Tim Wiese wechselt nach Hoffenheim

+
Tim Wiese.

Hoffenheim - Fußball-Nationaltorhüter Tim Wiese wechselt im Sommer von Werder Bremen zu Bundesliga-Konkurrent 1899 Hoffenheim. Das teilt der neue Verein auf seiner Homepage mit.

Die Kraichgauer, die kurz zuvor schon die Verpflichtung von Stürmer Eren Derdiyok von Bayer Leverkusen bekannt gegeben hatten, meldeten am Mittwochabend Vollzug.

In der Mitteilung der Hoffenheimer heißt es: "Tim Wiese wechselt zur neuen Saison ablösefrei in den Kraichgau. Der zurzeit noch beim SV Werder Bremen unter Vertrag stehende Nationaltorhüter unterschreibt bei der TSG 1899 Hoffenheim einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016". sid /pfa

Wieses Karriere bei Werder Bremen

Tim Wiese: Seine Jahre bei Werder Bremen

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Meistgelesene Artikel

Unbequem in Unterzahl

Unbequem in Unterzahl

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Fritz: "Müssen uns über die Niederlage ärgern"

Fritz: "Müssen uns über die Niederlage ärgern"

Kommentare