Ressortarchiv: Wirtschaft

Konjunkturabkühlung: Güterverkehr auf der Schiene rückläufig

Konjunkturabkühlung: Güterverkehr auf der Schiene rückläufig

Wiesbaden (dpa) - Der deutsche Güterverkehr ist im ersten Quartal deutlich zurückgegangen. Die Transportmenge sank im Vorjahreszeitraum um 4,2 Prozent auf 88,1 Millionen Tonnen, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte.
Konjunkturabkühlung: Güterverkehr auf der Schiene rückläufig
Kettcar-Hersteller Kettler meldet Insolvenz an

Kettcar-Hersteller Kettler meldet Insolvenz an

Ense - Für Millionen Deutsche ist der Pedal-Rennwagen Kettcar ein Stück Kindheitserinnerung. Doch jetzt - nach 15 Millionen verkauften Exemplaren - musste der Hersteller Kettler Insolvenz anmelden.
Kettcar-Hersteller Kettler meldet Insolvenz an
"Faire Kleidung": Kik, Aldi und Co treten Bündnis bei

"Faire Kleidung": Kik, Aldi und Co treten Bündnis bei

Berlin - Der Einsturz der Textilfabrik in Bangladesch mit über 1100 Toten hat bei mehr als 100 deutschen Firmen zu einem Umdenken geführt. In einem Bündnis treten sie für faire Arbeitsbedingungen bei der Fertigung im Ausland ein.
"Faire Kleidung": Kik, Aldi und Co treten Bündnis bei
PwC: Junge Unternehmen bekommen Fachkräftemangel zu spüren

PwC: Junge Unternehmen bekommen Fachkräftemangel zu spüren

Frankfurt/Main (dpa) - Der Fachkräftemangel in Deutschland macht jungen Unternehmen einer Umfrage zufolge schwer zu schaffen.
PwC: Junge Unternehmen bekommen Fachkräftemangel zu spüren
Kein Ergebnis in Post-Tarifkonflikt

Kein Ergebnis in Post-Tarifkonflikt

Es ist ein ungewöhnlicher Schachzug von Verdi: Die Gewerkschaft legt im Tarifkonflikt der Post einfach selbst ein Angebot vor. Doch es sieht nicht so aus, als könne das den Streit lösen.
Kein Ergebnis in Post-Tarifkonflikt
Viele Lufthansa-Tickets werden teurer

Viele Lufthansa-Tickets werden teurer

Der Lufthansa-Konzern streitet sich mit wichtigen Dienstleistern um die jeweiligen Anteile am Ticketerlös. Für viele Kunden könnten dabei Preiserhöhungen herauskommen.
Viele Lufthansa-Tickets werden teurer
Burger King rettet 84 Filialen in Deutschland

Burger King rettet 84 Filialen in Deutschland

München - Rund 3000 Mitarbeiter von Burger King in Deutschland sind erleichtert: Nach dem Wirbel um Hygieneverstöße haben sich Burger King und sein größter deutscher Lizenznehmer geeinigt.
Burger King rettet 84 Filialen in Deutschland
Arbeitsgericht: Leistungsbonus in Mindestlohn einrechnen

Arbeitsgericht: Leistungsbonus in Mindestlohn einrechnen

Düsseldorf (dpa) - Ein Leistungsbonus darf nach einem Gerichtsurteil in die Berechnung des gesetzlichen Mindestlohns einbezogen werden. Wie das Arbeitsgericht in Düsseldorf mitteilte, hatte die Klage einer Frau gegen diese Praxis ihres Arbeitgebers keinen Erfolg.
Arbeitsgericht: Leistungsbonus in Mindestlohn einrechnen
News lässt Zalando-Kunden Schreien vor Glück

News lässt Zalando-Kunden Schreien vor Glück

Berlin - Nach dem Börsengang im vergangenen Jahr stand der Modehändler Zalando zum ersten Mal seinen Aktionären Rede und Antwort. Die oft unerbittlichen Aktionärsvertreter zeigten sich zufrieden, forderten aber mehr Transparenz ein.
News lässt Zalando-Kunden Schreien vor Glück
Nordzucker-Gewinn bricht um 90 Prozent ein

Nordzucker-Gewinn bricht um 90 Prozent ein

Braunschweig (dpa) - Nordzucker sieht wegen eines weltweiten Überangebotes an Zucker roten Zahlen entgegen. «Wegen anhaltend niedriger Preise ist ein positives Ergebnis im laufenden Geschäftsjahr sehr unwahrscheinlich», teilte Europas zweitgrößter Zuckerhersteller in Braunschweig mit.
Nordzucker-Gewinn bricht um 90 Prozent ein
Tabakkonzerne zu Milliarden-Entschädigung verurteilt

Tabakkonzerne zu Milliarden-Entschädigung verurteilt

Montreal (dpa) - Drei große Tabakkonzerne sind am Montag in Kanada zu einer Entschädigungszahlung in Höhe von über 15 Milliarden kanadische Dollar (11 Mrd Euro) an Betroffene verurteilt worden.
Tabakkonzerne zu Milliarden-Entschädigung verurteilt
Crash nach Suff-Fahrt: Beck's-Chef gefeuert

