Fritz-Ersatz: Ignjovski oder Boenisch

Wer wird „Mr. Right“?

Bremen - Weil Kapitän Clemens Fritz heute in Berlin nach seiner fünften Gelben Karte fehlt, ist die Position des rechten Verteidigers vakant. Wer wird Werders „Mr. Right“? Die besten Karten hat der sehr vielseitige Aleksandar Ignjovski, der in der Viererkette schon links und rechts gespielt hat.

Außenseiterchancen besitzt aber auch Sebastian Boenisch. „Er war wegen seiner Verletzung lange raus, aber in den letzen Wochen haben wir ihn wieder herangebracht“, meinte Trainer Thomas Schaaf. Boenisch selbst fühlt sich fit für die Startelf: „Ich bin bereit zu spielen.“ · mr

Das könnte Sie auch interessieren

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Meistgelesene Artikel

„Das Abstiegsgespenst als Reisebegleiter? Nein, danke!“

„Das Abstiegsgespenst als Reisebegleiter? Nein, danke!“

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Kein Trainingslager

Kein Trainingslager

Kommentare