Ressortarchiv: Wirtschaft

Bahn-Streik: Schlichtung wird verlängert

Bahn-Streik: Schlichtung wird verlängert

Berlin - Noch immer ist keine Einigung da. Droht deshalb der nächste Bahn-Streik? Nein! Die Schlichtung zwischen der Deutschen Bahn und der GDL wird verlängert.
Bahn-Streik: Schlichtung wird verlängert
Verdi: Poststreiks erneut ausgeweitet

Verdi: Poststreiks erneut ausgeweitet

Düsseldorf (dpa) - Im Tarifkonflikt bei der Deutschen Post hat Verdi die Streiks nach eigenen Angaben erneut ausgeweitet.
Verdi: Poststreiks erneut ausgeweitet
Düngemittel-Konzern bestätigt Plan der K+S-Übernahme

Düngemittel-Konzern bestätigt Plan der K+S-Übernahme

Kassel/Saskatoon (dpa) - Der kanadische Düngemittelhersteller Potash hat die geplante Übernahme des deutschen Rivalen K+S bestätigt.
Düngemittel-Konzern bestätigt Plan der K+S-Übernahme
Mobilfunkpreise sinken weiter

Mobilfunkpreise sinken weiter

Frankfurt/Main (dpa) - Die Fusion der Netzbetreiber O2 und E-Plus hat den Mobilfunkkunden in Deutschland bislang keine Preiserhöhungen beschert. Rund ein Dreivierteljahr nach dem milliardenschweren Kauf von E-Plus durch Telefónica Deutschland sinken die Verbraucherpreise für Mobilfunkleistungen weiter.
Mobilfunkpreise sinken weiter
Noch Zehntausende Lehrstellen unbesetzt

Noch Zehntausende Lehrstellen unbesetzt

Berlin/Dortmund (dpa) - Der deutschen Wirtschaft könnten auch zum Start des bevorstehenden Ausbildungsjahres wieder viele qualifizierte Lehrlinge fehlen. Wie bereits in den vergangenen Jahren zeichnet sich ab, dass längst nicht alle Azubi-Stellen besetzt werden dürften.
Noch Zehntausende Lehrstellen unbesetzt
Ergebnis in Bahn-Schlichtung erwartet

Ergebnis in Bahn-Schlichtung erwartet

Berlin - Nach vier Wochen wird der Vorhang gelüftet. Haben die beiden Schlichter im Lokführer-Tarifstreit etwas erreicht? Die Bahnkunden müssen das hoffen - denn anderenfalls drohen ihnen wieder Streiks.
Ergebnis in Bahn-Schlichtung erwartet
Beck's aus Deutschland? Biertrinkern winkt Entschädigung

Beck's aus Deutschland? Biertrinkern winkt Entschädigung

New York - „Deutsche Qualität“ stand drauf, war aber wohl nicht drin. Deshalb könnten Beck's-Trinker in den USA bald entschädigt werden. Der Konzern ist sich keiner Schuld bewusst.
Beck's aus Deutschland? Biertrinkern winkt Entschädigung
Kurzarbeit bei Meissen-Porzellan - Keine Entlassungen geplant

Kurzarbeit bei Meissen-Porzellan - Keine Entlassungen geplant

Meißen (dpa) - In der Staatlichen Porzellan-Manufaktur Meissen soll ein Teil der Belegschaft vom 1. Juli an in Kurzarbeit gehen. «Entlassungen sind nicht geplant», sagte Geschäftsführer Tillmann Blaschke der Deutschen Presse-Agentur.
Kurzarbeit bei Meissen-Porzellan - Keine Entlassungen geplant
Kreuzfahrtbranche boomt - aber Schiffe fehlen

Kreuzfahrtbranche boomt - aber Schiffe fehlen

Rostock (dpa) - Die deutschen Kreuzfahrtanbieter sehen gute Chancen für einen andauernden Erfolgskurs. «Dass wir in Deutschland nicht zweistellig gewachsen sind, lag daran, dass wir nicht genug Schiffe haben», sagte der Deutschland-Chef des europäischen Branchenverbandes CLIA, Michael Ungerer.
Kreuzfahrtbranche boomt - aber Schiffe fehlen
Dating-App Tinder geht an die Börse

Dating-App Tinder geht an die Börse

New York - Der Mutterkonzern der Dating-Plattformen Tinder, OkCupid und Match.com geht hat angekündigt, an die Börse zu gehen.
Dating-App Tinder geht an die Börse
Streit um Goldbären vor BGH in Karlsruhe

