Pop-up-Stores: Kurzzeit-Shoppen im Container

Pop-up-Stores: Kurzzeit-Shoppen im Container

Stuttgart - Sie ploppen unerwartet auf und sind oft nach ein paar Tagen wieder geschlossen: Kurzzeitläden, sogenannte Pop-up-Stores. Inzwischen setzen auch große Unternehmen auf temporäre Geschäfte. Aus gutem Grund.
Pop-up-Stores: Kurzzeit-Shoppen im Container
Aldi nimmt nun auch Pfanddosen an

Aldi nimmt nun auch Pfanddosen an

Mülheim - Auch beim Lebensmitteldiscounter Aldi Süd erhalten Kunden ab sofort für Einweg-Dosen das Pfandgeld zurück.
Aldi nimmt nun auch Pfanddosen an
Euro sinkt nach Draghi-Äußerung auf Rekordtief

Euro sinkt nach Draghi-Äußerung auf Rekordtief

Frankfurt/Main - Die Zinsen im Euroland bleiben niedrig. Weil EZB-Chef Draghi die Geldpolitik noch weiter lockern will, verliert die Gemeinschaftswährung gegenüber dem Dollar weiter an Wert.
Euro sinkt nach Draghi-Äußerung auf Rekordtief
Deutsche Top-Konzerne auf Erfolgskurs

Deutsche Top-Konzerne auf Erfolgskurs

Stuttgart - Deutschlands Top-Unternehmen streichen einer Studie zufolge trotz internationaler Krisen und schwächelnder Konjunktur gute Gewinne ein. Für alle Branchen gilt das jedoch nicht.
Deutsche Top-Konzerne auf Erfolgskurs
Pofalla beginnt mit Arbeit bei der Bahn

Pofalla beginnt mit Arbeit bei der Bahn

Berlin - Ex-Kanzleramtsminister Ronald Pofalla (CDU) beginnt am 2. Januar als Cheflobbyist bei der Deutschen Bahn.
Pofalla beginnt mit Arbeit bei der Bahn
BA-Chef Weise: Freiwillige Rente mit 70

BA-Chef Weise: Freiwillige Rente mit 70

Berlin - Es braucht mehr Anreize, um Ältere im Arbeitsleben zu halten, sagt der Chef der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise. Fitte Arbeitnehmer sollen ermutigt werden, bis 70 zu arbeiten.
BA-Chef Weise: Freiwillige Rente mit 70