Naldo und Arnautovic heute wieder dabei

Zwei auf dem Sprung

Bremen - Immer noch zwickt der Rücken. Die Partie in Wolfsburg bekam Naldo zwar mit Schmerztabletten irgendwie rum, doch nun pausiert der Brasilianer. Kein Training seit Samstag – erst heute will der brasilianische Innenverteidiger wieder ins Geschehen eingreifen.

Ebenso Marko Arnautovic. Wegen Adduktorenprobleme war er am Samstag kurzfristig ausgefallen. Philipp Bargfrede fehlt schon seit Wochen. Und dabei bleibt es auch bis zur Sommerpause. Die Achillessehnenreizung am linken Fuß will nicht abklingen. Auch eine Behandlung bei einem Spezialisten in Hannover brachte keinen Erfolg. Bargfrede: „Das ist Mist, das braucht seine Zeit.“ · kni/csa

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Meistgelesene Artikel

Baumann setzt auf Selkes Willen

Baumann setzt auf Selkes Willen

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Prödls „Meilenstein“ und viel Lob für Werder

Prödls „Meilenstein“ und viel Lob für Werder

Eine Niederlage, aber keine krachende

Eine Niederlage, aber keine krachende

Kommentare