adidas peilt 2010 Fußball-Rekordumsatz an

adidas peilt 2010 einen Rekordumsatz im Bereich Fußball an.

Herzogenaurach - Der Sportartikelhersteller adidas peilt im Jahr der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 eine neue Bestmarke beim Fußball-Umsatz an.

“Wir werden einen neuen Rekord erreichen“, kündigte Vorstandschef Herbert Hainer am Mittwoch in Herzogenaurach an. Die Höchstmarke liegt bisher bei knapp über 1,3 Milliarden Euro aus dem Jahr 2008. “Das wollen wir deutlich übertreffen.“

Trotz eines immer stärkeren Wettbewerbs im Fußballgeschäft werde adidas seine weltweite Marktführerschaft weiter ausbauen. Den aktuellen Marktanteil bezifferte Hainer auf 34 Prozent.

dpa

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

XXL-Faschingsparty in Bothel

XXL-Faschingsparty in Bothel

Meistgelesene Artikel

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Kommentare