Ressortarchiv: Wirtschaft

Tarifeinigung bei Air Berlin

Tarifeinigung bei Air Berlin

Berlin - Im seit Monaten schwelenden Tarifkonflikt bei der Fluggesellschaft Air Berlin gibt es nach Unternehmensangaben eine Einigung. Damit ist ein angedrohter Pilotenstreik vom Tisch.
Tarifeinigung bei Air Berlin
Deutsche wollen familienfreundlichere Arbeitszeiten

Deutsche wollen familienfreundlichere Arbeitszeiten

Berlin - Die große Mehrheit der Bundesbürger wünscht sich mehr Zeit für die Familie. Dem stehen laut einer Umfrage aber vielfach die Arbeitszeiten im Weg.
Deutsche wollen familienfreundlichere Arbeitszeiten
Werte-Studie: Deutsche setzen wieder mehr auf Leistung

Werte-Studie: Deutsche setzen wieder mehr auf Leistung

Nürnberg - Mit dem wirtschaftlichen Aufschwung werden leistungsbezogene Wertvorstellungen wieder wichtiger.
Werte-Studie: Deutsche setzen wieder mehr auf Leistung
Sommerflaute drosselt Job-Boom

Sommerflaute drosselt Job-Boom

Nürnberg - Der Job-Boom geht weiter - auch wenn er während der Sommerflaute an Schwung verloren hat. Schon im Oktober wird die Arbeitslosigkeit voraussichtlich die Drei-Millionen-Marke unterschreiten. 
Sommerflaute drosselt Job-Boom
Glühbirnenverbot für 75- Watt-Lampe

Glühbirnenverbot für 75- Watt-Lampe

Brüssel  -  Nach der 100-Watt-Glühbirne stehen jetzt auch die traditionellen Glühbirnen mit einer Leistungsstärke von 75-Watt-Lampe vor dem Aus. Ab dem 1. September tritt das EU-Verbot in Kraft. 
Glühbirnenverbot für 75- Watt-Lampe
Vodafone verklagt die Telekom

Vodafone verklagt die Telekom

Düsseldorf - Der britische Mobilfunkkonzern Vodafone hat seinen Konkurrenten die Deutsche Telekom verklagt.
Vodafone verklagt die Telekom
Bertelsmann meldet Rekordwerte

Bertelsmann meldet Rekordwerte

Gütersloh - Der Medienkonzern Bertelsmann hebt nach einem glänzenden ersten Halbjahr die Gewinnprognose für dieses Jahr an. Im ersten Halbjahr 2010 stieg der Nettogewinn auf 246 Millionen Euro, wie Bertelsmann am Dienstag in Gütersloh mitteilte.
Bertelsmann meldet Rekordwerte
Yen-Höhenflug lässt Tokios Börse einbrechen

Yen-Höhenflug lässt Tokios Börse einbrechen

Tokio - Japans Zentralbank hat den rasanten Yen-Höhenflug vorerst nicht stoppen können: Am Dienstag gab die Börse wie von Ökonomen erwartet, deutlich nach.
Yen-Höhenflug lässt Tokios Börse einbrechen
Zwei Monate Atempause für Blackberry-Nutzer

Zwei Monate Atempause für Blackberry-Nutzer

Neu-Delhi/Berlin - Die mehr als eine Million Blackberry-Nutzer in Indien können vorerst aufatmen. Die Regierung schiebt die angedrohte Sperrung des mobilen E-Mail-Dienstes zunächst um zwei Monate auf.
Zwei Monate Atempause für Blackberry-Nutzer
Strafe: HP hat Bürger über den Tisch gezogen

Strafe: HP hat Bürger über den Tisch gezogen

Washington - Hewlett-Packard hat den US-Steuerzahler ausgenommen. Jetzt muss der Konzern 55 Millionen Dollar Strafe zahlen. Mit welchen Methoden er die Amerikaner über den Tisch zog:
Strafe: HP hat Bürger über den Tisch gezogen
Obama will zusätzlichen Konjunkturschub

