Ressortarchiv: Wirtschaft

Griechenland: Ein Fass ohne Boden - keine Hilfe 

Griechenland: Ein Fass ohne Boden - keine Hilfe 

Athen/Brüssel/Berlin - Angela Merkel hat eine Milliardenhilfe für Griechenland ausgeschlossen. Griechenland sei ein Fass ohne Boden, heißt es auf EU-Ebene. Dennoch wird die Weigerung Folgen haben.
Griechenland: Ein Fass ohne Boden - keine Hilfe 
GM gewährt Hummer-Geländewagen Gnadenfrist

GM gewährt Hummer-Geländewagen Gnadenfrist

Detroit - General Motors gibt seiner verlustreichen Geländewagen-Marke Hummer noch eine Chance. Der US-Autokonzern verlängerte die Verträge mit den heimischen Händlern um 60 Tage, um Zeit zu gewinnen, doch noch einen Käufer zu finden.
GM gewährt Hummer-Geländewagen Gnadenfrist
Evonik hofft auf Milliardengeschäft mit Großbatterien

Evonik hofft auf Milliardengeschäft mit Großbatterien

Essen - Evonik will mit Stromspeichern ein Milliardengeschäft machen. Strom aus Wind und Sonne soll damit im großen Stil speicherbar werden. Die erste Versuchsanlage soll noch 2010 in Betrieb gehen.
Evonik hofft auf Milliardengeschäft mit Großbatterien
Opel plant kleines Elektroauto

Opel plant kleines Elektroauto

Hamburg/Frankfurt - Opel-Chef Nick Reilly will mit kleinen Elektroautos den Markt erobern. Er hat auch andere ehrgeizige Pläne, die aber vorerst an der Umsetzung scheitern.
Opel plant kleines Elektroauto
Lufthansa: 23 Nachtflüge "unbedingt notwendig"

Lufthansa: 23 Nachtflüge "unbedingt notwendig"

Frankfurt/Main - Lufthansa und Fraport streiten sich vor Gericht über die Nachtflugregelung am Frankfurter Flughafen. Lufthansa hält 23 Flüge pro Nacht für "unbedingt notwendig".
Lufthansa: 23 Nachtflüge "unbedingt notwendig"
US-Baufinanzierer Fannie Mae: 74,4 Milliarden Verlust

US-Baufinanzierer Fannie Mae: 74,4 Milliarden Verlust

Washington - Der US-Baufinanzierer Fannie Mae beschließt 2009 mit einem gigantischen Verlust von 74,4 Milliarden Dollar. Jetzt soll der Staat noch einmal helfen - mit 15,3 Milliarden Dollar.
US-Baufinanzierer Fannie Mae: 74,4 Milliarden Verlust
Öffentlicher Dienst: 2,4 Milliarden Euro Kosten

Öffentlicher Dienst: 2,4 Milliarden Euro Kosten

Potsdam - Arbeitgeber und Gewerkschaften haben sich im Tarifstreit im öffentlichen Dienst geeinigt. Das Ergebnis sei für beide Seiten kein Grund zum Jubeln - es kostet 2,4 Milliarden Euro.
Öffentlicher Dienst: 2,4 Milliarden Euro Kosten
Kommunen streiten über Schlichterspruch

Kommunen streiten über Schlichterspruch

Potsdam - Der Schlichterspruch für den öffentlichen Dienst, nach dem die Angestellten-Gehälter bis Sommer 2011 stufenweise um insgesamt 2,3 Prozent angehoben werden sollen, sorgt für Zwist bei den kommunalen Arbeitgebern.
Kommunen streiten über Schlichterspruch
Westerwelle greift auch Wirtschaft an

Westerwelle greift auch Wirtschaft an

Berlin - Vizekanzler Guido Westerwelle hat sich nach seinen Äußerungen über bestimmte Hartz-IV-Empfänger jetzt auch die Wirtschaft vorgeknöpft.
Westerwelle greift auch Wirtschaft an
Hundt für Mindestlöhne in einzelnen Branchen

Hundt für Mindestlöhne in einzelnen Branchen

Berlin - Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt hat sich für die Festlegung von Mindestlöhnen in ausgewählten Branchen ausgesprochen.
Hundt für Mindestlöhne in einzelnen Branchen
Kommt die Ausweitung der Lkw-Maut ?

