Wolfgang Sidka

Sidka als Trainingsgast

+
Wolfgang Sidka

Neuruppin - Beim Training tauchte gestern plötzlich ein bekanntes Werder-Gesicht auf: Wolfgang Sidka. Der frühere Bremer Profi und Coach (1997 bis 1998) wohnt seit ein paar Jahren wieder in Berlin. „Und da dachte ich mir, schaue ich doch mal vorbei“, sagte der 61-Jährige. Vom aktuellen Team kennt Sidka, der 2006 für zwei Monate den MSV Neuruppin trainierte und derzeit keinen Club hat, zwei Bremer bestens: Coach Viktor Skripnik und dessen Assistenten Torsten Frings hat er damals trainiert.

mr

Mehr zum Thema:

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

„Ich bin nicht der Typ, der im Urlaub Party machen muss“

„Ich bin nicht der Typ, der im Urlaub Party machen muss“

Pizarro nach Mexiko?

Pizarro nach Mexiko?

Noch keine konkrete Anfrage für Kleinheisler

Noch keine konkrete Anfrage für Kleinheisler

Baumann bestätigt Gnabry-Angebot

Baumann bestätigt Gnabry-Angebot

Kommentare