Ressortarchiv: Wirtschaft

EU deckelt Boni für Banker

EU deckelt Boni für Banker

Brüssel - Die Europäische Union hat in einem weltweit bislang beispiellosen Schritt Einschnitte bei den Bonuszahlungen von Bankmanagern beschlossen.
EU deckelt Boni für Banker
WTO verurteilt staatliche Hilfen für Airbus

WTO verurteilt staatliche Hilfen für Airbus

Genf - Die Welthandelsorganisation (WTO) hat am Mittwoch eine Entscheidung veröffentlicht, die die staatlichen Beihilfen für den europäischen Flugzeugbauer Airbus verurteilt.
WTO verurteilt staatliche Hilfen für Airbus
Kartellamt genehmigt Berggruen-Einstieg bei Karstadt

Kartellamt genehmigt Berggruen-Einstieg bei Karstadt

Essen/Bonn - Das Bundeskartellamt hat die Übernahme der insolventen Warenhauskette Karstadt durch den Investor Berggruen genehmigt.
Kartellamt genehmigt Berggruen-Einstieg bei Karstadt
Stahlkartell muss halbe Milliarde Euro blechen

Stahlkartell muss halbe Milliarde Euro blechen

Brüssel - Weil sie knapp zwei Jahrzehnte Preise absprachen und Märkte aufteilten, sollen 17 Spannstahl-Produzenten eine halbe Milliarde Euro blechen: Die Geldbuße verhängte die EU-Kommission am Mittwoch.
Stahlkartell muss halbe Milliarde Euro blechen
Zahl der Arbeitslosen auf 3,1 Millionen gesunken 

Zahl der Arbeitslosen auf 3,1 Millionen gesunken 

Nürnberg - Die Zahl der Arbeitslosen ist im Juni um 88.000 auf 3,153 Millionen gesunken. Das teilte die Bundesagentur für Arbeit am Mittwoch in Nürnberg mit.
Zahl der Arbeitslosen auf 3,1 Millionen gesunken 
Lizenzstreit: Puma muss bis zu 98 Millionen zahlen 

Lizenzstreit: Puma muss bis zu 98 Millionen zahlen 

Herzogenaurach - Der Sportartikelhersteller Puma muss in einem Lizenzstreit möglicherweise bis zu 98 Millionen Euro zahlen. Der Konzern will das Urteil eines Schiedsgerichts anfechten.
Lizenzstreit: Puma muss bis zu 98 Millionen zahlen 
Lohndumping: Firmenchef muss Strafe zahlen

Lohndumping: Firmenchef muss Strafe zahlen

Magdeburg - Wer Beschäftigten weniger als den verbindlich festgelegten Mindestlohn zahlt, macht sich strafbar. Der Chef einer Reinigungsfirma ist zu einer Geldstrafe verurteilt worden.
Lohndumping: Firmenchef muss Strafe zahlen
Forscher: EU würgt Aufschwung mit Sparkurs ab

Forscher: EU würgt Aufschwung mit Sparkurs ab

Berlin - Die Konjunkturforscher der gewerkschaftsnahen Hans- Böckler-Stiftung warnen vor einem zu scharfen Sparkurs. Vor allem die EU-Länder verschenkten Chancen auf höheres Wachstum, wenn jetzt alle gleichzeitig sparten.
Forscher: EU würgt Aufschwung mit Sparkurs ab
CDU: Arbeitslosenzahl sinkt auf 3,1 Millionen

CDU: Arbeitslosenzahl sinkt auf 3,1 Millionen

Berlin - Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Juni erneut gesunken. Sie sei im Vergleich zu Mai um 110 000 auf 3,13 Millionen zurückgegangen, sagte Unionsfraktionsvize Michael Fuchs (CDU).
CDU: Arbeitslosenzahl sinkt auf 3,1 Millionen
Millionen für Karstadt-Insolvenzverwalter