Kommt die Ausweitung der Lkw-Maut ?

Osnabrück - Die Ausweitung der Lkw-Maut auf das gesamte Straßennetz und kleinere Nutzfahrzeuge ab 3,5 Tonnen darf nach Auffassung des Umweltbundesamts nicht länger ein Tabu sein.
Kommt die Ausweitung der Lkw-Maut ?
Daimler will mit Konkurrenz zusammenarbeiten

Daimler will mit Konkurrenz zusammenarbeiten

München - Daimler will mit der Konkurrenz zusammenarbeiten - und das alles für den Antrieb der Zukunft. Angst um seine Vormachtstellung hat der Konzern dabei nicht. Lesen Sie hier, warum.
Daimler will mit Konkurrenz zusammenarbeiten
Bund will für Griechenlandrettung vorsorgen

Bund will für Griechenlandrettung vorsorgen

Berlin - Die Bundesregierung plant laut dem “Handelsblatt“  eine mögliche Rettungsaktion für Griechenland in den Bundeshaushalt ein. Über die Höhe des Betrags ist bisher nichts bekannt.
Bund will für Griechenlandrettung vorsorgen
Bankenverband warnt vor Panikmache

Bankenverband warnt vor Panikmache

Berlin - Die Stabilität des Euros muss nicht in Frage gestellt werden. Das ist die Meinung des Bankenverbands. Er warnt deshalb vor Panikmache. Dennoch muss Deutschland zurück auf den richtigen Pfad.
Bankenverband warnt vor Panikmache
GfK: Bürger haben keine Lust mehr auf Discounter

GfK: Bürger haben keine Lust mehr auf Discounter

Frankfurt - Discounter wie Lidl, Aldi und Co. haben mit Umsatzrückgängen zu kämpfen. Trotz Preissenkungen kaufen weniger Menschen dort ein. Denn: Beim Verbraucher liegen andere im Trend.
GfK: Bürger haben keine Lust mehr auf Discounter
Preisanstieg im Februar gebremst

Preisanstieg im Februar gebremst

Wiesbaden - Der Preisanstieg in Deutschland hat sich im Februar verlangsamt. Getrieben wird wird die neuerliche Zunahme der Verbraucherpreise hauptsächlich von den Kosten für Heizöl und Benzin.
Preisanstieg im Februar gebremst
Gewinn bei Volkswagen 2009 dramatisch eingebrochen

Gewinn bei Volkswagen 2009 dramatisch eingebrochen

Wolfsburg - Der Volkswagenkonzern hat im vergangenen Jahr einen schweren Gewinneinbruch eingefahren. Der Nettogewinn fiel um rund 81 Prozent auf noch 911 Millionen Euro.
Gewinn bei Volkswagen 2009 dramatisch eingebrochen
IKB findet keinen Weg aus der Krise

IKB findet keinen Weg aus der Krise

Düsseldorf - Die krisengeschüttelte IKB-Bank kommt aus der Krise nicht heraus. Fast 600 Millionen Euro Verlust meldete die Bank jetzt. Und die Talfahrt ist noch nicht zu Ende.
IKB findet keinen Weg aus der Krise
Metaller übernehmen NRW-Pilotabschluss

Metaller übernehmen NRW-Pilotabschluss

Bremen - Der Arbeitgeberverband Nordmetall und die IG Metall Küste haben den Pilotabschluss für die Branche aus Nordrhein-Westfalen übernommen.
Metaller übernehmen NRW-Pilotabschluss
AIG verliert schon wieder Milliarden

