Ressortarchiv: Wirtschaft

Bauernverband: Agrarwende-Pläne der Grünen «unglaublich»

Bauernverband: Agrarwende-Pläne der Grünen «unglaublich»

Osnabrück (dpa) - Der Deutsche Bauernverband hat die Pläne der Grünen für eine radikale Agrarwende als «unglaublich» kritisiert: «Teile der Parteispitze machen hier mit nicht gekannter Aggressivität und mit bewusst falschen Behauptungen Stimmung gegen redliche Bauernfamilien».
Bauernverband: Agrarwende-Pläne der Grünen «unglaublich»
Ufo will acht Prozent mehr Geld für Lufthansa-Flugbegleiter

Ufo will acht Prozent mehr Geld für Lufthansa-Flugbegleiter

Frankfurt/Main (dpa) - Im Tarifkonflikt bei der Lufthansa fordert die Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo acht Prozent mehr Gehalt auf zwei Jahre für das Kabinenpersonal. Einen entsprechenden Vorabbericht des «Spiegel» bestätigte Ufo-Chef Nicoley Baublies auf Anfrage.
Ufo will acht Prozent mehr Geld für Lufthansa-Flugbegleiter
Verbot für HRS-Bestpreisklauseln bleibt bestehen

Verbot für HRS-Bestpreisklauseln bleibt bestehen

Düsseldorf (dpa) - Das Bundeskartellamt hat in seinem Kampf gegen die Macht von Hotel-Buchungsportalen Rückendeckung bekommen - Verbraucher könnten dadurch von mehr Wettbewerb unter den Anbietern profitieren.
Verbot für HRS-Bestpreisklauseln bleibt bestehen
China verbannt private Uber-Fahrer von den Straßen

China verbannt private Uber-Fahrer von den Straßen

Berlin (dpa) - Rückschlag für Uber: China hat von Privatleuten angebotene Fahrdienste landesweit von den Straßen verbannt. Wie die Finanzagentur Bloomberg am Freitag berichtete, dürfen unlizenzierte Taxi-Dienste nicht mehr über Smartphone-Apps angeboten werden.
China verbannt private Uber-Fahrer von den Straßen
Absatz 2014: Volkswagen und BMW knacken historische Marken

Absatz 2014: Volkswagen und BMW knacken historische Marken

Wolfsburg/München (dpa) - Das hat bisher noch keiner geschafft: Der VW-Konzern hat 2014 als erster Autobauer mehr als zehn Millionen Fahrzeuge in einem Jahr verkauft. Das geht aus den bis zum Freitag veröffentlichten Absatzzahlen der einzelnen Marken hervor.
Absatz 2014: Volkswagen und BMW knacken historische Marken
MeinFernbus/FlixBus wollen bis 20 Millionen Passagiere fahren

MeinFernbus/FlixBus wollen bis 20 Millionen Passagiere fahren

Berlin (dpa) - MeinFernbus und FlixBus wollen nach ihrem Zusammenschluss schnell expandieren. «Unser Ziel sind 1000 Busse Ende 2015», sagte Geschäftsführer Torben Greve in Berlin.
MeinFernbus/FlixBus wollen bis 20 Millionen Passagiere fahren
Deutsche Autobauer verzeichnen Rekordjahr

Deutsche Autobauer verzeichnen Rekordjahr

München - Die deutschen Autobauer Mercedes-Benz, Audi, VW und BMW haben 2014 so viele Autos verkauft wie nie zuvor. Die Rekordmarken purzelten.
Deutsche Autobauer verzeichnen Rekordjahr
US-Arbeitslosenquote fällt weiter auf 5,6 Prozent

US-Arbeitslosenquote fällt weiter auf 5,6 Prozent

Washington (dpa) - Die Arbeitslosigkeit in den USA geht immer weiter zurück: Im Dezember sank die Arbeitslosenquote auf 5,6 Prozent, teilte das Arbeitsministerium in Washington mit.
US-Arbeitslosenquote fällt weiter auf 5,6 Prozent
Schweizer Zoll gegen kleinen "Pizza-Grenzverkehr"

