Tim Wiese wechselt nach Hoffenheim

+
Tim Wiese.

Hoffenheim - Fußball-Nationaltorhüter Tim Wiese wechselt im Sommer von Werder Bremen zu Bundesliga-Konkurrent 1899 Hoffenheim. Das teilt der neue Verein auf seiner Homepage mit.

Die Kraichgauer, die kurz zuvor schon die Verpflichtung von Stürmer Eren Derdiyok von Bayer Leverkusen bekannt gegeben hatten, meldeten am Mittwochabend Vollzug.

In der Mitteilung der Hoffenheimer heißt es: "Tim Wiese wechselt zur neuen Saison ablösefrei in den Kraichgau. Der zurzeit noch beim SV Werder Bremen unter Vertrag stehende Nationaltorhüter unterschreibt bei der TSG 1899 Hoffenheim einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016". sid /pfa

Wieses Karriere bei Werder Bremen

Tim Wiese: Seine Jahre bei Werder Bremen

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Viele Tote bei Bombenanschlag auf Popkonzert in Manchester

Viele Tote bei Bombenanschlag auf Popkonzert in Manchester

Feuer auf Tankstellengelände

Feuer auf Tankstellengelände

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Meistgelesene Artikel

Sambou Yatabare vor dem Abflug

Sambou Yatabare vor dem Abflug

Raphael Wolf verabschiedet

Raphael Wolf verabschiedet

Gnabry: „Der Titel ist das Ziel“

Gnabry: „Der Titel ist das Ziel“

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Kommentare