Crash nach Suff-Fahrt: Beck's-Chef gefeuert

Bremen - Wegen eines Autounfalls unter Alkoholeinfluss muss der Deutschlandchef des weltgrößten Brauereikonzerns Anheuser-Busch Inbev, Till Hedrich, seinen Posten räumen.
Crash nach Suff-Fahrt: Beck's-Chef gefeuert
MeinFernbus/FlixBus knüpft europäisches Netz

MeinFernbus/FlixBus knüpft europäisches Netz

Selbst in kleinen deutschen Städten und an Nord- und Ostsee halten inzwischen Fernbusse. Nun bekommen die Fahrgäste mehr Verbindungen ins Ausland. Ein Land steht besonders im Fokus.
MeinFernbus/FlixBus knüpft europäisches Netz
Studie: Viele Beschäftige erhalten kein Urlaubsgeld

Studie: Viele Beschäftige erhalten kein Urlaubsgeld

Düsseldorf (dpa) - Nicht einmal jeder zweite Beschäftigte in Deutschland erhält von seinem Arbeitgeber ein Urlaubsgeld. Das geht aus einer vom Tarifarchiv des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung veröffentlichten Online-Umfrage hervor.
Studie: Viele Beschäftige erhalten kein Urlaubsgeld
Takata zieht umstrittene Airbag-Chemikalie aus dem Verkehr

Takata zieht umstrittene Airbag-Chemikalie aus dem Verkehr

Der japanische Airbag-Hersteller Takata kündigt unter dem Druck der US-Aufsicht weitere Schritte an, um die Sicherheit seiner Produkte wieder herzustellen. Top-Manager Kevin Kennedy muss vor einem Ausschuss des US-Kongresses Rede und Antwort stehen.
Takata zieht umstrittene Airbag-Chemikalie aus dem Verkehr
Arbeitslosenzahl sinkt auf 2,762 Millionen

Arbeitslosenzahl sinkt auf 2,762 Millionen

Nürnberg - Der Frühjahrsaufschwung sorgt für einen kräftigeren Schub: Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Mai um 81 000 auf 2,762 Millionen gesunken. Ein Job-Boom aber sieht anders aus, betonen Ökonomen.
Arbeitslosenzahl sinkt auf 2,762 Millionen
Milliarden-Deal: Intel will Altera schlucken

Milliarden-Deal: Intel will Altera schlucken

New York - Das Übernahme-Karussel in der Chip-Branche dreht sich weiter. Jetzt will Branchenprimus Intel sein Server-Geschäft mit dem Kauf des Spezial-Anbieters Altera ausbauen.
Milliarden-Deal: Intel will Altera schlucken
Douglas bläst Börsengang ab - Neuer Finanzinvestor

Douglas bläst Börsengang ab - Neuer Finanzinvestor

Hagen/Frankfurt - Überraschende Wende bei Douglas: Deutschlands größte Parfümeriekette kehrt nun doch nicht an die Börse zurück. Stattdessen wird sie von einem Finanzinvestor an den anderen weitergereicht.
Douglas bläst Börsengang ab - Neuer Finanzinvestor
Welthafenkonferenz in Hamburg wird eröffnet

Welthafenkonferenz in Hamburg wird eröffnet

Hamburg (dpa) - Die Welthafenkonferenz des Fachverbandes IAPH wird heute in Hamburg offiziell eröffnet. Rund 700 Vertreter von Hafenbehörden, Verbänden und Unternehmen sind in der Hansestadt zusammengekommen, um über Probleme und Herausforderungen in ihrer Branche zu diskutieren.
Welthafenkonferenz in Hamburg wird eröffnet
Schwacher Euro sorgt für leichte Gewinne im Dax

Schwacher Euro sorgt für leichte Gewinne im Dax

Frankfurt/Main (dpa) - Die zermürbende Griechenland-Krise hat den deutschen Aktienmarkt weiter fest im Griff. Die Unsicherheit war wieder spürbar und schickte den Dax auf Berg- und Talfahrt.
Schwacher Euro sorgt für leichte Gewinne im Dax
Zahl der offenen Stellen auf Rekordhoch

Zahl der offenen Stellen auf Rekordhoch

Gemessen an den freien Stellen brummt es weiterhin auf dem deutschen Arbeitsmarkt. Für die kommenden Monate rechnen Ökonomen mit etwas weniger Dynamik. Im Mai lief es aber auf dem Arbeitsmarkt noch rund.
Zahl der offenen Stellen auf Rekordhoch
Burger King setzt auf Lieferservice

Burger King setzt auf Lieferservice

München - Whopper, Pommes & Co kommen künftig auch an die eigene Haustür. Die Fastfood-Kette Burger King will mit einem eigenen bundesweiten Online-Lieferservice Bringdiensten Konkurrenz machen.
Burger King setzt auf Lieferservice
Fastfood-Kette Burger King setzt auf Lieferservice

