Lemke gibt Allofs die Schuld

Bremen - Willi Lemke und Klaus Allofs – Freunde werden die beiden nicht mehr. Schon zu gemeinsamen Werder-Zeiten hatte es zwischen dem Aufsichtsratschef und dem Vorsitzenden der Geschäftsführung gekracht.

Nun, nachdem Allofs den Club im November vergangenen Jahres verlassen hat, kartet Lemke nach und macht Allofs für den Absturz des Clubs vom Champions-League-Teilnehmer zum Abstiegskandidaten verantwortlich.

Sie wollen den kompletten Text lesen? Dann abonnieren Sie die Kreiszeitung als Printversion oder entscheiden Sie sich für das besonders kostengünstige E-Paper „Ausgabe für Bremen".

Nähere Informationen hier

Rubriklistenbild: © nordphoto

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Meistgelesene Artikel

Plötzlich werden die Sechser knapp

Plötzlich werden die Sechser knapp

Teuer war oft auch schwierig

Teuer war oft auch schwierig

Pizarro: Schon wieder der Rücken

Pizarro: Schon wieder der Rücken

Sane kurz vor der Rückkehr

Sane kurz vor der Rückkehr

Kommentare