Millionen für Karstadt-Insolvenzverwalter

Düsseldorf - Seit mehr als einem Jahr kämpft Klaus Hubert Görg um die Rettung von Karstadt: Doch jetzt kann der Insolvenzverwalter der bedrängten Warenhauskette auf fürstlichem Lohn hoffen.
Millionen für Karstadt-Insolvenzverwalter
Wall Street sucht wieder Banker

Wall Street sucht wieder Banker

New York - Die Saure-Gurken-Zeit für Banker in den USA scheint vorbei. Die großen Wall-Street-Häuser suchen wieder Leute.
Wall Street sucht wieder Banker
Wolfgang Joop steigt bei Schiesser ein

Wolfgang Joop steigt bei Schiesser ein

Radolfzell - Joop macht jetzt in Feinripp: Der Modemacher Wolfgang Joop steigt beim insolventen Wäschehersteller Schiesser (“Feinripp“) ein.
Wolfgang Joop steigt bei Schiesser ein
Sparen an absurden Mwst-Ausnahmen

Sparen an absurden Mwst-Ausnahmen

Berlin - 19 Prozent Mehrwertsteuer auf Windeln, nur 7 Prozent auf Hundefutter oder Trüffel: Die Liste der teils absurden Ermäßigungen sorgt seit Jahrzehnten für Streit. Jetzt pocht der Rechnungshof auf einen Kahlschlag.
Sparen an absurden Mwst-Ausnahmen
Traditionsblatt "Le Monde" vorerst gerettet

Traditionsblatt "Le Monde" vorerst gerettet

Paris - Die traditionsreiche französische Tageszeitung “Le Monde“ ist vorerst gerettet. Neuer Investor ist Kulturmäzen Pierre Bergé. Die Journalisten verlieren damit die Kontrolle über das Blatt.
Traditionsblatt "Le Monde" vorerst gerettet
BIZ warnt vor zweiter Finanzkrise

BIZ warnt vor zweiter Finanzkrise

Genf - Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) befürchtet angesichts der ausufernden Staatsverschuldung eine neuerliche Finanzmarktkrise.
BIZ warnt vor zweiter Finanzkrise
Deutsche Banken durch faule Kredite belastet

Deutsche Banken durch faule Kredite belastet

Frankfurt/Main - Unsere Banken sind durch viele faule Kredite belastet: Das Volumen der Problemkredite deutscher Banken hat sich einer Studie zufolge im vergangenen Jahr verdoppelt.
Deutsche Banken durch faule Kredite belastet
Ärztehonorare werden gerechter aufgeteilt

Ärztehonorare werden gerechter aufgeteilt

Berlin - Hausärzte, die sich vor allem um die Grundversorgung ihrer Patienten kümmern, sollen nicht länger bei den Honoraren gegenüber Fachärzten benachteiligt werden.
Ärztehonorare werden gerechter aufgeteilt
Wirtschaft blickt immer optimistischer in die Zukunft

Wirtschaft blickt immer optimistischer in die Zukunft

Düsseldorf - Die Mehrheit der Manager erwartet auch 2011 einen weiteren Aufschwung. Zudem besagt eine Studie: Deutsche Firmen gehen gestärkt aus Krise hervor.
Wirtschaft blickt immer optimistischer in die Zukunft
Bewährungsstrafe für früheren MAN-Manager

Bewährungsstrafe für früheren MAN-Manager

München - Wegen einer Schmiergeldzahlung in Millionenhöhe ist der ehemalige Vorstandschef der MAN-Turbomaschinensparte zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe verurteilt worden.
Bewährungsstrafe für früheren MAN-Manager
Amazon sucht bis zu 3000 Saisonkräfte

Amazon sucht bis zu 3000 Saisonkräfte

Leipzig - Der Internet-Versandhändler Amazon sucht für seinen Standort in Leipzig bis zu 3000 Saisonkräfte. Mehrer Hundert könnten auch auf eine Festanstellung hoffen. Wofür die Hilfe benötigt wird:
Amazon sucht bis zu 3000 Saisonkräfte
Siemens will eigene Bank gründen

