Ressortarchiv: Wirtschaft

Osteuropa-Experte Ghizzoni soll Unicredit leiten

Osteuropa-Experte Ghizzoni soll Unicredit leiten

Rom/Warschau - Die Mailänder Großbank Unicredit hat nach dem erzwungenen Rücktritt von Alessandro Profumo einen neuen Spitzenmann: Federico Ghizzoni.
Osteuropa-Experte Ghizzoni soll Unicredit leiten
EU-Schuldenkrise flammt wieder auf

EU-Schuldenkrise flammt wieder auf

Brüssel - Erst vor Kurzem stand Griechenland am Abgrund - und wurde von seinen europäischen Partnern gerettet. Jetzt steckt die Eurozone schon wieder tief im Schlamassel: Irland und Portugal sind die Sorgenkinder.
EU-Schuldenkrise flammt wieder auf
Weg frei für Karstadt-Investor Berggruen

Weg frei für Karstadt-Investor Berggruen

Essen - Nach mehr als einem Jahr kann Karstadt nun aus der Insolvenz entlassen werden. Widersprüche von Gläubigern drohten das Verfahren bis zuletzt auf unbestimmte Zeit zu blockieren.
Weg frei für Karstadt-Investor Berggruen
Kassen: Zunächst keine Zusatzbeiträge

Kassen: Zunächst keine Zusatzbeiträge

Berlin - Gute Nachrichten für Versicherte: Die Gesundheitsreform verhindert vollständig das befürchtete Defizit der gesetzlichen Krankenkassen. Zusätzliche Zusatzbeiträge würden nicht fällig.
Kassen: Zunächst keine Zusatzbeiträge
Ringen um Karstadt bis zur letzten Minute

Ringen um Karstadt bis zur letzten Minute

Essen - Ringen um Karstadt bis zur letzten Minute: Nur Stunden vor der geplanten Übergabe der insolventen Warenhauskette an Nicolas Berggruen war der Weg für den Einstieg des Investors am Donnerstagnachmittag immer noch nicht frei.
Ringen um Karstadt bis zur letzten Minute
Naser verteidigt HGAA-Kauf

Naser verteidigt HGAA-Kauf

München - Nach den Milliardenverlusten der BayernLB kämpft der frühere Sparkassenpräsident Naser um seinen Ruf. Bei seinem zweiten Auftritt verteidigt er das verhängnisvolle Geschäft: “strategisch genial“.
Naser verteidigt HGAA-Kauf
Startschuss für Bad Bank der Hypo Real Estate

Startschuss für Bad Bank der Hypo Real Estate

München - Zwei Jahre nach dem knapp verhinderten Zusammenbruch lagert die verstaatlichte Immobilienbank Hypo Real Estate einen Großteil ihrer Giftpapiere in eine Abwicklungsanstalt aus.
Startschuss für Bad Bank der Hypo Real Estate
Porsche: Dickes Dankeschön für Mitarbeiter

Porsche: Dickes Dankeschön für Mitarbeiter

Stuttgart - Die Porsche-Beschäftigten bekommen eine Sonderzahlung von 2100 Euro. Die hohe Flexibilität und Mobilität der Belegschaft habe wesentlich dazu beigetragen, Porsche in schwierigen Zeiten stabil zu halten.
Porsche: Dickes Dankeschön für Mitarbeiter
Haushaltsloch wächst weiter

Haushaltsloch wächst weiter

Wiesbaden - Das Loch in den öffentlichen Haushalten wächst weiter. Laut Statistik fehlten im 1. Halbjahr fast 60 Milliarden Euro: Die Entwicklung wurde durch die Wirtschaftskrise verschärft.
Haushaltsloch wächst weiter
Euro-Länder: Inflation legt zu

Euro-Länder: Inflation legt zu

Luxemburg - Hohe Energiepreise lassen die Inflation in den 16 Euro-Ländern weiter steigen. Die jährliche Teuerungsrate betrug im September 1,8 Prozent.
Euro-Länder: Inflation legt zu
Mehr Superreiche als in USA: China hat die meisten Milliardäre

