Yildirim wieder da

+
Yildirim wieder da

Es ist eine gefühlte Ewigkeit her, dass Özkan Yildirim bei Weder Bremen auf dem Trainingsplatz stand.

Gestern war der 22-Jährige nach monatelanger Reha wegen verschiedenster Probleme endlich mal wieder da und absolvierte mit Leistungsdiagnostiker Axel Dörrfuß eine individuelle Einheit. Es ist eine gefühlte Ewigkeit her, dass Özkan Yildirim in Bremen auf dem Trainingsplatz stand. Prognosen, wann Yildirim wieder spielen kann, gab es nicht. „Das macht bei seiner Geschichte auch keinen Sinn“, sagte Werder-Sportchef Thomas Eichin: „Er muss erstmal richtig fit werden, dann sehen wir weiter.“ Das gelte auch für Yildirims Vertrag, der im Sommer ausläuft.

Mehr zum Thema:

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Abend der Talente an der Realschule Verden 

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Meistgelesene Artikel

Baumann: Fristen, Ziele und Aufgaben

Baumann: Fristen, Ziele und Aufgaben

Prödls „Meilenstein“ und viel Lob für Werder

Prödls „Meilenstein“ und viel Lob für Werder

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Eine Niederlage, aber keine krachende

Eine Niederlage, aber keine krachende

Kommentare