Wolfsburg will Wiese nicht mehr

+
Tim Wiese

WOLFSBURG n Felix Magath hat sich entschieden: Der Trainer des VfL Wolfsburg vertraut Diego Benaglio und verzichtet auf eine Verpflichtung von Werder-Keeper Tim Wiese. Das war gestern aus dem Umfeld der Niedersachsen zu hören.

Benaglio hatte nach einer schlechten Saison auch in der Vorbereitung geschwächelt. So kam der Name Wiese ins Spiel. Dessen Vertrag läuft im Juni 2012 aus und kann von Werder aus finanziellen Gründen vorerst nicht verlängert werden. Eine Ablösesumme für Wiese hätten die Hanseaten gut gebrauchen können. Denn Sportchef Klaus Allofs darf erst den dringend benötigten Innenverteidiger holen, wenn ein Transfer ordentlich Geld in die leere Kasse spült. Wiese galt da als guter Geldbringer. Marko Marin auch – und siehe da: An diesem Bremer soll der VfL Wolfsburg weiterhin Interesse haben. Marin (Vertrag bis 2013) und dessen Berater Fali Ramadani bestreiten jedoch jeglichen Kontakt zum VW-Club.

kni

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Kommentare