Ein Duo wird begnadigt

Werder-Bremen - BREMEN · Vor dem letzten Heimspiel gegen Augsburg mussten Markus Rosenberg und Daniel Jensen zu Hause schlafen und durften nicht mit den Werder-Kollegen wie üblich ins Parkhotel. Doch gestern hat sie Trainer Thomas Schaaf begnadigt und die Verbannung aus dem Kader aufgehoben. Allerdings: Schaaf berief für das Heimspiel gegen Nürnberg 19 Spieler, dabei sein dürfen heute aber nur 18 Akteure.

Das könnte Sie auch interessieren

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Meistgelesene Artikel

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

Peru fährt zur WM – Pizarro: „Ich könnte die ganze Welt küssen!“

Peru fährt zur WM – Pizarro: „Ich könnte die ganze Welt küssen!“

Kommentare