AIG verliert schon wieder Milliarden

New York - Die Sanierung des US-Versicherers AIG geht ordentlich ins Geld. Wieder muss der Konzern ein Milliardenverlust verkraften, nachdem der Staat ihn gerettet hat.
AIG verliert schon wieder Milliarden
Handwerk sieht nach Umsatzrückgang Erholung

Handwerk sieht nach Umsatzrückgang Erholung

München - Das deutsche Handwerk hofft nach einem deutlichen Umsatzrückgang im vergangenen Jahr auf eine Erholung. Demnächst präsentiert sich die Branche auf der Intenationalen Handwerksmesse.
Handwerk sieht nach Umsatzrückgang Erholung
Kartellamt ermittelt gegen Ebay

Kartellamt ermittelt gegen Ebay

Bonn - Das Bundeskartellamt hat eine Untersuchung gegen den Internethändler Ebay eingeleitet. Ebay verpflichtet immer mehr Verkäufer, den konzerneigenen Bezahldienst Paypal anzubieten.
Kartellamt ermittelt gegen Ebay
Krise bremst Bayer

Krise bremst Bayer

Leverkusen - Die Krise hat den Chemie- und Pharmakonzern Bayer im vergangenen Jahr etwas stärker als erwartet gebremst. Der Gewinn sank um gut ein Fünftel auf rund 1,36 Milliarden Euro.
Krise bremst Bayer
Öffentlicher Dienst: 2,3 Prozent mehr

Öffentlicher Dienst: 2,3 Prozent mehr

Berlin- Die Gehälter der Angestellten beim Bund und den Kommunen sollen bis Sommer nächsten Jahres stufenweise um insgesamt 2,3 Prozent steigen. Die Kommunen befürchten erhrbliche ZUsatzkosten.
Öffentlicher Dienst: 2,3 Prozent mehr
HSH-Nordbank: Prämien trotz Milliardenverlusten

HSH-Nordbank: Prämien trotz Milliardenverlusten

Hamburg - Trotz tiefroter Zahlen will die HSH-Nordbank mehrere Millionen Euro Prämien für Mitarbeiter ausschütten. Auch umstrittene Halteprämien sollen nun doch ausgezahlt werden.
HSH-Nordbank: Prämien trotz Milliardenverlusten
Toyota-Reparaturaktion läuft schleppend an

Toyota-Reparaturaktion läuft schleppend an

Köln - Die Toyota-Rückrufaktion wegen klemmender Gaspedale läuft in Deutschland nur schleppend an. Vier Wochen nach Verkündung des Rückrufs sind erst 6 Prozent oder 12.500 der betroffenen 216.000 Autos in den Werkstätten gewesen.
Toyota-Reparaturaktion läuft schleppend an
Allianz zurück in der Spur

Allianz zurück in der Spur

München - Allianz-Chef Michael Diekmann kann drei Kreuze machen. Der verlustreiche Ausflug in die Allfinanzwelt ist für Europas größten Versicherer Geschichte.
Allianz zurück in der Spur
Rekordergebnis für RWE - stabile Preise für Kunden

Rekordergebnis für RWE - stabile Preise für Kunden

Essen - Der Energiekonzern RWE hat im Krisenjahr 2009 mit 7,1 Milliarden Euro den höchsten Betriebsgewinn der Unternehmensgeschichte erzielt und plant vorerst keine Preiserhöhungen.
Rekordergebnis für RWE - stabile Preise für Kunden
Telekom: Sparkurs geht weiter

Telekom: Sparkurs geht weiter

Bonn - Die Telekom will nach einem Gewinneinbruch um drei Viertel im Jahr 2009 weiter eisern sparen. Trotzdem will Konzernchef Renè Obermann die Investitionen leicht steigern.
Telekom: Sparkurs geht weiter
EU-Wirtschaft "auf wackeligen Beinen"

EU-Wirtschaft "auf wackeligen Beinen"