Streit um Goldbären vor BGH in Karlsruhe

Karlsruhe - Sie sind beide süß. Doch können «Goldbär» und «Gold-Teddy» auch verwechselt werden? Geschmacklich können das wohl nur Fruchtgummi-Liebhaber oder Schokoladenfans beurteilen. Rechtlich ist es Sache des BGH in Karlsruhe.
Streit um Goldbären vor BGH in Karlsruhe
Konzernchef Grube plant Umbau der Deutschen Bahn

Konzernchef Grube plant Umbau der Deutschen Bahn

Berlin - Die Bahnkunden sind gespannt: Nach vier Wochen werden die Schlichter im Bahn-Tarifkonflikt wohl am Freitag ein Ergebnis präsentieren. Derweil will Bahnchef Grube den Staatskonzern umkrempeln.
Konzernchef Grube plant Umbau der Deutschen Bahn
Streit um Beamteneinsatz im Poststreik erneut vor Gericht

Streit um Beamteneinsatz im Poststreik erneut vor Gericht

Verdi wirft der Post vor, Beamte gegen deren Willen als Streikbrecher eingesetzt zu haben. Das Bonner Arbeitsgericht will sich kommende Woche damit befassen. Derweil sind weiter Zehntausende Beschäftigte im Ausstand.
Streit um Beamteneinsatz im Poststreik erneut vor Gericht
Bundeskartellamt durchsucht bei Peek & Cloppenburg

Bundeskartellamt durchsucht bei Peek & Cloppenburg

Düsseldorf - Die Zentrale der Düsseldorfer Textilkette «Peek & Cloppenburg» ist nach einem Bericht der «Rheinischen Post» (Donnerstag) am Mittwoch vom Bundeskartellamt durchsucht worden.
Bundeskartellamt durchsucht bei Peek & Cloppenburg
Südkorea mit Milliarden-Konjunkturprogramm gegen Mers

Südkorea mit Milliarden-Konjunkturprogramm gegen Mers

Seoul - Südkorea will mit einem Konjunkturprogramm die lahmende Wirtschaft ankurbeln. Neben den sinkenden Exporten wirkt sich der Mers-Ausbruch immer stärker aus. Eine schwere Dürre schafft zusätzlich Probleme.
Südkorea mit Milliarden-Konjunkturprogramm gegen Mers
Starker Dollar drückt auf die Bilanz der Modekette H&M

Starker Dollar drückt auf die Bilanz der Modekette H&M

Stockholm - Bei der schwedischen Modekette H&M hinkt der Gewinn dem kräftig steigenden Umsatz hinterher.
Starker Dollar drückt auf die Bilanz der Modekette H&M
Griechenland-Krise dämpft Stimmungshoch der deutschen Verbraucher

Griechenland-Krise dämpft Stimmungshoch der deutschen Verbraucher

Nürnberg - Seit Monaten steigt die Kauflaune der Deutschen auf immer neue Spitzenwerte - allen internationalen Krisen zum Trotz. Nun wirkt sich das Gerangel um Griechenland doch aus.
Griechenland-Krise dämpft Stimmungshoch der deutschen Verbraucher
Umweltbundesamt will Label für Lebensdauer von Elektrogeräten

Umweltbundesamt will Label für Lebensdauer von Elektrogeräten

Berlin - Das Umweltbundesamt arbeitet an Vorschlägen für eine Mindestlebensdauer-Kennzeichnung für Elektrogeräte.
Umweltbundesamt will Label für Lebensdauer von Elektrogeräten
Karlsruhe prüft Streit um Banken-Rot

Karlsruhe prüft Streit um Banken-Rot

Karlsruhe (dpa) - Der Bundesgerichtshof (BGH) prüft einen jahrelangen Bankenstreit um die Markenfarbe Rot. Kontrahenten sind die deutschen Sparkassen und die spanische Santander-Bank.
Karlsruhe prüft Streit um Banken-Rot
Studie: Löhne steigen weiter - aber ungerecht verteilt

Studie: Löhne steigen weiter - aber ungerecht verteilt

Auch in den nächsten fünf Jahren sollen die Löhne in Deutschland weiter steigen - je nach Branche allerdings unterschiedlich stark. Produktivität zählt. Gerade Angestellte in sozialen Berufen haben das Nachsehen.
Studie: Löhne steigen weiter - aber ungerecht verteilt
Löhne steigen weiter - aber sozial ungerecht

