Wilde wechselt nach Freiburg

Bremen - Werders Fußballerinnen verlieren ihr größtes Talent. Junioren-Nationalspielerin Manjou Wilde (18) wechselt im Sommer aus der Zweiten in die Erste Liga, schließt sich dem SC Freiburg an.

„Schade, aber wir wissen, dass es ein nötiger Schritt für sie ist“, sagte Birte Brüggemann, Leiterin des Frauenfußballs bei Werder. · mr

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Kommentare