Yildirim angeschlagen

Bremen - Der Start in die Bremer Trainingswoche fand gestern Nachmittag ohne Özkan Yildirim statt. Der 20-Jährige blieb wegen einer Sehnenreizung im Sprunggelenk in der Kabine. Wann er wieder mittrainieren kann, ist noch unklar.

Auch Theodor Gebre Selassie fehlte beim Mannschaftstraining. Der Tscheche absolvierte eine sportärztliche Untersuchung, die jeder Profi einmal im Jahr absolvieren muss. · kni

Die Bilder vom Training

Werder-Training am Montag

Rubriklistenbild: © nordphoto

Das könnte Sie auch interessieren

B6-Baustelle an Waldkater-Kreuzung in Melchiorshausen

B6-Baustelle an Waldkater-Kreuzung in Melchiorshausen

Die fünf bestbezahlten Berufe, für die Sie kein Studium brauchen

Die fünf bestbezahlten Berufe, für die Sie kein Studium brauchen

„King Charles III“ in der Stadthalle Verden

„King Charles III“ in der Stadthalle Verden

Feuerwerk der Turnkunst

Feuerwerk der Turnkunst

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

Kommentare