Löhne steigen weiter - aber sozial ungerecht

Gütersloh - Auch in den nächsten fünf Jahren sollen die Löhne in Deutschland weiter steigen - je nach Branche allerdings unterschiedlich stark. Produktivität zählt. Gerade Angestellte in sozialen Berufen haben das Nachsehen.
Löhne steigen weiter - aber sozial ungerecht
Bauernverband fordert Überprüfung des Russland-Embargos

Bauernverband fordert Überprüfung des Russland-Embargos

Niedrige Milchpreise, trübe Ernteaussichten und wachsende Kritik an ihrer Arbeit treiben Deutschlands Bauern um. Für die Zukunft setzen sie größere Hoffnungen auf den Export und stehen deswegen dem geplanten Handelsabkommen mit den USA aufgeschlossen gegenüber.
Bauernverband fordert Überprüfung des Russland-Embargos
Kitas: Verdi-Mitglieder stimmen über Schlichterspruch ab

Kitas: Verdi-Mitglieder stimmen über Schlichterspruch ab

Frankfurt (dpa/lhe) - Trotz der Schlichterempfehlung ist eine Einigung im zähen Kita-Tarifkonflikt wieder in die Ferne gerückt.
Kitas: Verdi-Mitglieder stimmen über Schlichterspruch ab
Preisabsprachen: Wettbewerbshüter verhängen Millionenbußen

Preisabsprachen: Wettbewerbshüter verhängen Millionenbußen

Illegale Preisabsprachen bei Lebensmittelverpackungen und Autokomponenten: Die Wettbewerbshüter in Deutschland und Brüssel gehen mit Bußgeldern in Millionenhöhe dagegen vor. Leidtragende solcher Absprachen sind oft die Verbraucher.
Preisabsprachen: Wettbewerbshüter verhängen Millionenbußen
VW-Tochter MAN streicht 1800 Stellen

VW-Tochter MAN streicht 1800 Stellen

Die VW-Tochter MAN steht unter Druck, musste zuletzt deutliche Rückgänge bei Absatz und Umsatz hinnehmen. Das Zusammenrücken mit der Konzernschwester Scania wirbelt zudem vieles durcheinander. Nun steht der Abbau Hunderter Jobs fest. Eine gute Nachricht gibt es aber auch.
VW-Tochter MAN streicht 1800 Stellen
MAN baut 1800 Arbeitsplätze ab

MAN baut 1800 Arbeitsplätze ab

München - Der Lastwagenbauer MAN streicht rund 1800 Stellen. Es gehe um etwa 1400 Stellen in der Verwaltung und circa 400 weitere in der Produktion, erklärte das Unternehmen am Mittwoch in München.
MAN baut 1800 Arbeitsplätze ab
Griechen stecken ihr Geld in Gold

Griechen stecken ihr Geld in Gold

München - Viele Griechen investieren ihr Geld zur Zeit verstärkt in Gold. Vor allem Großkunden flüchten zum Edelmetall.
Griechen stecken ihr Geld in Gold
Krisentreffen zu Brücken auf neuer ICE-Strecke München-Berlin

Krisentreffen zu Brücken auf neuer ICE-Strecke München-Berlin

Die neuen Brücken in Thüringen sind längst fertig, doch es fehlt der Sicherheitsnachweis. Behörden und Unternehmen suchen nun eine Lösung. Denn die Zeit drängt.
Krisentreffen zu Brücken auf neuer ICE-Strecke München-Berlin
Beamteneinsatz im Post-Streik sorgt weiter für Streit

Beamteneinsatz im Post-Streik sorgt weiter für Streit

Bonn/München - Verdi wirft der Post vor, Beamte gegen deren Willen als Streikbrecher eingesetzt zu haben. Der Streit landet vor dem Bonner Arbeitsgericht. Derweil sind weiter Zehntausende im Ausstand. Eine Rückkehr an den Verhandlungstisch scheint derzeit nicht in Sicht.
Beamteneinsatz im Post-Streik sorgt weiter für Streit
353 Mio! "Amerikas beste Hausfrau" verkauft Imperium

353 Mio! "Amerikas beste Hausfrau" verkauft Imperium

New York - Sie brachte Amerika das Kochen bei und war Beraterin in allen Haushaltsfragen, doch zuletzt ging es bergab: Jetzt gibt Martha Stewart die Macht über ihr Firmenimperium ab.
353 Mio! "Amerikas beste Hausfrau" verkauft Imperium
Milliardär Branson will mit Virgin Cruises 2020 in See stechen