Obama will zusätzlichen Konjunkturschub

Washington - Angesichts wachsender Sorge über den Aufschwung in den USA will Präsident Barack Obama zusätzliche Schritte zur Stützung der trägen Konjunktur.
Obama will zusätzlichen Konjunkturschub
Nach Rekordanstieg: Geschäftsklima im Mittelstand hält sich

Nach Rekordanstieg: Geschäftsklima im Mittelstand hält sich

Frankfurt/Main - Nach der Rekordverbesserung im Juli bleibt das Klima im Mittelstand optimistisch. Der zentrale Indikator  konnte im August sein gutes Vormonatsniveau von 21,0 Punkten behaupten.
Nach Rekordanstieg: Geschäftsklima im Mittelstand hält sich
Genkartoffel: Brüderle (FDP) mit BASF zum Erntestart

Genkartoffel: Brüderle (FDP) mit BASF zum Erntestart

Zepkow - Zur ersten Ernte der gentechnisch veränderten Kartoffel Amflora nach der EU-Zulassung will Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) anreisen.
Genkartoffel: Brüderle (FDP) mit BASF zum Erntestart
Datenleck bei Schlecker: Fünf Euro Entschädigung

Datenleck bei Schlecker: Fünf Euro Entschädigung

Ehingen - Die Drogeriemarktkette Schlecker hat sich für die Internet-Datenpanne bei ihren Kunden entschuldigt und eine Entschädigung angekündigt.
Datenleck bei Schlecker: Fünf Euro Entschädigung
Fachkräftemangel zeigt sich wieder

Fachkräftemangel zeigt sich wieder

Nürnberg - Die Firmen im Deutschland suchen immer intensiver nach Mitarbeitern. Die Nachfrage hat im August weiter angezogen.
Fachkräftemangel zeigt sich wieder
BayernLB: Jetzt sorgt ungarische Bank für Gewinneinbruch

BayernLB: Jetzt sorgt ungarische Bank für Gewinneinbruch

München - Bei ihren Aktivitäten in den Nachbarländern hat die BayernLB kein glückliches Händchen. Schuld an einem dramatischen Gewinneinbruch ist diesmal eine Beiteiligung an einer ungarischen Bank.
BayernLB: Jetzt sorgt ungarische Bank für Gewinneinbruch
Der Kampf um den Lohn wird härter

Der Kampf um den Lohn wird härter

Erfurt - Mit der wachsenden Zahl von Niedriglohnjobbern häufen sich an den Gerichten die Klagen für bessere Bezahlung. Das hat die Präsidentin des Bundesarbeitsgerichts, Ingrid Schmidt, festgestellt.
Der Kampf um den Lohn wird härter
DIW: Wachstum in Deutschland bremst ab

DIW: Wachstum in Deutschland bremst ab

Berlin - Das Tempo des konjunkturellen Aufschwungs in Deutschland nimmt nach Einschätzung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) im Herbst ab. Woran das liegt:
DIW: Wachstum in Deutschland bremst ab
Japans Zentralbank lockert Geldpolitik

Japans Zentralbank lockert Geldpolitik

Tokio - Im Kampf gegen den Höhenflug des Yen und die Deflation lockert die japanische Zentralbank die bereits extrem losen geldpolitischen Zügel noch weiter. Ökonomen zweifeln an der Wirksamkeit der Maßnahmen.
Japans Zentralbank lockert Geldpolitik
Ablauf des Blackberry-Ultimatums in Indien

Ablauf des Blackberry-Ultimatums in Indien

Neu-Delhi/Berlin - Countdown mit ungewissem Ausgang für mehr als eine Million Blackberry-Nutzer in Indien: Die Regierung droht, den mobilen E-Mail-Dienst zu sperren. Die Einzelheiten:
Ablauf des Blackberry-Ultimatums in Indien
Infineon verkauft Handysparte an Intel

