Ziel: Southampton oder ein anderer Club

Elia will nicht zurück

Southampton - Da sind sich aber zwei einig! Der bis zum Saisonende an den FC Southampton verliehene Eljero Elia hat eine Rückkehr zu Werder Bremen im Sommer ausgeschlossen. „Ich werde nicht bei Werder bleiben. Wenn Southampton mich nicht will, gehe ich zu einem anderen Club“, sagte der Niederländer dem „Daily Echo“.

Bei Werder gibt es ebenfalls keine Bestrebungen, den 28-Jährigen zurückzuholen. Das einzige Interesse ist es, eine möglichst hohe Ablöse für den Transferflop (Vertrag bis 2016) zu kassieren.

Mit dem FC Southampton war im Winter eine Kaufoption vereinbart worden. Für 5,5 Millionen Euro (exakt die Summe, die Werder 2012 an Juventus Turin gezahlt hatte) ist Elia zu haben. Southampton-Coach Ronald Koeman gilt als Fan seines Landsmannes. Von ihm habe er auch schon positive Signale für die Zukunft bekommen, sagt Elia, aber der Club habe sich noch nicht geäußert, ob er die Option ziehen wird: „Ich möchte zu hundert Prozent bleiben. Aber der Verein muss entscheiden.“

csa

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Gedenken an Roman Herzog in Berlin

Gedenken an Roman Herzog in Berlin

Zverev-Auftritt in Melbourne vorbei: Federer zu gut

Zverev-Auftritt in Melbourne vorbei: Federer zu gut

Meistgelesene Artikel

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Thomas Delaney: Ein Gewinner unter Verlierern

Thomas Delaney: Ein Gewinner unter Verlierern

Kommentare