Milliardär Branson will mit Virgin Cruises 2020 in See stechen

London (dpa) - Der schillernde Luftfahrt-Unternehmer und Milliardär Richard Branson treibt seine Pläne zum Einstieg ins Kreuzfahrtgeschäft voran.
Milliardär Branson will mit Virgin Cruises 2020 in See stechen
Am Donnerstag wird's bei der Bahn wieder spannend

Am Donnerstag wird's bei der Bahn wieder spannend

Berlin - Kurz vor der Ferienzeit hoffen Bahnkunden auf eine Lösung in dem einjährigen Tarifkonflikt. Doch aus den Beratungszimmern dringt nichts nach außen. Donnerstag kann noch mal ein langer Tag werden.
Am Donnerstag wird's bei der Bahn wieder spannend
Gesprächsfaden bei der Lufthansa nicht abgerissen

Gesprächsfaden bei der Lufthansa nicht abgerissen

Eine Woche vor dem angekündigten Flugbegleiter-Streik reden Lufthansa und die Gewerkschaft Ufo noch miteinander. Die Frist ist noch längst nicht abgelaufen, wenngleich die Positionen weit auseinanderliegen.
Gesprächsfaden bei der Lufthansa nicht abgerissen
Mit Stimmung der Wirtschaft geht's bergab

Mit Stimmung der Wirtschaft geht's bergab

München - Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im Juni überraschend deutlich eingetrübt.
Mit Stimmung der Wirtschaft geht's bergab
Viele Erwerbstätige in Deutschland wollen mehr arbeiten

Viele Erwerbstätige in Deutschland wollen mehr arbeiten

Wiesbaden (dpa) - Millionen Erwerbstätige in Deutschland wollen mehr arbeiten. Im Jahr 2014 fühlten sich 2,9 Millionen 15- bis 74-Jährige unterbeschäftigt, wie das Statistische Bundesamt errechnet hat.
Viele Erwerbstätige in Deutschland wollen mehr arbeiten
US-Kongress erhebt schwere Vorwürfe gegen Takata

US-Kongress erhebt schwere Vorwürfe gegen Takata

Die Kritik an Takata reißt nicht ab. Defekte Airbags des Zulieferers haben den größten Autorückruf der US-Geschichte verursacht, sie sollen mittlerweile für acht Todesfälle verantwortlich sein. US-Politiker werfen der Firma Vertuschung und Schlamperei vor.
US-Kongress erhebt schwere Vorwürfe gegen Takata
US-Händler verkaufen Konföderierten-Flagge nicht mehr

US-Händler verkaufen Konföderierten-Flagge nicht mehr

Columbia - Eigentlich ist das rote Banner mit dem blauen Andreaskreuz in den USA vor allem ein Politikum. Doch nach dem blutigen Kirchen-Massaker in Charleston ziehen nun auch Einzelhändler Konsequenzen.
US-Händler verkaufen Konföderierten-Flagge nicht mehr
ICE-Strecke München-Berlin droht lange Verzögerung

ICE-Strecke München-Berlin droht lange Verzögerung

Berlin - Deutschlands größte Bahnbaustelle auf der ICE-Strecke zwischen München und Berlin droht nach einem Bericht der „Hannoverschen Allgemeinen Zeitung“ (HAZ) finanziell und zeitlich aus dem Ruder zu laufen.
ICE-Strecke München-Berlin droht lange Verzögerung
Post-Streik: Verbraucher murren - Großkunden gelassen

Post-Streik: Verbraucher murren - Großkunden gelassen

Bonn - Im Post-Streik ist kein Ende absehbar. Millionen Briefe und Pakete kommen verspätet an, das wächst sich für viele Privatleute zum Problem aus. In der Wirtschaft gibt man sich dagegen vorerst gelassen.
Post-Streik: Verbraucher murren - Großkunden gelassen
Bauern wehren sich gegen Kritik an ihrer Arbeit

Bauern wehren sich gegen Kritik an ihrer Arbeit

Viele Bauern sehen sich zunehmend etwa wegen der Haltungsbedingungen ihrer Tiere an den Pranger gestellt. Auf dem Deutschen Bauerntag in Erfurt wollen sie deswegen über die künftige Ausrichtung ihrer Branche beraten.
Bauern wehren sich gegen Kritik an ihrer Arbeit
Zweieinhalb Wochen Poststreik: Aktionäre befürchten Schaden