Schweizer Zoll gegen kleinen "Pizza-Grenzverkehr"

Konstanz/Bern - In der Schweiz schnell mal eine Pizza beim günstigeren deutschen Nachbarn zu bestellen, ist kaum möglich. Berner Zöllner befürchten einen Präzedenzfall mit Folgen.
Schweizer Zoll gegen kleinen "Pizza-Grenzverkehr"
Facebook-Milliardär steigt in Kiffer-Markt ein

Facebook-Milliardär steigt in Kiffer-Markt ein

New York - Amerikas Marihuana-Industrie hofft aufs ganz große Geld, wenn die gesetzlichen Hürden weiter fallen. Mit Silicon-Valley-Ikone Peter Thiel hat die Branche ihren ersten Starinvestor.
Facebook-Milliardär steigt in Kiffer-Markt ein
Nach Rekordmonat: Deutsche Exporte gehen zurück

Nach Rekordmonat: Deutsche Exporte gehen zurück

Wiesbaden - Nach den Rekordausfuhren im Vormonat haben die deutschen Unternehmen im November einen überraschend deutlichen Rückschlag erlitten.
Nach Rekordmonat: Deutsche Exporte gehen zurück
Allianz will auch selbstfahrende Autos versichern

Allianz will auch selbstfahrende Autos versichern

München (dpa) - Europas größter Versicherer Allianz wird auch Versicherungsschutz für selbstfahrende Autos anbieten. Das sagte Allianz-Manager Alexander Vollert dem Nachrichtenmagazin «Focus».
Allianz will auch selbstfahrende Autos versichern
Daimler stellt 2014 Verkaufsrekord auf

Daimler stellt 2014 Verkaufsrekord auf

Stuttgart (dpa) - Daimler hat 2014 dank einer ganzen Reihe neuer und aufgefrischter Modelle so viele Autos wie noch nie verkauft.
Daimler stellt 2014 Verkaufsrekord auf
Mindestlohn macht Taxifahren vielerorts teurer

Mindestlohn macht Taxifahren vielerorts teurer

Frankfurt/Main - Wer in ein Taxi springt, muss jetzt in vielen deutschen Städten deutlich mehr hinblättern. Grund: Die Fahrer bekommen seit Januar bundesweit den gesetzlichen Mindestlohn.
Mindestlohn macht Taxifahren vielerorts teurer
BMW verkauft erstmals über zwei Millionen Autos im Jahr

BMW verkauft erstmals über zwei Millionen Autos im Jahr

München (dpa) - BMW hat 2014 erstmals die Marke von zwei Millionen verkauften Autos geknackt. Im vergangenen Jahr stieg der Absatz des Konzerns um knapp acht Prozent auf fast 2,12 Millionen Neuwagen der Marken BMW, Mini und Rolls-Royce, wie die Münchner mitteilten.
BMW verkauft erstmals über zwei Millionen Autos im Jahr
Bahn: Eine Milliarde Euro für Tunnelsanierung

Bahn: Eine Milliarde Euro für Tunnelsanierung

Frankfurt - Die Bahn will in den kommenden fünf Jahren rund eine Milliarde Euro für die Sanierung von Tunneln ausgeben. Bis 2019 sollen rund 18 zumeist historische Tunnel erneuert werden.
Bahn: Eine Milliarde Euro für Tunnelsanierung
Coca-Cola streicht bis zu 1800 Stellen

Coca-Cola streicht bis zu 1800 Stellen

New York - Coca-Cola will "zwischen 1600 und 1800" Mitarbeiter entlassen. Diese Entscheidung habe sich das Unternehmen "nicht leicht" gemacht. Es ist der umfangreichste Stellenabbau seit 2000.
Coca-Cola streicht bis zu 1800 Stellen
Tarifverhandlungen: IG Metall lässt die Muskeln spielen