Mehr Superreiche als in USA: China hat die meisten Milliardäre

Peking - China hat möglicherweise die meisten Dollar-Milliardäre weltweit. Bei der Vorlage der jährlichen Hunrun-Liste der reichsten Chinesen wurde ihre Zahl auf 400 bis 500 geschätzt.
Mehr Superreiche als in USA: China hat die meisten Milliardäre
Opel-Chef Reilly zufrieden mit Auftragseingang

Opel-Chef Reilly zufrieden mit Auftragseingang

Paris - Der Rüsselsheimer Autobauer Opel blickt zuversichtlich in die Zukunft. “Wir gehen in die Offensive und setzen unseren Wachstumsplan konsequent um“, sagte Konzernchef Nick Reilly.
Opel-Chef Reilly zufrieden mit Auftragseingang
Herbstaufschwung drückt Arbeitslosenzahlen

Herbstaufschwung drückt Arbeitslosenzahlen

Nürnberg - Gute Nachrichten von der Agentur für Arbeit: Die Entspannung auf dem deutschen Arbeitsmarkt hat sich im September deutlich fortgesetzt. Doch Arbeitsministerin von der Leyen warnt vor Euphorie.
Herbstaufschwung drückt Arbeitslosenzahlen
Zahl nimmt weiter zu: 40,3 Millionen arbeiten

Zahl nimmt weiter zu: 40,3 Millionen arbeiten

Wiesbaden - Die positive Entwicklung auf dem deutschen Arbeitsmarkt hat sich im August weiter fortgesetzt. Laut Bundesamt für Statistik hat sich der Trend über Monate gefestigt.
Zahl nimmt weiter zu: 40,3 Millionen arbeiten
Tarifeinigung für Stahlarbeiter

Tarifeinigung für Stahlarbeiter

Düsseldorf - Die 85 000 Beschäftigten der Stahlindustrie in Nordrhein-Westfalen, Bremen und Niedersachsen erhalten ab dem 1. Oktober 3,6 Prozent mehr Lohn und Gehalt.
Tarifeinigung für Stahlarbeiter
50.000 Euro für Türschild von Lehman Brothers

50.000 Euro für Türschild von Lehman Brothers

London - Auch zwei Jahre nach dem Zusammenbruch ist der Schuldenberg der US-Pleitebank Lehman Brothers noch gigantisch. In London wurden jetzt auch Alltagsgegenstände versteigert, um Geld zu besorgen.
50.000 Euro für Türschild von Lehman Brothers
Ferrostaal-Eigner klagt gegen MAN

Ferrostaal-Eigner klagt gegen MAN

München - Der Eigentümer-Streit um den Essener Anlagenbauer Ferrostaal spitzt sich zu. Dabei geht es um die "Rücabwicklung" des Kaufes.
Ferrostaal-Eigner klagt gegen MAN
Erbrecht: Richtig schenken und vererben

Erbrecht: Richtig schenken und vererben

Das Erbrecht steckt voller Tücken. Die neuen Regeln lassen alte Strategien bei der Nachlass-Ordnung teils verblassen, aber ermöglichen gleichzeitig auch ganz neue Ausrichtungen. Wir erklären, wie Sie richtig schenken und vererben.
Erbrecht: Richtig schenken und vererben
Barroso: Lage in Portugal ist ernst

Barroso: Lage in Portugal ist ernst

Brüssel - Das von einer schwierigen Finanzlage gebeutelte Portugal sollte nach den Worten von EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso rasch seinen Haushalt für das kommende Jahr vorlegen.
Barroso: Lage in Portugal ist ernst
Reithofer bleibt BMW-Chef

