Kapitän verlässt Bremen

Junuzovic erklärt seinen Werder-Abschied

Seit Montag ist es offiziell: Zlatko Junuzovic wird den SV Werder Bremen nach sechseinhalb Jahren Treue im Sommer verlassen.

In einer Medienrunde mit Bremer Journalisten erklärt der Kapitän seinen Abschied. Gegen Werder habe nichts gesprochen, so Junuzovic. Aber er suche eine neue Herausforderung.

Schon gelesen?

Der Junuzovic-Wechsel und seine Folgen

Kommentar zum Junuzovic-Abgang: Schade, aber dennoch richtig

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Video

Das sagt Kohfeldt über Kruse und Rashica

Max Kruse hat am Samstag nicht am Mannschaftstraining der Werder-Profis teilgenommen. Der 30-Jährige ist bereits am Freitag aus dem Teamhotel im …
Das sagt Kohfeldt über Kruse und Rashica
Video

Dreimal Aua ist Bremer Recht!

Wichtig an dieser Stelle zu erwähnen: Alle Spieler sind wohlauf! Aber der von Bargfrede an Friedl hat bestimmt gezwiebelt..
Dreimal Aua ist Bremer Recht!
Video

Weitere Verpflichtungen für Werder: Baumanns Zuversicht

Am Freitag stellte sich Frank Baumann im Trainingslager im Zillertal den Fragen der mitgereisten Bremer Sportjournalisten. Dabei sprach er unter …
Weitere Verpflichtungen für Werder: Baumanns Zuversicht
Video

Leichenfund am Ufer der Weser

An der Weser in Bremen ist am Sonntag die Leiche einer Frau gefunden worden. Die Polizei begann sofort mit den Ermittlungen, Details waren am Sonntag …
Leichenfund am Ufer der Weser

Meistgelesene Artikel

Liveticker: Aus. Schluss. Vorbei. Köln gewinnt mit 1:0

Liveticker: Aus. Schluss. Vorbei. Köln gewinnt mit 1:0

Kohfeldt spricht sogar beim Schützenfest

Kohfeldt spricht sogar beim Schützenfest

Gerüchte-Ticker: Werder laut Berater an Struna dran – Quina ein Thema?

Gerüchte-Ticker: Werder laut Berater an Struna dran – Quina ein Thema?

Kohfeldt rechnet „zeitnah“ mit Achter und Abräumer

Kohfeldt rechnet „zeitnah“ mit Achter und Abräumer

Kommentare