Tarifverhandlungen: IG Metall lässt die Muskeln spielen

Hannover - Niedersachsens IG Metall lässt noch vor dem Start der Tarifverhandlungen Ende Januar kräftig die Muskeln spielen und droht bereits mit Warnstreiks in der Schlüsselbranche.
Tarifverhandlungen: IG Metall lässt die Muskeln spielen
CDU will Uber aus rechtlicher Grauzone holen

CDU will Uber aus rechtlicher Grauzone holen

Berlin - Die CDU will die umstrittenen Fahrdienst-Vermittler im Internet mit Lockerungen der strengen Regeln zur Personenbeförderung aus der rechtlichen Grauzone holen.
CDU will Uber aus rechtlicher Grauzone holen
Zetsche: CES-Konzeptauto im nächsten Jahrzehnt auf der Straße

Zetsche: CES-Konzeptauto im nächsten Jahrzehnt auf der Straße

Las Vegas (dpa) - Selbstfahrende Autos sollen zwar viele Unfälle vermeiden. Was passiert aber in den Situationen, wenn eine Kollision unvermeidlich ist? Soll der Computer in einen Kleinwagen oder einen Laster fahren? Das müsse mit Algorithmen geklärt werden, sagt Daimler-Chef Zetsche.
Zetsche: CES-Konzeptauto im nächsten Jahrzehnt auf der Straße
EU gibt Ukraine noch mal 1,8 Milliarden Euro

EU gibt Ukraine noch mal 1,8 Milliarden Euro

Brüssel - Die EU-Kommission will die wirtschaftlich schwer angeschlagene Ukraine mit zusätzlichen 1,8 Milliarden Euro unterstützen. Die Summe solle in Form mittelfristiger Kredite an das Land gehen.
EU gibt Ukraine noch mal 1,8 Milliarden Euro
Schlechtes Weihnachtsgeschäft bei Karstadt

Schlechtes Weihnachtsgeschäft bei Karstadt

Essen (dpa) - Schlechte Nachrichten von Karstadt: Der angeschlagene Warenhauskonzern hat im wichtigen Weihnachtsgeschäft deutliche Umsatzeinbußen hinnehmen müssen. Der Gesamtumsatz der Kette habe in den Monaten November und Dezember um sechs Prozent unter dem Vorjahresniveau gelegen.
Schlechtes Weihnachtsgeschäft bei Karstadt
IG Metall in Niedersachsen pocht auf Tarifangebot

IG Metall in Niedersachsen pocht auf Tarifangebot

Hannover (dpa) - Niedersachsens IG Metall lässt noch vor dem Start der Tarifverhandlungen Ende Januar kräftig die Muskeln spielen und droht bereits mit Warnstreiks in der Schlüsselbranche.
IG Metall in Niedersachsen pocht auf Tarifangebot
Germanwings übernimmt letzte Lufthansa-Nebenstrecke

Germanwings übernimmt letzte Lufthansa-Nebenstrecke

Frankfurt/Main (dpa) - Europaflüge der Lufthansa sind auf Strecken abseits der Drehkreuze Frankfurt und München ab sofort Geschichte. Ab sofort wird die letzte der 115 ehemaligen Lufthansa-Verbindungen von der Billigtochter Germanwings übernommen, wie Europas größte Fluggesellschaft mitteilte.
Germanwings übernimmt letzte Lufthansa-Nebenstrecke
Porsche verbucht 2014 neuen Verkaufsrekord

Porsche verbucht 2014 neuen Verkaufsrekord

Stuttgart (dpa) - Der Sport- und Geländewagenbauer Porsche hat 2014 einen neuen Verkaufsrekord verbucht. Weltweit wurden im vergangenen Jahr 189 850 Neuwagen an Kunden ausgeliefert, wie Porsche-Chef Matthias Müller am Mittwochabend vor Journalisten sagte.
Porsche verbucht 2014 neuen Verkaufsrekord
Ravensburger übernimmt Holzspielzeug-Macher Brio