Fastfood-Kette Burger King setzt auf Lieferservice

München (dpa) - Die Fastfood-Kette Burger King will mit einem eigenen Online-Lieferservice Bringdiensten Konkurrenz machen. In den kommenden zwei Jahren sollen bundesweit mehr als 200 der insgesamt rund 700 Filialen des McDonald's-Rivalen den Service anbieten, wie Burger King in München mitteilte.
Fastfood-Kette Burger King setzt auf Lieferservice
Kita-Tarifkonflikt: Neue Verhandlungen, neue Streiks

Kita-Tarifkonflikt: Neue Verhandlungen, neue Streiks

Berlin - Kita-Streik und kein Ende? Zumindest setzen sich Arbeitgeber und Gewerkschaften wieder zusammen. Doch die Lage bleibt schwierig - und die Stimmung gereizt.
Kita-Tarifkonflikt: Neue Verhandlungen, neue Streiks
Harsche Töne vor neuer Tarifrunde bei der Post

Harsche Töne vor neuer Tarifrunde bei der Post

Berlin - Die Kontrahenten im Post-Tarifstreit haben aber schon vor dem Start der Gespräche am Montag Wortgefechte über die Medien ausgetragen. Schlechte Vorzeichen für eine Einigung?
Harsche Töne vor neuer Tarifrunde bei der Post
Inflation in Deutschland im Mai auf 0,7 Prozent gestiegen

Inflation in Deutschland im Mai auf 0,7 Prozent gestiegen

Wiesbaden (dpa) - Die Verbraucherpreise in Deutschland haben im vierten Monat in Folge leicht angezogen. Die jährliche Teuerungsrate kletterte im Mai nach einer ersten Schätzung des Statistischen Bundesamtes auf 0,7 Prozent.
Inflation in Deutschland im Mai auf 0,7 Prozent gestiegen
Tsipras sieht Griechenland als "Opfer"

Tsipras sieht Griechenland als "Opfer"

Athen/Berlin - Griechenland rückt der Staatspleite immer näher. Schuld an den schleppenden Verhandlungen über frische Kredite tragen aber nicht die Griechen - meint zumindest Regierungschef Tsipras.
Tsipras sieht Griechenland als "Opfer"
Russland-Krise belastet Maschinenbauer immer stärker

Russland-Krise belastet Maschinenbauer immer stärker

Die Krise in Russland trifft Deutschlands Maschinenbauer immer stärker. Vier von fünf Unternehmen berichten von sinkenden Auftragseingängen, die Exporte brechen ein. Die Schlüsselindustrie verliert Milliarden.
Russland-Krise belastet Maschinenbauer immer stärker
Google-Entmachtung: Gabriels Plan erntet Kritik

Google-Entmachtung: Gabriels Plan erntet Kritik

Berlin - Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) und die unabhängige Monopolkommission sind unterschiedlicher Ansicht über den besten Umgang mit dem Internetkonzern Google.
Google-Entmachtung: Gabriels Plan erntet Kritik
Mietpreisbremse in Berlin eingeführt - NRW folgt

Mietpreisbremse in Berlin eingeführt - NRW folgt

Berlin (dpa) - Die Bundesländer können auf die sogenannte Mietpreisbremse treten, um sprunghafte Mieterhöhungen zu vermeiden. Als erstes Bundesland hat Berlin von dem Gesetz Gebrauch gemacht.
Mietpreisbremse in Berlin eingeführt - NRW folgt
Carsten Kengeter ist neuer Börsen-Chef

Carsten Kengeter ist neuer Börsen-Chef

Frankfurt/Main - Der Investmentbanker Carsten Kengeter (48) hat als Nachfolger von Reto Francioni offiziell die Führung des Dax-Konzerns übernommen.
Carsten Kengeter ist neuer Börsen-Chef
Südkorea und China liberalisieren ihren Handel

Südkorea und China liberalisieren ihren Handel

Seoul (dpa) - Südkorea hat mit seinem größten Handelspartner China ein Freihandelsabkommen unterzeichnet. Mit dem Abkommen sollen in den nächsten 20 Jahren die Einfuhrzölle für mehr als 90 Prozent der Waren wegfallen, wie Südkoreas Handelsministerium mitteilte.
Südkorea und China liberalisieren ihren Handel
Malaysia Airlines entlässt 6000 Mitarbeiter

Malaysia Airlines entlässt 6000 Mitarbeiter

Kuala Lumpur - Vom Horror-Jahr 2014 hat sich Malaysia Airlines bisher nicht erholt. Jetzt soll ein neuer Chef den Neuanfang einleiten. Er kommt aus Deutschland - und greift gleich hart durch.
Malaysia Airlines entlässt 6000 Mitarbeiter
Deutsche Börse mit neuem Chef: Carsten Kengeter übernimmt

Deutsche Börse mit neuem Chef: Carsten Kengeter übernimmt

Frankfurt/Main (dpa) - Der Investmentbanker Carsten Kengeter übernahm offiziell die Führung des Dax-Konzerns. Der 48-Jährige ist Nachfolger von Reto Francioni (59), der das Unternehmen nach fast zehn Jahren auf dem Chefsessel auf eigenen Wunsch Ende Mai vorzeitig verlassen hat.
Deutsche Börse mit neuem Chef: Carsten Kengeter übernimmt