Infineon verkauft Handysparte an Intel

München - Der Chiphersteller Infineon verkauft wie erwartet seine Handysparte an den US-Technologiekonzern Intel und wird dadurch erheblich kleiner. Was sich das US-Unternehmen die Handysparte kosten lies:
Infineon verkauft Handysparte an Intel
Sanofi-Aventis will Genzyme für 18,5-Milliarden übernehmen

Sanofi-Aventis will Genzyme für 18,5-Milliarden übernehmen

Paris - Im milliardenschweren Kampf um das US- Biotechnologieunternehmen Genzyme geht der französische Pharmakonzern Sanofi-Aventis jetzt in die Offensive.
Sanofi-Aventis will Genzyme für 18,5-Milliarden übernehmen
Gutachten: Luftverkehrsabgabe verfassungswidrig

Gutachten: Luftverkehrsabgabe verfassungswidrig

Berlin - Die von der Regierung geplante Luftverkehrsabgabe verstößt einem Gutachten zufolge gegen das Grundgesetz und gegen europäisches Recht.
Gutachten: Luftverkehrsabgabe verfassungswidrig
Baumwoll-Kleidung wird teurer

Baumwoll-Kleidung wird teurer

Berlin - Verbraucher müssen im kommenden Jahr bei Kleidung aus Baumwolle mit Preissteigerungen von bis zu fünf Prozent rechnen.
Baumwoll-Kleidung wird teurer
DIHK-Präsident fordert Verteidigung der Handelswege

DIHK-Präsident fordert Verteidigung der Handelswege

Berlin - Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag hat die Bundeswehr offensiv zur Verteidigung deutscher Wirtschaftsinteressen im Ausland aufgefordert.
DIHK-Präsident fordert Verteidigung der Handelswege
Ins Kino gehen wird teurer

Ins Kino gehen wird teurer

Düsseldorf - Schlechte Nachrichten für alle Kinofans: Die Kinokette Cinemaxx will ihre Eintrittspreise erhöhen.
Ins Kino gehen wird teurer
Continental und United Airlines dürfen fusionieren

Continental und United Airlines dürfen fusionieren

Washington - Die weltgrößte Fluglinie nimmt Gestalt an. Nachdem die europäischen Wettbewerbshüter grünes Licht für den Zusammenschluss von Continental und United Airlines gegeben haben, stellten jetzt auch die US-Kartellwächter die Signale auf Durchfahrt.
Continental und United Airlines dürfen fusionieren
"Spiegel": Ermittlungen in den USA gegen HSH-Nordbank-Manager

"Spiegel": Ermittlungen in den USA gegen HSH-Nordbank-Manager

Hamburg - Die Berichte über Intrigen bei der HSH Nordbank reißen nicht ab. Das Institut selbst weist die Vorwürfe empört zurück. Politiker fordern Aufklärung und befürchten einen dauerhaften Imageschaden für die gebeutelte Landesbank.
"Spiegel": Ermittlungen in den USA gegen HSH-Nordbank-Manager
Kritik an Bankenabgabe - Neue Risiken und Schlupflöcher

Kritik an Bankenabgabe - Neue Risiken und Schlupflöcher

Frankfurt/Main/München - Gut gemeint, aber schlecht gemacht: Das ist das Urteil von Kritikern zur Bankenabgabe der Bundesregierung. Anstatt die nächste Finanzkrise zu verhindern, schaffe sie neue Risiken. Außerdem ließe sich der Obolus mit ein paar Tricks umgehen.
Kritik an Bankenabgabe - Neue Risiken und Schlupflöcher
IG Metall will sechs Prozent mehr Lohn

IG Metall will sechs Prozent mehr Lohn

Düsseldorf - Die IG Metall fordert für die 85.000 Beschäftigten der Eisen- und Stahlindustrie in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Bremen eine Einkommenserhöhung um sechs Prozent.
IG Metall will sechs Prozent mehr Lohn
Kaffeekette Tchibo verdreifacht Gewinn

