Das wird nicht einfach

Werder-Bremen - BAD WALTERSDORF · Diese Qualifikation für die Champions League wird für Werder Bremen kein Spaziergang. Seit gestern Abend steht fest, auf wen der Bundesligist am 17./18. August (Hinspiel) und am 24./25.

August treffen kann. Werder ist zwar aufgrund der großen Erfolge auf europäischer Ebene in den vergangenen Jahren gesetzt, trotzdem sind namhafte Clubs im Lostopf. Morgen fällt um 12 Uhr in Nyon die Entscheidung, mit wem sich die Bremer um den Einzug in die Königsklasse streiten werden.

Die fünf möglichen Werder-Gegner

AJ Auxerre (Frankreich)

Sampdoria Genua (Italien)

Young Boys Bern (Schweiz)

Dynamo Kiew (Ukraine)

Sporting Braga (Portugal)

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Meistgelesene Artikel

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Thomas Delaney: Ein Gewinner unter Verlierern

Thomas Delaney: Ein Gewinner unter Verlierern

Kommentare