Ravensburger übernimmt Holzspielzeug-Macher Brio

Ravensburg - Von der Pappe zum festen Holz: Der Spielehersteller Ravensburger kauft den schwedischen Holzspielzeug-Hersteller Brio. Die süddeutsche Firma will stärker im Ausland wachsen.
Ravensburger übernimmt Holzspielzeug-Macher Brio
Millionen Menschen in Deutschland wollen mehr arbeiten

Millionen Menschen in Deutschland wollen mehr arbeiten

Wiesbaden (dpa) - Rund 6,3 Millionen Menschen in Deutschland haben sich 2013 eine Arbeit oder mehr Arbeitsstunden gewünscht. Dieses ungenutzte Arbeitskräftepotenzial sei im Vergleich zum Vorjahr um 2,4 Prozent zurückgegangen, teilte das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mit.
Millionen Menschen in Deutschland wollen mehr arbeiten
Tesco reagiert mit Sparkurs auf Konkurrenz aus Deutschland

Tesco reagiert mit Sparkurs auf Konkurrenz aus Deutschland

London (dpa) - Der angeschlagene britische Einzelhandelskonzern Tesco will mit Kostensenkungen dem wachsenden Konkurrenzdruck begegnen. 43 unprofitable Geschäfte sollten geschlossen werden, kündigte der neue Tesco-Chef Dave Lewis am Donnerstag an.
Tesco reagiert mit Sparkurs auf Konkurrenz aus Deutschland
Weniger Aufträge für Industrie: Wirtschaft aber auf Kurs

Weniger Aufträge für Industrie: Wirtschaft aber auf Kurs

Wiesbaden (dpa) - Die Ordereingänge der deutschen Industrie sind wegen der schwachen Inlandsnachfrage überraschend deutlich gesunken. Der Auftragseingang lag im November preisbereinigt 2,4 Prozent unter dem Niveau des Vormonats, teilte das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mit.
Weniger Aufträge für Industrie: Wirtschaft aber auf Kurs
China und Venezuela: Milliarden-Kooperation

China und Venezuela: Milliarden-Kooperation

Caracas - Das wirtschaftlich angeschlagene Venezuela und China haben Kooperationsvereinbarungen in einem Gesamtvolumen von mehr als umgerechnet 16,8 Mrd. Euro geschlossen.
China und Venezuela: Milliarden-Kooperation
Starker Gewinneinbruch bei Samsung

Starker Gewinneinbruch bei Samsung

Seoul - Der härtere Konkurrenzkampf bei Smartphones hat bei Weltmarktführer Samsung im vergangenen Jahr tiefe Spuren im Ergebnis hinterlassen.
Starker Gewinneinbruch bei Samsung
Uber analysiert One-Night-Stands seiner Kunden

Uber analysiert One-Night-Stands seiner Kunden

Berlin - Der umstrittene Fahrdienstanbieter Uber hat Medienberichten zufolge Nutzungsdaten von US-Kunden nach möglichen Fahrten zu nächtlichen Stelldicheins ausgewertet.
Uber analysiert One-Night-Stands seiner Kunden
Hohe Erwartungen an Automesse in Detroit

Hohe Erwartungen an Automesse in Detroit

Detroit (dpa) - Nachdem die Autohersteller ihre jüngsten Technik-Spielzeuge auf der Elektronikmesse in Las Vegas zeigen konnten, steht das erste klassische Branchentreffen des Jahres an: Am Montag beginnt die North American International Auto Show in Detroit - eine der wichtigsten Messen der Autoindustrie.
Hohe Erwartungen an Automesse in Detroit

Hoffnung auf EZB drängt Griechenland-Sorgen in den Hintergrund

Frankfurt/Main (dpa) - Die Hoffnung auf weitere Konjunkturspritzen der Europäischen Zentralbank (EZB) hat dem deutschen Aktienmarkt Aufwind verliehen.
Hoffnung auf EZB drängt Griechenland-Sorgen in den Hintergrund
Mehdorns neue Rechnung für Hauptstadtflughafen