Brüssel - Die Wirtschaft in der EU kommt nur langsam aus der längsten und schwersten Rezession der vergangenen 50 Jahre. Das Wachstum bleibt schwach und anfällig.
EU-Wirtschaft "auf wackeligen Beinen"
Sky macht 676,5 Millionen Euro Verlust

Sky macht 676,5 Millionen Euro Verlust

München - Der Namenswechsel von Premiere zu Sky Deutschland hat den in der Krise steckenden Bezahlsender 2009 tief in die roten Zahlen gedrückt.
Sky macht 676,5 Millionen Euro Verlust
BayernLB: Streit um Vernehmung von Stoiber

BayernLB: Streit um Vernehmung von Stoiber

München - Im Untersuchungsausschuss zum Milliardendebakel der BayernLB zeichnet sich gleich zu Beginn ein Streit um die Vernehmung von Ex-Ministerpräsident Edmund Stoiber und anderer prominenter CSU-Politiker ab.
BayernLB: Streit um Vernehmung von Stoiber
Nach Pannenserie: Toyota in der Krise

Nach Pannenserie: Toyota in der Krise

Washington - Toyota steht wegen seiner Pannenserie in den USA am Pranger. Der extra aus Japan angereiste Konzernchef Akio Toyoda musste sich am Mittwoch harsche Kritik von Mitgliedern des US- Kongresses gefallen lassen.
Nach Pannenserie: Toyota in der Krise
Arbeitslosenzahl im Februar um 26.000 gestiegen

Arbeitslosenzahl im Februar um 26.000 gestiegen

Nürnberg - Die Arbeitslosenzahl ist im Februar um 26.000 auf 3,643 Millionen gestiegen. Damit erhöhte sich die Arbeitslosenquote um 0,1 Prozentpunkte auf 8,7 Prozent.
Arbeitslosenzahl im Februar um 26.000 gestiegen
Allianz verdient Milliarden

Allianz verdient Milliarden

München - Europas größter Versicherungskonzern Allianz hat im vergangenen Jahr nach dem Abschied von der verlustreichen Dresdner Bank wieder einen Milliardengewinn eingefahren.
Allianz verdient Milliarden
BASF macht 455 Millionen Euro Gewinn

BASF macht 455 Millionen Euro Gewinn

Ludwigshafen - Der Chemiekonzern BASF ist 2009 in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt. Unter dem Strich meldete BASF einen Überschuss von 455 Millionen Euro, nach einem Verlust von 313 Millionen Euro.
BASF macht 455 Millionen Euro Gewinn
FBI-Razzia bei Toyota-Zulieferer

FBI-Razzia bei Toyota-Zulieferer

Detroit - Mehrere Zulieferer von Toyota sind in den USA in das Visier der Strafermittler geraten. Die Bundespolizei FBI durchsuchte die Büroräume von insgesamt drei Unternehmen im US- Bundesstaat Michigan.
FBI-Razzia bei Toyota-Zulieferer
Telekom garantiert Mindestdividende

Telekom garantiert Mindestdividende

Bonn - Als erster DAX-Konzern hat die Deutsche Telekom ihren Eigentümern für 2010 bis 2012 eine Mindestdividende von 0,70 Euro versprochen.
Telekom garantiert Mindestdividende
Hummer-Verkauf ist geplatzt - Marke wird abgewickelt

Hummer-Verkauf ist geplatzt - Marke wird abgewickelt

Detroit - Der Verkauf der Geländewagenmarke Hummer nach China ist gescheitert. Der Mutterkonzern General Motors (GM) kündigte an, dass mit der Abwicklung der verlustreichen Tochter begonnen werden.
Hummer-Verkauf ist geplatzt - Marke wird abgewickelt
Bankenrettungsfonds schreibt Milliardenverlust

Bankenrettungsfonds schreibt Milliardenverlust

Frankfurt/Main - Der staatliche Bankenrettungsfonds Soffin hat im vergangenen Jahr einen Verlust von voraussichtlich deutlich mehr als einer Milliarde Euro verbucht.
Bankenrettungsfonds schreibt Milliardenverlust
Staatshilfe für Opel äußerst fraglich

