Acht Prozent weniger Fluggäste im ersten Halbjahr

+
An den internationalen Flughäfen in Deutschland ist die Zahl der Passagiere im ersten Halbjahr um 7,9 Prozent gesunken.

Berlin - An den internationalen Flughäfen in Deutschland ist die Zahl der Passagiere im ersten Halbjahr um 7,9 Prozent gesunken. Die 23 Airports fertigten 84,5 Millionen Reisende ab.

Das teilte die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen (ADV) am Montag in Berlin mit. Bei der Luftfracht ergab sich ein Rückgang von 15,4 Prozent auf 1,6 Millionen Tonnen. Zu Jahresbeginn lag das Minus noch bei mehr als 20 Prozent.

Sowohl beim Personenverkehr als auch bei der Fracht sieht der Flughafenverband eine Trendwende. “Wir gehen davon aus, dass wir das Schlimmste hinter uns haben“, sagte ADV-Hauptgeschäftsführer Ralph Beisel laut Mitteilung. Für das gesamte Jahr 2009 erwartet die ADV einen Passagierrückgang von sechs Prozent, im kommenden Jahr dürften die Zahl wieder steigen. Langfristig erwartet der Verband wie vor der Wirtschaftskrise ein Wachstum von mehr als vier Prozent pro Jahr.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Meistgelesene Artikel

Airbus bildet mit Bombardier Allianz gegen Boeing

Airbus bildet mit Bombardier Allianz gegen Boeing

Discounter expandiert: In diese fünf Städte kommen bald Primark-Filialen

Discounter expandiert: In diese fünf Städte kommen bald Primark-Filialen

Zum Fahrplanwechsel: Bahn erhöht Preise - auch Fernzugtickets teurer

Zum Fahrplanwechsel: Bahn erhöht Preise - auch Fernzugtickets teurer

Brisante Aufnahmen: TV-Sender enthüllt dunkles Geheimnis von Mode-Riese H&M

Brisante Aufnahmen: TV-Sender enthüllt dunkles Geheimnis von Mode-Riese H&M

Kommentare