Reithofer bleibt BMW-Chef

München - Norbert Reithofer bleibt BMW-Chef. Der Aufsichtsrat verlängerte den Vertrag des Managers vorzeitig. Reithofer kann gestärkt seinen Kurs beim Münchner Autobauer fortsetzen.
Reithofer bleibt BMW-Chef
Karstadt-Übergabe an Berggruen in Gefahr

Karstadt-Übergabe an Berggruen in Gefahr

Essen - Die an diesem Freitag geplante Übergabe der insolventen Warenhauskette Karstadt an den Investor Nicolas Berggruen ist weiter in Gefahr.
Karstadt-Übergabe an Berggruen in Gefahr
Ackermann investiert Privatvermögen in Deutsche Bank

Ackermann investiert Privatvermögen in Deutsche Bank

Frankfurt/Main - Josef Ackermann hat Vertrauen in seine Bank: Der Deutsche Bank-Chef pumpt Millionen aus seinem Privatvermögen in das von ihm geführte Institut.
Ackermann investiert Privatvermögen in Deutsche Bank
Porsche fährt Umsatzrekord ein

Porsche fährt Umsatzrekord ein

Stuttgart - Autobauer Porsche hat den höchsten Umsatzrekord seiner Firmengeschichte eingefahren.
Porsche fährt Umsatzrekord ein
Bericht: Arbeitslosenzahl fällt um über 100.000

Bericht: Arbeitslosenzahl fällt um über 100.000

Düsseldorf - Die Zahl der Arbeitslosen ist im September bundesweit um über 100.000 auf etwas über drei Millionen gefallen. Das will eine Zeitung aus Regierungskreisen erfahren haben.
Bericht: Arbeitslosenzahl fällt um über 100.000
Landesbanken-Umbau beginnt

Landesbanken-Umbau beginnt

Berlin - Der Landesbanken-Poker geht in eine neue Runde. Bund, Länder und Sparkassen starteten am Dienstag in Berlin einen neuen Anlauf für eine Neuordnung des maroden Landesbanken-Sektors.
Landesbanken-Umbau beginnt
Sky: Kapitalerhöhung bringt 177,4 Millionen

Sky: Kapitalerhöhung bringt 177,4 Millionen

München - Sky Deutschland hat mit der Anfang August angekündigten Kapitalerhöhung 177,4 Millionen Euro eingenommen.
Sky: Kapitalerhöhung bringt 177,4 Millionen
DIW erwartet Job-Rekord

DIW erwartet Job-Rekord

Berlin - Krise ade: Der überraschend kräftige Aufschwung beschert Deutschland aus Sicht des Forschungsinstituts DIW einen Job-Rekord.
DIW erwartet Job-Rekord
Krise vorbei: Deutsche kaufen wieder kräftig ein

Krise vorbei: Deutsche kaufen wieder kräftig ein

Nürnberg - Bei den Konsumenten scheint die Krise vergessen: Die Verbraucherstimmung liegt wieder auf dem Niveau vom Sommer 2008, als die Weltwirtschaft ins Trudeln geriet.
Krise vorbei: Deutsche kaufen wieder kräftig ein
Aldi erobert die USA: Billig zieht in der Krise

Aldi erobert die USA: Billig zieht in der Krise

New York - Für Aldi schlägt in den USA nach mehr als 30 Jahren die große Stunde. In der Krise steigt das Interesse an billigen Lebensmitteln. Der Discounter ist für viele Amis salonfähig geworden.
Aldi erobert die USA: Billig zieht in der Krise
Industrie warnt vor drastischem Ökosteuer-Anstieg

Industrie warnt vor drastischem Ökosteuer-Anstieg

Berlin - Die Industrie macht weiter Front gegen die von der schwarz-gelben Koalition geplante Verschärfung bei der Öko-Steuer. Was der Industrieverband ansonsten befürchtet:
Industrie warnt vor drastischem Ökosteuer-Anstieg
Berichte: Reithofer bleibt BMW-Chef

