Willi Lemke nimmt Abschied von Werder Bremen

Willi Lemke nimmt Abschied von Werder Bremen

Auf der Mitgliederversammlung von Werder Bremen am 20. November 2016 wurde Willi Lemke nach 35 Jahren in Diensten des Vereins verabschiedet. Es sei nicht ganz einfach, das Schiff Werder Bremen zu verlassen, verrät Lemke im Gespräch mit der Kreiszeitung.

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Video

Das sind wir!

Das sind wir!
Video

Wunderschön: Cheyenne Ochsenknechts Wiesn-Look

Cheyenne Ochsenknecht startet momentan als Model richtig durch und wird sogar auf der Fashion Week in Paris über den Laufsteg laufen. Bevor es für …
Wunderschön: Cheyenne Ochsenknechts Wiesn-Look
Video

Darum haben Außerirdische den gleichen Technikstand wie wir

In den meisten Science-Fiction-Filmen werden Aliens als sehr fortschrittliche Wesen dargestellt. Dass das möglicherweise aber völlig falsch ist, …
Darum haben Außerirdische den gleichen Technikstand wie wir
Video

„Mir ist bewusst, dass es ein großes Spiel ist“

Werder-Torwart Jiri Pavlenka spricht über sein anstehendes erstes Nordderby mit Werder Bremen beim Hamburger SV sowie über die mögliche Rückkehr des …
„Mir ist bewusst, dass es ein großes Spiel ist“

Meistgelesene Artikel

Hannover sauer auf DFB

Hannover sauer auf DFB

Silberne Ehrennadel für Eggestein-Brüder

Silberne Ehrennadel für Eggestein-Brüder

Johannsson fehlt gegen 96

Johannsson fehlt gegen 96

Keine Wahlen, aber Frikadellen

Keine Wahlen, aber Frikadellen