Mehdorns neue Rechnung für Hauptstadtflughafen

Berlin - Der künftige Hauptstadtflughafen wird nach den Worten von Geschäftsführer Hartmut Mehdorn nicht noch teurer.
Mehdorns neue Rechnung für Hauptstadtflughafen
Eurokurs fällt auf tiefsten Stand seit Januar 2006

Eurokurs fällt auf tiefsten Stand seit Januar 2006

Frankfurt/Main (dpa) - Der Eurokurs hat seine Talfahrt am Mittwoch fortgesetzt. Am Nachmittag fiel die Gemeinschaftswährung auf 1,1808 US-Dollar und damit auf den tiefsten Stand seit Januar 2006. Gegen Mittag hatte die Europäische Zentralbank (EZB) den Referenzkurs auf 1,1831 (Dienstag: 1,1914) Dollar festgesetzt.
Eurokurs fällt auf tiefsten Stand seit Januar 2006
Nach Fleisch-Skandal: Neuland stellt sich neu auf

Nach Fleisch-Skandal: Neuland stellt sich neu auf

Berlin (dpa) - Nach einem Skandal um falsch etikettiertes Fleisch will der Neuland-Verein mit strengeren Kontrollen und einer personellen Neuaufstellung Konsequenzen ziehen. Neuland kündigte an, dass es bei Mitgliedsbetrieben künftig mindestens einmal pro Jahr unangemeldete Kontrollen geben werde.
Nach Fleisch-Skandal: Neuland stellt sich neu auf
Opel jubelt über «bestes Verkaufsergebnis seit Jahren»

Opel jubelt über «bestes Verkaufsergebnis seit Jahren»

Rüsselsheim (dpa) - Der Autobauer Opel hat 2014 trotz des Absatzeinbruchs in Russland so viele Autos verkauft wie lange nicht. Das Unternehmen lieferte europaweit knapp 1,1 Millionen Autos aus, wie die Opel-Gruppe nach vorläufigen Daten mitteilte. Das seien etwa 35 000 Fahrzeuge oder drei Prozent mehr als im Vorjahr.
Opel jubelt über «bestes Verkaufsergebnis seit Jahren»
Ölpreis-Talfahrt: Brent kurzfristig unter 50 Dollar

Ölpreis-Talfahrt: Brent kurzfristig unter 50 Dollar

Berlin/London (dpa) - Die Ölpreise haben ihre Talfahrt in den ersten Tagen des neuen Jahres fortgesetzt. Am Mittwoch fiel der Preis für Rohöl der Sorte Brent aus der Nordsee für kurze Zeit erstmals seit fünfeinhalb Jahren unter die Marke von 50 US-Dollar und erreichte am Vormittag bei 49,66 Dollar den tiefsten Stand seit Mai 2009.
Ölpreis-Talfahrt: Brent kurzfristig unter 50 Dollar
Umfrage zeigt: Elektromobilität hat Imageproblem

Umfrage zeigt: Elektromobilität hat Imageproblem

Hannover (dpa) - Elektroautos haben hierzulande laut einer Umfrage ein beachtliches Imageproblem. Neben den bekannten Schwierigkeiten wie geringer Reichweite, hohem Preis und langen Ladezeiten wecken die batteriegetriebenen Fahrzeuge auch kaum Emotionen.
Umfrage zeigt: Elektromobilität hat Imageproblem
Shell zahlt nach Ölverschmutzung 70 Mio. Euro

Shell zahlt nach Ölverschmutzung 70 Mio. Euro

London - Der britisch-niederländische Ölkonzern Shell zahlt im Streit um ausgelaufenes Öl in Nigeria insgesamt 55 Millionen Pfund (70 Mio Euro) an 15 600 Fischer und Farmer aus dem Niger Delta.
Shell zahlt nach Ölverschmutzung 70 Mio. Euro
Verbraucherpreise im Euroraum fallen, Angst vor Deflation steigt

