Pure Bremer Erleichterung nach der Rettung gegen Dortmund

Wiese staunt, Pizarro frohlockt

Jubel übers Tor, Erleichterung über den Klassenerhalt: Werder-Torjäger Claudio Pizarro.

Bremen - Bei seinem Saison-Resümee erschrak Tim Wiese sogar ein bisschen. „Wahnsinn, wenn man sieht, wo wir da reingeraten sind. Da spielst du gerade noch in der Champions League und steckst dann plötzlich im Abstiegskampf.

Ich bin froh, dass diese Scheiß-Saison fast vorbei ist“, sagte der Werder-Keeper nach dem 2:0 (1:0) gegen Borussia Dortmund und dem im vorletzten Spiel geschafften Klassenerhalt.

Werder besiegt den Meister

Werder besiegt den Meister

Wie sehr die wochenlange Ungewissheit und die Angst vor dem Abstieg die Bremer belastet hatte, war nach dem Abpfiff am Samstag zu sehen – ein Lachen in allen Gesichtern, dazu frenetischer Jubel der Fans. „Schön, dass wir hier zum Abschluss eine Stimmung erzeugt haben, wie wir sie lange nicht mehr im Weser-stadion erleben durften. Es ist von allen eine Last gefallen“, meinte Wiese.

Werder in der Einzelkritik

Die Einzelkritik: Marin als Unruheherd

Seine Teamkollegen äußerten sich ähnlich. Zum Beispiel Marko Marin („Die Erleichterung ist riesig“) oder Claudio Pizarro, der dem müden Meister nach Mikael Silvestres frühem Führungstor (6.) mit dem 2:0 den endgültigen K.o. versetzt hatte (63.). „Es war ein Kampf bis zum Ende. Wir freuen uns sehr, dass wir es geschafft und unsere Fans hier zu Hause glücklich gemacht haben.“

Werder-Trainer Thomas Schaaf war „sehr froh und zufrieden, dass wir die Situation geklärt haben“.

Als einer der Ersten gratulierte übrigens BVB-Coach Jürgen Klopp: „Herzlichen Glückwunsch zum Klassenerhalt. Das klingt komisch, wenn ich das hier in Bremen sage. Aber so ist es eben.“

Das könnte Sie auch interessieren

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Klasnic: Neue Niere, neues Leben

Klasnic: Neue Niere, neues Leben

Kommentare