Zehn Bremer auf Reisen

BREMEN. Zehn Werder-Profis sind in dieser Woche wieder auf Länderspielreisen. Das reizvollste Duell bietet dabei das EM-Qualifikationsspiel in Istanbul zwischen der Türkei mit Mehmet Ekici und Deutschland mit Tim Wiese.

In der gleichen Gruppe muss Österreich mit Sebastian Prödl und Marko Arnautovic zwei unbedeutende Partien gegen Kasachstan und Aserbaidschan absolvieren. Um richtig viel geht‘s dagegen für Verteidiger Sokratis und Griechenland. Gegen Kroatien und Georgien steht das Ticket zur EM auf dem Spiel. Claudio Pizarro startet mit Peru bereits in die WM-Qualifikation. Die Gegner heißen Paraguay und Chile. Für Nachwuchs-Auswahlen sind Lennart Thy und Florian Trinks (DFB U 20) sowie Florian Hartherz (U 19) im Einsatz. Alexander Ignjovski spielt für Serbiens U 21. n csa

Das könnte Sie auch interessieren

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Kommentare