Verbraucherpreise im Euroraum fallen, Angst vor Deflation steigt

Luxemburg (dpa) - Die Verbraucherpreise im Euroraum sind erstmals seit dem Krisenjahr 2009 wieder gesunken. Der dramatische Absturz der Ölpreise drückte die jährliche Inflationsrate im Dezember vergangenen Jahres auf minus 0,2 Prozent, wie die Statistikbehörde Eurostat in einer ersten Schätzung berichtete.
Verbraucherpreise im Euroraum fallen, Angst vor Deflation steigt

Zahl der neu zugelassenen Elektroautos nach wie vor niedrig

Flensburg (dpa) - Die Zahl der Elektroautos in Deutschland ist nach wie vor gering. Im Jahr 2014 seien 8522 Elektro-Autos neu zugelassen worden, teilte das Kraftfahrtbundesamt (KBA) mit.
Zahl der neu zugelassenen Elektroautos nach wie vor niedrig
Ex-NKD-Manager in Fußfesseln vor Gericht

Ex-NKD-Manager in Fußfesseln vor Gericht

Hof - Im Untreue-Verfahren gegen einen Ex-Manager des Textilhändlers NKD haben die Verteidiger des Angeklagten einen Befangenheitsantrag gestellt. Der Angeklagte soll nämlich die Entführung eines Richters der Strafkammer geplant haben.
Ex-NKD-Manager in Fußfesseln vor Gericht
Dezember-Arbeitslosigkeit auf Rekordtief: 2,76 Millionen ohne Job

Dezember-Arbeitslosigkeit auf Rekordtief: 2,76 Millionen ohne Job

Nürnberg (dpa) - Die leichte Konjunkturerholung und das über weite Strecken milde Winterwetter hat Deutschland zum Jahresende 2014 die niedrigste Dezember-Arbeitslosigkeit seit der Wiedervereinigung beschert.
Dezember-Arbeitslosigkeit auf Rekordtief: 2,76 Millionen ohne Job
Weniger Tote und geringere Schäden durch Naturkatastrophen

Weniger Tote und geringere Schäden durch Naturkatastrophen

München (dpa) - Weltweit haben Naturkatastrophen wie Stürme, Erdbeben und Überschwemmungen im vergangenen Jahr weniger Menschenleben gefordert und geringere Schäden angerichtet.
Weniger Tote und geringere Schäden durch Naturkatastrophen
Naturkatastrophen fordern weniger Todesopfer

Naturkatastrophen fordern weniger Todesopfer

München - Die Schäden durch Wetterextreme und Erdbeben sind im vergangenen Jahr deutlich zurückgegangen. Ob 2015 ein ähnlich glimpfliches Naturkatastrophen-Jahr wird, lässt sich aber nicht vorhersagen.
Naturkatastrophen fordern weniger Todesopfer
Steuererklärung kann auch per Fax abgeschickt werden

Steuererklärung kann auch per Fax abgeschickt werden

München - Arbeitnehmer können ihre jährliche Einkommenssteuererklärung nach einer Entscheidung des Bundesfinanzhofs auch per Fax an das Finanzamt senden.
Steuererklärung kann auch per Fax abgeschickt werden
MeinFernbus und FlixBus gehen zusammen

MeinFernbus und FlixBus gehen zusammen

Berlin/München (dpa) - Nach dem rasanten Ausbau des Fernbus-Netzes in Deutschland wollen die größten deutschen Anbieter nun gemeinsam mehr Fahrten ins benachbarte Ausland anbieten.
MeinFernbus und FlixBus gehen zusammen
Verbraucherpreise im Euroraum sinken

Verbraucherpreise im Euroraum sinken

Luxemburg - Die Preise im Euroraum sind wegen dramatisch fallender Energiekosten erstmals seit dem Krisenjahr 2009 wieder gesunken. Die jährliche Inflationsrate betrug im Dezember vergangenen Jahres minus 0,2 Prozent.
Verbraucherpreise im Euroraum sinken