Berichte: Reithofer bleibt BMW-Chef

München - BMW-Vorstandschef Norbert Reithofer bleibt nach Medienberichten auch in den kommenden Jahren an der Spitze des Autobauers.
Berichte: Reithofer bleibt BMW-Chef
Studie: Viele arbeiten mehr als 48 Stunden pro Woche

Studie: Viele arbeiten mehr als 48 Stunden pro Woche

Wiesbaden - Im vergangenen Jahr verbrachten zehn Prozent der Erwerbstätigen in Deutschland wöchentlich 48 Stunden und mehr am Arbeitsplatz. Hier erfahren Sie, wie lange der Deutsche im Schnitt arbeitet.
Studie: Viele arbeiten mehr als 48 Stunden pro Woche
Neuer iPad-Konkurrent: Playbook kann auch Flash

Neuer iPad-Konkurrent: Playbook kann auch Flash

San Franciso - Der Blackberry-Hersteller RIM hat seinen ersten Tablet-Computer vorgestellt: Das Playbook ist kleiner als ein iPad und in manchen Belangen überlegen. Allerdings kommt es reichlich spät.
Neuer iPad-Konkurrent: Playbook kann auch Flash
EU-Strafen für Defizitsünder bleiben umstritten

EU-Strafen für Defizitsünder bleiben umstritten

Brüssel - Verschärfte EU-Strafen für Defizitsünder bleiben heftig umstritten.
EU-Strafen für Defizitsünder bleiben umstritten
"Hartz-IV-Erhöhung beeinflusst Konsum kaum"

"Hartz-IV-Erhöhung beeinflusst Konsum kaum"

Nürnberg - Die Erhöhung der Hartz-IV-Sätze um fünf Euro im Monat beeinflusst den privaten Verbrauch nach Ansicht des Konsumforschers Klaus Wübbenhorst kaum.
"Hartz-IV-Erhöhung beeinflusst Konsum kaum"
USA: Überwachung von Überweisungen ausweiten

USA: Überwachung von Überweisungen ausweiten

Washington - US-Banken sollen künftig alle grenzüberschreitenden Geldüberweisungen an das Finanzministerium melden. Damit will die Regierung Terroristen, Steuersünder und Geldwäscher aufspüren.
USA: Überwachung von Überweisungen ausweiten
Trichet sieht neue Finanz-Steuer skeptisch

Trichet sieht neue Finanz-Steuer skeptisch

Brüssel - Das von Deutschland und Frankreich unterstützte Vorhaben einer Steuer auf Finanztransaktionen stößt auf deutliche Skepsis bei der Europäischen Zentralbank (EZB).
Trichet sieht neue Finanz-Steuer skeptisch
Siemens rechnet mit Zuwachs im 4. Quartal

Siemens rechnet mit Zuwachs im 4. Quartal

München - Der Elektrokonzern Siemens rechnet dank der sich erholenden Weltwirtschaft im vierten Quartal mit einem Zuwachs bei Auftragseingang und Umsatz.
Siemens rechnet mit Zuwachs im 4. Quartal
IG Metall kritisiert von der Leyen

IG Metall kritisiert von der Leyen

Frankfurt/Main - Die IG Metall hat scharfe Kritik an den Plänen der Bundesregierung zur Leiharbeit geübt. Der Gesetzesentwurf von Arbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) öffne dem ungebremsten Abbau von Stammarbeitsplätzen Tür und Tor.
IG Metall kritisiert von der Leyen
Wetterextreme richten Milliardenschäden an

Wetterextreme richten Milliardenschäden an

München - Wetterextreme haben in diesem Jahr auf der ganzen Welt katastrophale Folgen gehabt. Der weltgrößte Rückversicherer Munich Re sieht einen Zusammenhang mit dem Klimawandel.
Wetterextreme richten Milliardenschäden an
Kontrollen für ICE-Züge bei Fahrt durch Ärmelkanal

