Rechtsverteidiger Kübler will Revanche

Freiburger Ziel: „Ein paar Tore“ gegen Werder

+
Lukas Kübler (l., gegen Ishak Belfodil) vom SC Freiburg hat Werder Bremen im DFB-Pokal als „richtig starken“ Gegner kennengelernt.

Freiburg - Da ist einer aber richtig heiß auf Werder! Lukas Kübler, rechter Verteidiger beim SC Freiburg, hat vor dem Bundesliga-Heimspiel der Breisgauer gegen die Bremer (Samstag, 15.30 Uhr) ein klares Ziel für sein Team formuliert.

„Wenn wir unsere Chancen nutzen, sollten schon ein paar Tore drin sein für uns“, sagte der 25-Jährige im Interview mit dem Club-Portal „scfreiburg.com“. Gleich „ein paar Tore“ will der SC also schießen – und der Motor, der sie dabei antreibt hat viele PS. Nach der 2:3-Pleite im DFB-Pokal-Achtelfinale kurz vor Weihnachten treibt der Revanchegedanke Kübler und Co. an.

Noch mehr Schub bringt der Abstiegskampf und die Freiburger Chance, sich mit einem Sieg weiter von Werder und den Abstiegsrängen abzusetzen. „Wir wissen alle, dass dieses Duell ein sehr wichtiges ist. Schließlich kann jeder die Tabelle lesen. Wir wissen aber auch, dass wir sehr heimstark sind“, sagt Lukas Kübler, der allerdings nicht vergessen hat, dass Werder im Pokal „richtig stark“ war: „Da hat sich zu der Zeit schon der Trainerwechsel bemerkbar gemacht.“

Schon gelesen?

Zlatko Junuzovic fehlt gegen SC Freiburg

Thomas Delaney vor Freiburg-Rückkehr: „Drei Tore schieße ich nicht jeden Tag“

GIF it to me! Ex-Bremer Nils Petersen im stummen Interview

Werder Bremen gegen SC Freiburg

Werder Bremen gegen SC Freiburg.
Werder Bremen gegen SC Freiburg. © Gumz
 © Gumz
Werder Bremen gegen SC Freiburg.
Werder Bremen gegen SC Freiburg. © Gumz
Werder Bremen gegen SC Freiburg.
Werder Bremen gegen SC Freiburg. © Gumz
Werder Bremen gegen SC Freiburg.
Werder Bremen gegen SC Freiburg. © nordphoto
Werder Bremen gegen SC Freiburg.
Werder Bremen gegen SC Freiburg. © nordphoto
Werder Bremen gegen SC Freiburg.
Werder Bremen gegen SC Freiburg. © nordphoto
Werder Bremen gegen SC Freiburg.
Werder Bremen gegen SC Freiburg. © Gumz
Werder Bremen gegen SC Freiburg.
Werder Bremen gegen SC Freiburg. © Gumz
Werder Bremen gegen SC Freiburg.
Werder Bremen gegen SC Freiburg. © Gumz
Werder Bremen gegen SC Freiburg.
Werder Bremen gegen SC Freiburg. © nordphoto
Werder Bremen gegen SC Freiburg.
Werder Bremen gegen SC Freiburg. © Gumz
Werder Bremen gegen SC Freiburg.
Werder Bremen gegen SC Freiburg. © nordphoto
Werder Bremen gegen SC Freiburg.
Werder Bremen gegen SC Freiburg. © nordphoto
Werder Bremen gegen SC Freiburg.
Werder Bremen gegen SC Freiburg. © nordphoto

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

Fall Khashoggi: Zeitung nennt angeblichen Hauptverdächtigen

Fall Khashoggi: Zeitung nennt angeblichen Hauptverdächtigen

Trump will Grenze zu Mexiko vom US-Militär schließen lassen

Trump will Grenze zu Mexiko vom US-Militär schließen lassen

Der weiße Stiefel ist wieder im Kommen

Der weiße Stiefel ist wieder im Kommen

Drogenbeauftragte warnt vor Rauchen und Alkohol

Drogenbeauftragte warnt vor Rauchen und Alkohol

Meistgelesene Artikel

Kohfeldt macht Sargent Mut - Talent soll nächsten Schritt machen

Kohfeldt macht Sargent Mut - Talent soll nächsten Schritt machen

Caldirola und Petsos bleiben nur Zuschauer

Caldirola und Petsos bleiben nur Zuschauer

Prödl: „Eine Lanze für Werders Defensiv-Abteilung“

Prödl: „Eine Lanze für Werders Defensiv-Abteilung“

Gegen Schalke: Alle Mann an Bord

Gegen Schalke: Alle Mann an Bord

Kommentare