Staatshilfe für Opel äußerst fraglich

Rüsselsheim - Der Autobauer Opel hat nach jüngsten Angaben schon 2008 Milliardenverluste in Deutschland geschrieben. Damit schwinden die Aussichten auf staatliche Sanierungshilfen aus dem Deutschlandsfonds. 
Staatshilfe für Opel äußerst fraglich
Immer mehr Privatinsolvenzen

Immer mehr Privatinsolvenzen

Hamburg - Die Zahl der Privatinsolvenzen in Deutschland ist im vergangenen Jahr um 8,65 Prozent auf 130.698 gestiegen. Vor allem jüngere Menschen sind zunehmend von der Pleitewelle betroffen.
Immer mehr Privatinsolvenzen
Liechtenstein-Unterlage sorgt für Wirbel

Liechtenstein-Unterlage sorgt für Wirbel

Augsburg - Im Steuerhinterziehungsprozess gegen Karlheinz Schreiber hat am Mittwoch eine Bank-Unterlage aus Liechtenstein mit unbekannter Herkunft für Wirbel gesorgt.
Liechtenstein-Unterlage sorgt für Wirbel
Hyundai ruft 47.000 Autos zurück

Hyundai ruft 47.000 Autos zurück

Seoul - Nach Toyota ruft nun auch der koreanische Autobauer Hyundai Tausende Wagen wegen technischer Probleme in die Werkstätten zurück.
Hyundai ruft 47.000 Autos zurück
Lufthansa stockt Flüge weiter auf

Lufthansa stockt Flüge weiter auf

Frankfurt/Main - Nach dem eintägigen Pilotenstreik bei der Lufthansa am Montag fliegt das Unternehmen auch am Mittwoch weiter nach dem noch zu Streikzeiten erstellten Notflugplan.
Lufthansa stockt Flüge weiter auf
Konsumklima trübt sich weiter ein

Konsumklima trübt sich weiter ein

Nürnberg - Das Konsumklima in Deutschland trübt sich weiter ein. Ursache ist vor allem die Angst vor Arbeitslosigkeit. Die Verbraucher erwarteten, dass die Lage auf dem Arbeitsmarkt noch schwieriger werde.
Konsumklima trübt sich weiter ein
Staatshaushalt rutscht noch tiefer ins Minus

Staatshaushalt rutscht noch tiefer ins Minus

Wiesbaden - Der deutsche Staatshaushalt ist im Krisenjahr 2009 noch tiefer in die roten Zahlen gerutscht als bisher angenommen. Das Staatsdefizit betrug im vergangenen Jahr 79,3 Milliarden Euro.
Staatshaushalt rutscht noch tiefer ins Minus
Toyota-Chef gesteht schwere Fehler ein

Toyota-Chef gesteht schwere Fehler ein

Washington - Die tödliche Pannenserie erschüttert den japanischen Autobauer Toyota in seinen Grundfesten. “Ich fürchte, das Tempo, in dem wir gewachsen sind, könnte zu schnell gewesen sein.“
Toyota-Chef gesteht schwere Fehler ein
Bonuszahlungen sprudeln wieder

Bonuszahlungen sprudeln wieder

New York - Ungeachtet der gerade überstandenen Finanzkrise sind die Bonuszahlungen der Wallstreet-Firmen im vergangenen Jahr um 17 Prozent auf 20,3 Milliarden Dollar in die Höhe geschnellt.
Bonuszahlungen sprudeln wieder
Prüfung für fertige Bilfinger-Bauwerke

Prüfung für fertige Bilfinger-Bauwerke

Düsseldorf - Nach Pfusch- und Betrugsvorwürfen auch beim Bau der Düsseldorfer U-Bahn will die dortige Bezirksregierung Medienberichten zufolge auch fertige Bauwerke nachträglich prüfen.
Prüfung für fertige Bilfinger-Bauwerke