Kaffeekette Tchibo verdreifacht Gewinn

Hamburg - Die Kaffeekette Tchibo hat nach dem scharfen Sanierungskurs des Jahres 2009 ihren Gewinn verdreifacht: Im ersten Halbjahr stieg der Gewinn vor Zinsen und Steuern von 48 Millionen Euro auf 147 Millionen Euro.
Kaffeekette Tchibo verdreifacht Gewinn
Fast jeder siebte Deutsche ist armutsgefährdet

Fast jeder siebte Deutsche ist armutsgefährdet

Wiesbaden - In Deutschland sind immer mehr Menschen armutsgefährdet. 14,6 Prozent aller Bundesbürger fielen 2009 darunter.
Fast jeder siebte Deutsche ist armutsgefährdet
Hartz-IV-Bescheide oft unverständlich

Hartz-IV-Bescheide oft unverständlich

Nürnberg - Auch fünf Jahre nach der Hartz-IV-Reform verärgern komplizierte Antragsformulare und unverständliche Bescheide noch immer Langzeitarbeitslose.
Hartz-IV-Bescheide oft unverständlich
Merkel für Ausbau des Stromnetzes

Merkel für Ausbau des Stromnetzes

Berlin - In der Debatte um das Energiekonzept der Bundesregierung hat sich Kanzlerin Angela Merkel für den weiteren Ausbau des Stromnetzes ausgesprochen.
Merkel für Ausbau des Stromnetzes
Borletti legt neues Angebot für Karstadt vor

Borletti legt neues Angebot für Karstadt vor

Essen - Kurz vor der entscheidenden Gläubigersitzung des Karstadt-Vermieters Highstreet hat der italienische Warenhausbetreiber Maurizio Borletti ein neues Angebot vorgelegt.
Borletti legt neues Angebot für Karstadt vor
Arriva-Übernahme durch Deutsche Bahn perfekt

Arriva-Übernahme durch Deutsche Bahn perfekt

Berlin - Die größte Übernahme der Deutschen Bahn in ihrer Firmengeschichte ist perfekt. Der Kauf des britischen Bus- und Bahnkonzerns Arriva für rund 2,8 Milliarden Euro wurde am Freitag abgeschlossen.
Arriva-Übernahme durch Deutsche Bahn perfekt
HSH-Vorstand: "Perfide" Spitzel-Vorwürfe

HSH-Vorstand: "Perfide" Spitzel-Vorwürfe

Hamburg - Im Spitzelskandal um die HSH Nordbank hat sich zum ersten Mal der Vorstandsvorsitzende Jens Nonnenmacher zu Wort gemeldet. Er wies jede mögliche Mitschuld zurück.
HSH-Vorstand: "Perfide" Spitzel-Vorwürfe
Datenleck: Schlecker erstattet Anzeige

Datenleck: Schlecker erstattet Anzeige

Ehingen - Durch das Datenleck bei Schlecker wurden nach Angaben der Drogeriemarktkette keine sensiblen Daten wie Kontonummern oder Passwörter öffentlich.
Datenleck: Schlecker erstattet Anzeige
Hypo Group Alpe Adria: Klage gegen Vorgänger

Hypo Group Alpe Adria: Klage gegen Vorgänger

Wien - Der neue Vorstand der Krisenbank und ehemaligen BayernLB-Tochter Hypo Group Alpe Adria (HGAA) will seine Vorgänger vor Gericht bringen.
Hypo Group Alpe Adria: Klage gegen Vorgänger
Fernsehen aus der Telefonbuchse

Fernsehen aus der Telefonbuchse

Berlin - Harte Kampf um Kunden: Als dritter Anbieter in Deutschland bringt Vodafone das Fernsehen übers Internet ins Wohnzimmer. Vodafone TV ist “für die Massen“ gedacht.
Fernsehen aus der Telefonbuchse
Banken geben wieder gerne Kredite

