U 23-Coach soll Sportdirektor werden

Wolter hält sich noch bedeckt

+
T. Wolter

Bremen - Werder plant einen Umbruch im Nachwuchsbereich: Spätestens im Sommer soll U 23-Trainer Thomas Wolter (49) den Posten eines Sportdirektors übernehmen. Als sein Nachfolger bei Werder II ist Viktor Skripnik vorgesehen. Der 42-jährige Ukrainer und Double-Sieger von 2004 coacht derzeit die U 17.

Wolter hielt sich gestern noch bedeckt: „Wir denken schon länger über eine Weiterentwicklung der Strukturen nach und haben bereits Gespräche geführt, aber nicht über Details.“ Ob er nach dann elf Jahren als Trainer der U 23 aufhört, „steht noch nicht fest“, versicherte Wolter: „Das müssen wir abwarten. Mehr kann und will ich dazu im Moment nicht sagen.“ · mr

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Meistgelesene Artikel

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Franke auf dem Weg zu Werder?

Franke auf dem Weg zu Werder?

Entspannter Entscheider

Entspannter Entscheider

"Richtig Lust auf das große Klassentreffen"

"Richtig Lust auf das große Klassentreffen"

Kommentare