Siemens will eigene Bank gründen

München - Der Siemens-Konzern will sich angesichts der Finanzkrise unabhängiger von Kreditinstituten machen und eine Bank gründen. Die soll ausschließlich für den Konzern, nicht aber für Kunden sein.
Siemens will eigene Bank gründen
Aareal Bank zahlt erste Staatshilfen zurück

Aareal Bank zahlt erste Staatshilfen zurück

Wiesbaden - Die Aareal Bank beginnt mit der Rückzahlung ihrer Staatshilfen. Die erste Rate beträgt 150 Millionen Euro. Das Unternehmen trifft weiter vorsogliche Maßnahmen mit unbesicherten Anleihen.
Aareal Bank zahlt erste Staatshilfen zurück
Toyota ruft in den USA 17 000 Hybridmodelle zurück

Toyota ruft in den USA 17 000 Hybridmodelle zurück

Washington/USA - Erneut muss Toyota einen Rückruf durchführen: Der japanische Autobauer beordert in den USA 17 000 HS 250h der Edel-Tochter Lexus in die Werkstatt.
Toyota ruft in den USA 17 000 Hybridmodelle zurück
Karstadt macht wieder deutlichen Gewinn

Karstadt macht wieder deutlichen Gewinn

Düsseldorf - Die Wartenhauskette Karstadt schreibt wieder deutliche Gewinne. Ein erstes Zeichen, dass die Übernahme des Investors Nicolas Berggruen der richtige Weg war.
Karstadt macht wieder deutlichen Gewinn
Porsche plant kleinen Cayenne

Porsche plant kleinen Cayenne

Düsseldorf - Die Modellpalette von Porsche soll Zuwachs erhalten. Dieses Mal heißt das Motto kleckern statt klotzen. Ein kleiner Geländewagen soll auf dem Markt kommen.
Porsche plant kleinen Cayenne
Audi legt Pläne für US-Werk auf Eis

Audi legt Pläne für US-Werk auf Eis

Ingolstadt - Der schwache Euro und ein verhältnismäßig starker Dollar bedeuten das vorläufige Aus für die Pläne des Autoherstellers Audi, in den Vereinigten Staaten ein Werk zu bauen.
Audi legt Pläne für US-Werk auf Eis
Karstadt macht wieder deutlichen Gewinn

Karstadt macht wieder deutlichen Gewinn

Düsseldorf - Bei der an den deutsch-amerikanische Investor Nicolas Berggruen verkaufte Wartenhauskette Karstadt läuft es “deutlich besser als geplant“.
Karstadt macht wieder deutlichen Gewinn
IG Metall kündigt "Wochen der sozialen Unruhe" an

IG Metall kündigt "Wochen der sozialen Unruhe" an

Stuttgart - Die IG Metall will gegen das Sparpaket der schwarz-gelben Bundesregierung breiten Widerstand mobilisieren.
IG Metall kündigt "Wochen der sozialen Unruhe" an
US-Finanzreform vor dem Ziel

US-Finanzreform vor dem Ziel

Washington - Fast zwei Jahre nach dem Beinahe-Kollaps des Finanzsystems nehmen die USA die Geldbranche an eine kürzere Leine. Nach einer Marathonsitzung gelang Kongressabgeordneten der Durchbruch.
US-Finanzreform vor dem Ziel
Gute Chancen für Karstadt-Neuanfang

Gute Chancen für Karstadt-Neuanfang

Berlin - Ursula von der Leyen sieht gute Chancen für einen Neuanfang der Warenhauskette Karstadt. Über Mietkonditionen hat man sich inzwischen geeinigt. Jetzt müssen noch technische Fragen geklärt werden.
Gute Chancen für Karstadt-Neuanfang
Post: Einscannen von Briefen üblich