Banken geben wieder gerne Kredite

München - Die deutschen Unternehmen bekommen von Banken immer leichter Geld. Im August ist die Kredithürde den achten Monat in Folge gefallen, wie das Münchner ifo-Institut am Freitag mitteilte.
Banken geben wieder gerne Kredite
Massive Daten-Panne bei Schlecker

Massive Daten-Panne bei Schlecker

Frankfurt/Main - Massive Datenpanne bei der Drogerie-Kette Schlecker: Laut eines Medienberichts waren sensible Kundendaten frei im Internet zugänglich - darunter das gesamte Kundenprofil.
Massive Daten-Panne bei Schlecker
Bericht: Infineon kurz vor Verkauf der Handysparte

Bericht: Infineon kurz vor Verkauf der Handysparte

Neubiberg - Der Halbleiterspezialist Infineon steht offenbar kurz vor dem Verkauf seiner Handysparte an den Chiphersteller Intel. Die Details:
Bericht: Infineon kurz vor Verkauf der Handysparte
Aufsichtsrat stärkt HSH-Vorstand in Spitzelaffäre

Aufsichtsrat stärkt HSH-Vorstand in Spitzelaffäre

Hamburg - Der Aufsichtsrat der HSH Nordbank hat Vorstandschef Dirk Jens Nonnenmacher auch in der Spitzelaffäre uneingeschränktes Vertrauen ausgesprochen. Was er von Nonnenmacher erwartet:
Aufsichtsrat stärkt HSH-Vorstand in Spitzelaffäre
Karstadt-Investor einigt sich mit Valovis-Bank

Karstadt-Investor einigt sich mit Valovis-Bank

Essen - Im Streit um die Karstadt-Mietsenkungen hat sich die Essener Valovis-Bank mit dem Karstadt-Investor Nicolas Berggruen geeinigt. Von was die Zukunft der Karstadt-Warenhäuser jetzt noch abhängt:
Karstadt-Investor einigt sich mit Valovis-Bank
Schörghuber-Heineken-Holding verkauft weniger Bier

Schörghuber-Heineken-Holding verkauft weniger Bier

München - Die Brau Holding International (BHI) hat sich im ersten Halbjahr dem sinkenden Bierkonsum in Deutschland nicht entziehen können. Der sinkende Inlands-Umsatz wurde jedoch durch den Export teilweise ausgeglichen.
Schörghuber-Heineken-Holding verkauft weniger Bier
Wirtschaftsforscher: Binnennachfrage stärken

Wirtschaftsforscher: Binnennachfrage stärken

Düsseldorf - Um den Konjunkturaufschwung zu stabilisieren, muss Deutschland nach Ansicht der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler- Stiftung die Binnennachfrage stärken.
Wirtschaftsforscher: Binnennachfrage stärken
Sinkende Gewerbesteuer trifft Kommunen hart

Sinkende Gewerbesteuer trifft Kommunen hart

Wiesbaden - Im Krisenjahr 2009 mussten die deutschen Kommunen erhebliche Verluste wegen Ausfällen bei der Gewerbesteuer verkraften. Das Aufkommen ging gegenüber 2008 um 21 Prozent  zurück.
Sinkende Gewerbesteuer trifft Kommunen hart
Flughäfen mit deutlichem Frachtplus

Flughäfen mit deutlichem Frachtplus

Wiesbaden - Der wirtschaftliche Aufschwung hat Deutschlands Flughäfen bei der Fracht ein Rekordhalbjahr beschert. In allen sechs Monaten gab es zweistellige Zuwachsraten.
Flughäfen mit deutlichem Frachtplus
Konsumklima auf höchstem Stand seit 14 Monaten

Konsumklima auf höchstem Stand seit 14 Monaten

Nürnberg - Weiter Sommerhoch beim Konsumklima: Die guten Wachstumsaussichten der deutschen Wirtschaft haben im August die Verbraucherstimmung in Deutschland weiter aufgehellt
Konsumklima auf höchstem Stand seit 14 Monaten