Zweieinhalb Wochen Poststreik: Aktionäre befürchten Schaden

In der dritten Streikwoche bei der Post werden die Folgen immer deutlicher. Aktionäre befürchten, dass der gelbe Riese Kunden verlieren könnte, die nicht mehr wiederkommen.
Zweieinhalb Wochen Poststreik: Aktionäre befürchten Schaden
Amazon-Beschäftigte setzen Streiks fort - zentrale Kundgebung geplant

Amazon-Beschäftigte setzen Streiks fort - zentrale Kundgebung geplant

Leipzig (dpa) - Beschäftigte des Online-Versandhändlers Amazon haben ihre Streiks an mehreren Standorten fortgesetzt.
Amazon-Beschäftigte setzen Streiks fort - zentrale Kundgebung geplant
VW stellt Weichen für SUV-Offensive im US-Markt

VW stellt Weichen für SUV-Offensive im US-Markt

Chattanooga (dpa) - Eine SUV-Offensive soll Volkswagen in den USA aus der Absatzkrise bringen - die Vorkehrungen dafür treffen die Wolfsburger nun, indem sie sich einen wichtigen Partner direkt vor das Werkstor holen.
VW stellt Weichen für SUV-Offensive im US-Markt
Aktionäre billigen Expansionskurs von Rocket Internet

Aktionäre billigen Expansionskurs von Rocket Internet

Noch ist jede Menge Geld für Investitionen da. Doch das scheint dem Internetfirmen-Entwickler Rocket nicht genug zu sein. Die Aktionäre wurden deshalb um grünes Licht für eine möglicherweise milliardenschwere Kapitalaufstockung gebeten.
Aktionäre billigen Expansionskurs von Rocket Internet
Deutsche Bank: Mehrmals Ärger wegen Breuer-Äußerungen

Deutsche Bank: Mehrmals Ärger wegen Breuer-Äußerungen

München - Die Deutsche Bank hatte nach Angaben ihres ehemaligen Chef-Juristen schon mehrmals Ärger wegen Äußerungen ihres früheren Chefs Rolf Breuer.
Deutsche Bank: Mehrmals Ärger wegen Breuer-Äußerungen
Bankenverband: Filialnetz wird weiter stark ausgedünnt

Bankenverband: Filialnetz wird weiter stark ausgedünnt

Berlin - Seit den 90er Jahren haben schon gut 40 Prozent der Bankfilialen in Deutschland geschlossen. Doch das Ende des Abbaus ist nach Einschätzung des Branchenverbands noch nicht erreicht.
Bankenverband: Filialnetz wird weiter stark ausgedünnt
Studie: Gut elf Prozent der Betriebe von Rente mit 63 betroffen

Studie: Gut elf Prozent der Betriebe von Rente mit 63 betroffen

Ruhestand mit 63 - und das bei voller Rente. Das ließ selbst so manchen stark gefragten Spezialisten schwach werden. Mehr als eine halbe Million ältere Beschäftigte wollen die Reglung bis 2018 nutzen. Nicht alle Unternehmen sind davon begeistert.
Studie: Gut elf Prozent der Betriebe von Rente mit 63 betroffen
Kita-Schlichter schlagen verschiedene Erhöhungen vor

Kita-Schlichter schlagen verschiedene Erhöhungen vor

Bad Brückenau -  Ein Ende des Kita-Tarifstreits ist in Sicht: Die Schlichter haben einvernehmlich Erhöhungen für die einzelnen Berufsgruppen vorgeschlagen.
Kita-Schlichter schlagen verschiedene Erhöhungen vor
KfW: Unternehmen kommen so leicht an Kredite wie lange nicht

KfW: Unternehmen kommen so leicht an Kredite wie lange nicht

Frankfurt/Main (dpa) - Deutschlands Unternehmen kommen nach einer Umfrage der staatlichen Förderbank KfW so leicht an Kredite wie seit mindestens 14 Jahren nicht mehr.
KfW: Unternehmen kommen so leicht an Kredite wie lange nicht
Erste Hauptversammlung bei Rocket Internet

Erste Hauptversammlung bei Rocket Internet

Zuletzt gab es für die Aktionäre schmerzliche Kursverluste. Der Chef des Internet-Firmenentwicklers Rocket zeigt sich dennoch cool. Erfolgreiches Vorbild ist der Modehändler Zalando.
Erste Hauptversammlung bei Rocket Internet