Zwangspause für Bargfrede

Werder-Bremen - BREMEN (kni/flü) · Werders Shootingstar hat schon wieder Probleme mit dem linken Knie: Philipp Bargfrede konnte gestern nicht trainieren und wird heute gegen Nacional Funchal fehlen. „Ich habe das schon in den letzten Tagen gemerkt.

Ich dachte es wird besser, aber es ist schlimmer geworden“, seufzte der 20-Jährige und fügte noch an: „Ich habe sogar Probleme beim Gehen. Ich denke, dass ist eine Folge der hohen Belastung.“ Wann er wieder mitwirken kann, ließ Bargfrede offen.

Das könnte Sie auch interessieren

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Mitmach-Tag in der Kindertagesstätte Dörverden

Mitmach-Tag in der Kindertagesstätte Dörverden

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Meistgelesene Artikel

Augustinssons großer Schritt Richtung WM

Augustinssons großer Schritt Richtung WM

Das passiert am Montag

Das passiert am Montag

Jojo Eggestein feiert U20-Debüt - Moisander siegt mit Finnland

Jojo Eggestein feiert U20-Debüt - Moisander siegt mit Finnland

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Kommentare