IFA 2010: Trends und Technik

Neues von der IFA 2010: Flach, scharf und 3D
1 von 19
Internationale Funkausstellung in Berlin 2010: Die weltgrößte Messe für Unterhaltungselektronik, Informations- sowie Kommunikationstechnik und Hausgeräte findet in den Hallen unter dem Funkturm vom 03. bis 08.09.2010 statt.
Neues von der IFA 2010: Flach, scharf und 3D
2 von 19
IFA 2010 in Berlin: 3-D-Effekte fürs Wohnzimmer - Flachbildfernseher der Zukunft von Panasonic.
Neues von der IFA 2010: Flach, scharf und 3D
3 von 19
Kino daheim: Das neue TV-Modell von Philips hat eine Bilddiagonale von 1,47 Metern und zeigt Filme im Seitenverhältnis 21:9 an.
Neues von der IFA 2010: Flach, scharf und 3D
4 von 19
Neue Kuschelwelt: Plüschtiere mit Bildschirm
Neues von der IFA 2010: Flach, scharf und 3D
5 von 19
Jukebox des 21. Jahrhunderts: Das Gerät von Tobit gibt Internet-Radiosender und aufgespielte Musikdateien wieder.
Neues von der IFA 2010: Flach, scharf und 3D
6 von 19
IFA 2010 in Berlin: Kaffemaschine als Kunstwerk
Neues von der IFA 2010: Flach, scharf und 3D
7 von 19
Miss IFA mit dem kleinsten WLAN-Mono-Laserdrucker der Welt von Samsung 
Neues von der IFA 2010: Flach, scharf und 3D
8 von 19
IFA 2010 in Berlin: Der neue Samsung Galaxy Tab-Computer neben einem iPad von Apple.

Berlin - Flach, scharf und 3 D: Auf der IFA zeigen Elektronikhersteller ihre neuesten Flachbildfernseher oder intelligente Waschmaschinen.

Das könnte Sie auch interessieren

Ruhani sagt raschen Wiederaufbau der Erdbebengebiete zu

Nach dem Erdbeben im Iran hadern viele Betroffene mit der offiziellen Unterstützung. Daher gab es in Teheran auch eine Krisensitzung. Es soll rasch …
Ruhani sagt raschen Wiederaufbau der Erdbebengebiete zu

Jamaika-Unterhändler verhaken sich beim Thema Verkehr

Wieder einmal Stillstand. Die Jamaikaner machen Fortschritte, aber in vielen Punkten wird weiter gepokert, zuletzt beim Thema Verkehr. Vieles läuft …
Jamaika-Unterhändler verhaken sich beim Thema Verkehr

Christian Schulz: Seine Karriere in Bildern

Für Christian Schulz gibt es eigentlich nur zwei Vereine: Bei Werder wurde er ausgebildet, in Hannover verbrachte er neun Jahre seiner …
Christian Schulz: Seine Karriere in Bildern

Kreise: Jamaika mit mehr als 35 Milliarden Spielraum

Die finanziellen Träume von Jamaika wuchsen in den Himmel. Nun holt sie Finanzminister Altmaier wieder runter. Die Wunschliste muss wohl …
Kreise: Jamaika mit mehr als 35 Milliarden Spielraum

Meistgelesene Artikel

Siemens-Beschäftigte wollen Stellen-Kahlschlag nicht hinnehmen

Siemens-Beschäftigte wollen Stellen-Kahlschlag nicht hinnehmen

Auch Frankfurt scheitert bei Vergabe von EU-Behörden

Auch Frankfurt scheitert bei Vergabe von EU-Behörden

Darauf müssen sich Verbraucher im kommenden Jahr einstellen

Darauf müssen sich Verbraucher im kommenden Jahr einstellen

Gibt es bald „Beauty-Waggons“ in Zügen?

Gibt es bald „Beauty-Waggons“ in Zügen?