Zehenverletzung: Hunt droht auszufallen

Bremen - (mr) · Es wäre nach der Verletzung von Torjäger Claudio Pizarro (Oberschenkelzerrung) der nächste personelle Rückschlag vor dem brisanten Nordduell: Aaron Hunt droht für das Auswärtsspiel beim Hamburger SV auszufallen.

Gestern Vormittag bekam der 24-jährige Mittelfeldspieler im Training einen Tritt mit dem Stollenschuh auf seinen rechten Fuß ab. Hinterher humpelte Hunt mit geschwollenem kleinen Zeh zu seinem Auto und fuhr vorsorglich zum Röntgen.

Immerhin gab er am Abend zumindest teilweise Entwarnung: „Es ist nichts gebrochen. Aber ich komme mit dem Fuß noch nicht wieder in den Schuh rein. Mal schauen wie es morgen ist.“

Das könnte Sie auch interessieren

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Schaaf wehrt sich gegen Gerüchte

Schaaf wehrt sich gegen Gerüchte

Kommentare