Junuzovic und Kroos trainieren wieder, Hunt muss abbrechen

+
Werder Bremens Mittelfeldspieler Zlatko Junuzovic trainierte am Montag wieder mit der Mannschaft.

Bremen - Gute und schlechte Neuigkeiten vom Fußball-Bundesligisten SV Werder Bremen. Die Mittelfeldspieler Zlatko Junuzovic und Felix Kroos haben am Montag wieder mit der Mannschaft trainiert.

Es ist also nicht ausgeschlossen, dass die Beiden zum Rückrundenauftakt am Sonntag gegen Eintracht Braunschweig (15.30 Uhr) wieder fit werden. Aaron Hunt musste die Trainingseinheit hingegen mit Adduktorenproblemen abbrechen. Er wird wohl ein bis zwei Tage pausieren müssen. 

Nachwuchsspieler und Jerez-Entdeckung Luca Zander trainierte mit Athletiktrainer Reinhard Schnittker individuell. Und auch zu Clemens Fritz gibt es Neuigkeiten: Am Montag weilte der Werder-Kapitän zu Untersuchungen in Berlin. Trainer Robin Dutt teilte am Nachmittag aber mit, dass er wohl nicht operiert werden muss.

Training am Montag

Junuzovic und Kroos trainieren, Hunt bricht ab

Puzzle-Action und Stress auf dem Bau

Puzzle-Action und Stress auf dem Bau

Kooperationsspiele im Aufwind

Kooperationsspiele im Aufwind

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Meistgelesene Artikel

Ludwig Augustinsson hat mit Werder Großes vor

Ludwig Augustinsson hat mit Werder Großes vor

Philipp Bargfrede und die ganz spezielle Kraft

Philipp Bargfrede und die ganz spezielle Kraft

Lazio bleibt an Serge Gnabry dran

Lazio bleibt an Serge Gnabry dran

Schoppenhauer zum FC St. Pauli

Schoppenhauer zum FC St. Pauli

Kommentare