Post: Einscannen von Briefen üblich

Bonn - Das Einscannen von Briefen ist bei der Deutschen Post schon seit vielen Jahren üblich. Das Unternehmen rühmt sich mit der Sicherheit der Daten, die so verarbeitet werden.
Post: Einscannen von Briefen üblich
Boeing-"Dreamliner" müssen zur Inspektion

Boeing-"Dreamliner" müssen zur Inspektion

Everett/Seattle - Alle Testflüge müssen ausgesetzt, alle Maschinen überprüft werden: Boing hat eine weitere Panne beim Bau des neuen Dreamliners zu bewältigen. Die Hintergründe:
Boeing-"Dreamliner" müssen zur Inspektion
Post scannt für Bundesagentur Briefe und Akten ein

Post scannt für Bundesagentur Briefe und Akten ein

Nürnberg - Die Bundesagentur für Arbeit (BA) will künftig Briefe an die Arbeitsagenturen und Papierakten von der Deutschen Post einscannen lassen.
Post scannt für Bundesagentur Briefe und Akten ein
Bericht: Mindestlohn wird massenhaft unterlaufen

Bericht: Mindestlohn wird massenhaft unterlaufen

München - In deutschen Betrieben werden laut einem Zeitungsbericht offenbar massenhaft die gesetzlichen Mindestlöhne unterlaufen.
Bericht: Mindestlohn wird massenhaft unterlaufen
Bahn muss mit billigerer Bus-Konkurrenz leben

Bahn muss mit billigerer Bus-Konkurrenz leben

Leipzig - Die Deutsche Bahn muss mit billigerer Bus-Konkurrenz entlang ihrer Strecken leben. So hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden. Trotzdem gab es einen kleinen Sieg für die Bahn.
Bahn muss mit billigerer Bus-Konkurrenz leben
Tarifstreit: Gewerkschaft einigt sich mit Lufthansa

Tarifstreit: Gewerkschaft einigt sich mit Lufthansa

Frankfurt/Main - Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit und die Deutsche Lufthansa haben sich auf einen neuen Tarifvertrag geeinigt. Beide mussten Kompromisse machen. Die Einzelheiten:
Tarifstreit: Gewerkschaft einigt sich mit Lufthansa
Siemens spürt Rückenwind durch Konjunkturaufschwung

Siemens spürt Rückenwind durch Konjunkturaufschwung

München - Der Elektrokonzern Siemens spürt deutlichen Rückenwind durch die anziehende Konjunktur. Für das laufende Geschäftsjahr kündigt die Konzernspitze ein Rekordergebnis an.
Siemens spürt Rückenwind durch Konjunkturaufschwung
Deutsche Rentenversicherung schließt 2009 mit Überschuss ab

Deutsche Rentenversicherung schließt 2009 mit Überschuss ab

Frankfurt/Main - Der Deutsche Rentenversicherung Bund ist zufrieden mit seiner derzeitigen Finanzsituation. Im laufenden Jahr wird allerdings mit einem starken Defizit gerechnet.
Deutsche Rentenversicherung schließt 2009 mit Überschuss ab
Forscher: Im Jahr 2025 kaum noch Arbeitslose

Forscher: Im Jahr 2025 kaum noch Arbeitslose

Nürnberg - Der deutsche Arbeitsmarkt steuert nach Experteneinschätzung langfristig rosigen Zeiten entgegen. Immer größere Bedeutung wird dabei die Zeitarbeit bekommen. so die Experten. 
Forscher: Im Jahr 2025 kaum noch Arbeitslose
Solarbranche ist sauer: Geräte-Engpass bremst das Geschäft

Solarbranche ist sauer: Geräte-Engpass bremst das Geschäft

Frankfurt - Dicke Luft in der Solarbranche: Ein Engpass bei Wechselrichtern, einem zentralen Element von Solaranlagen, verzögert die Lieferungen an die Kunden.
Solarbranche ist sauer: Geräte-Engpass bremst das Geschäft
H&M steigert Gewinn und expandiert weiter

