Zweimal Hoffnung

Werder-Bremen - BREMEN Aufatmen bei Sebastian Boenisch: Per Kernspintomographie hat der Linksverteidiger gestern seinen Rücken, der ihm seit Tagen Schmerzen bereitet, überprüfen lassen. Ergebnis: keine Auffälligkeiten. Boenisch will heute wieder trainieren. Auch Naldo hofft, wieder einsteigen zu können. Die Sehnenzerrung im Oberschenkel klingt ab. „Ich habe im Moment keine Schmerzen“, sagte der Innenverteidiger gestern.

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Meistgelesene Artikel

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Grillitsch geht! Ein Wechsel, der Werder wehtut

Grillitsch geht! Ein Wechsel, der Werder wehtut

Ekici in Trabzon suspendiert

Ekici in Trabzon suspendiert

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Kommentare