Kontrollen für ICE-Züge bei Fahrt durch Ärmelkanal

Berlin - Die Deutsche Bahn muss für die angestrebte ICE- Verbindung durch den Ärmelkanal nach London auch Sicherheitskontrollen gewährleisten. Gesucht werden müsse unter anderem nach Sprengstoff.
Kontrollen für ICE-Züge bei Fahrt durch Ärmelkanal
Banker-Boni: "Abkoppelungen von der Wirklichkeit"

Banker-Boni: "Abkoppelungen von der Wirklichkeit"

Berlin - Mit Steuergeldern gerettete Banken prassen bereits wieder mit üppigen Bonuszahlungen. Das Bundesfinanzministerium sieht derzeit eine “Abkoppelungen von der Wirklichkeit“.
Banker-Boni: "Abkoppelungen von der Wirklichkeit"
"Davidoff"-Hersteller zahlt Millionen an EU

"Davidoff"-Hersteller zahlt Millionen an EU

Brüssel - Als vierter großer Zigarettenhersteller zahlt nun auch der britische Tabakkonzern Imperial Tobacco einen hohen Millionenbetrag an die EU. Damit sagt er Schmugglern den Kampf an.
"Davidoff"-Hersteller zahlt Millionen an EU
Großteil der Firmen plant Neueinstellungen

Großteil der Firmen plant Neueinstellungen

München - Nach Krise, Kurzarbeit und Einstellungsstopp wollen die meisten deutschen Unternehmen wieder mehr Mitarbeiter einstellen. Der Trend geht aber deutlich zu befristeten Verträgen.
Großteil der Firmen plant Neueinstellungen
Unilever kauft Pflegehersteller für 3,7 Milliarden Dollar

Unilever kauft Pflegehersteller für 3,7 Milliarden Dollar

London - Mit einer weiteren Milliardenübernahme baut der britisch-niederländische Konsumgüterkonzern Unilever sein Pflegeartikel-Geschäft aus.
Unilever kauft Pflegehersteller für 3,7 Milliarden Dollar
Mehr ausländische Gäste - Tourismus boomt

Mehr ausländische Gäste - Tourismus boomt

Wiesbaden - Das deutsche Gastgewerbe hat in diesem Jahr einen deutlichen Zuwachs an ausländischen Übernachtungsgästen verzeichnet. Besonders beliebt ist dabei Berlin.
Mehr ausländische Gäste - Tourismus boomt
HRE-Gehälter: CDU-Experte kritisiert Regierung

HRE-Gehälter: CDU-Experte kritisiert Regierung

Berlin - Die üppigen Bonuszahlungen und großzügigen Pensions-Regelungen bei der maroden Immobilienbank Hypo Real Estate sorgen im schwarz-gelben Regierungslager für wachsenden Unmut.
HRE-Gehälter: CDU-Experte kritisiert Regierung
Einspruch gegen Karstadt-Insolvenzplan

Einspruch gegen Karstadt-Insolvenzplan

Berlin - Mit der Übernahme von Karstadt durch den Investor Nicolas Berggruen am kommenden Freitag könnte es nach noch Probleme geben. Es liegt ein Einspruch gegen den Insolvenzplan vor.
Einspruch gegen Karstadt-Insolvenzplan
Telekom weist neuen Verdacht gegen Obermann zurück

Telekom weist neuen Verdacht gegen Obermann zurück

Bonn - Die Telekom hat einen angeblich neuen Verdacht gegen Konzernchef René Obermann im Zusammenhang mit Bestechungsvorwürfen bei Beteiligungen in Osteuropa zurückgewiesen.
Telekom weist neuen Verdacht gegen Obermann zurück
Weitere HRE-Manager vor dem Absprung

Weitere HRE-Manager vor dem Absprung

München/Berlin - Sorgen ums Geld muss sich bei der Hypo Real Estate nur der Bund machen: Die Manager der verstaatlichten Immobilienbank sind dank großzügiger Pensions-Regelungen bestens versorgt.
Weitere HRE-Manager vor dem Absprung