H&M steigert Gewinn und expandiert weiter

Stockholm - Die schwedische Textilkette Hennes&Mauritz (H&M) hat im ersten Halbjahr erneut den Gewinn gesteigert und will bis Jahresende mit neuen Häusern weiter expandieren.
H&M steigert Gewinn und expandiert weiter
Wegen Aufschwung: BMW prüft Verkürzung der Werksferien

Wegen Aufschwung: BMW prüft Verkürzung der Werksferien

München - BMW will angesichts der rasanten Erholung der Absatzmärkte die Arbeitszeit ausweiten.
Wegen Aufschwung: BMW prüft Verkürzung der Werksferien
Bundesarbeitsgericht kippt Tarifeinheit

Bundesarbeitsgericht kippt Tarifeinheit

Erfurt - In deutschen Betrieben können künftig parallel verschiedene Tarifverträge gelten. Das Bundesarbeitsgericht hob den Grundsatz “Ein Betrieb - ein Tarifvertrag“ auf.
Bundesarbeitsgericht kippt Tarifeinheit
Sicherheit bei Elektrogeräten teils kritisch

Sicherheit bei Elektrogeräten teils kritisch

Berlin - Jeder fünfte Verbraucher hat schon mal schlechte Erfahrungen mit der Sicherheit von Elektrogeräten gemacht. Hierbei interessant: Gütesiegel ist nicht gleich Gütesiegel.
Sicherheit bei Elektrogeräten teils kritisch
ifo-Institut hebt Wachstumsprognose

ifo-Institut hebt Wachstumsprognose

München - Nach der kräftigen Erholung der deutschen Wirtschaft hat das Münchner ifo Institut seine Wachstumsprognose deutlich angehoben.
ifo-Institut hebt Wachstumsprognose
EU-Millionenstrafe: Diese Sanitärfirmen müssen zahlen 

EU-Millionenstrafe: Diese Sanitärfirmen müssen zahlen 

Brüssel - Sechs deutsche Sanitärunternehmen müssen wegen verbotener Preisabsprachen ein Millionenbußgeld zahlen. Die EU verhängte gegen ein Kartell von insgesamt 17 Herstellern eine Strafe von 622 Millionen Euro.
EU-Millionenstrafe: Diese Sanitärfirmen müssen zahlen 
Deutsche Top-Manager für Reichensteuer

Deutsche Top-Manager für Reichensteuer

Hamburg - Die Mehrheit der deutschen Führungskräfte hat sich im Falle von Steuererhöhungen für eine Reichensteuer ausgesprochen. 
Deutsche Top-Manager für Reichensteuer
Schmiergeld: Ex-Manager von MAN legt Geständnis ab

Schmiergeld: Ex-Manager von MAN legt Geständnis ab

München - Im ersten Prozess um die Schmiergeldaffäre bei dem Maschinenbau- und Nutzfahrzeugkonzern MAN hat ein ehemaliger Top-Manager am Mittwoch vor dem Landgericht München ein Geständnis abgelegt.
Schmiergeld: Ex-Manager von MAN legt Geständnis ab
Bundesarbeitsgericht kippt Tarifeinheit

Bundesarbeitsgericht kippt Tarifeinheit

Erfurt - Das Bundesarbeitsgericht hat die Tarifeinheit gekippt und lässt damit mehr Konkurrenz unter den Gewerkschaften zu. Mit der Entscheidung wird Grundsatz “Ein Betrieb - ein Tarifvertrag“ aufgegeben.
Bundesarbeitsgericht kippt Tarifeinheit
Wirtschaft erholt sich schneller als erwartet

Wirtschaft erholt sich schneller als erwartet

Essen - Die deutsche Wirtschaft erholt sich schneller als erwartet. Das Rheinisch-Westfälische Institut für Wirtschaftsforschung hob seine Wachstumsprognose für das laufende Jahr auf 1,9 Prozent an.
Wirtschaft erholt sich schneller als erwartet