Wiese mit Schmerzen nach London

Werder-Bremen - BAD WALTERSDORF · Schrecksekunde im letzten Training in Bad Waltersdorf: Per Mertesacker war bei einer Abwehraktion voll in Tim Wiese gerutscht – und der Keeper schrie nur so vor Schmerzen.

Nach längerer Behandlung konnte Wiese weiterspielen. Trotzdem ist sein Einsatz heute beim Testspiel in London gegen den FC Fulham (16 Uhr MESZ) fraglich. „Es tut wieder etwas mehr weh“, meinte der 27-Jährige vor dem Abflug. Gegen den Premier-League-Club sollen heute auch die WM-Stars Per Mertesacker und Mesut Özil ihr Saisondebüt bei Werder feiern.

Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka

Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka

Merkel zum Incirlik-Abzug: "Dann gehen wir da raus"

Merkel zum Incirlik-Abzug: "Dann gehen wir da raus"

21. Westerholzer Flohmarkt

21. Westerholzer Flohmarkt

Vatertag auf dem Weyher Marktplatz

Vatertag auf dem Weyher Marktplatz

Meistgelesene Artikel

Platzt der Selke-Deal?

Platzt der Selke-Deal?

Casteels ein heißer Kandidat

Casteels ein heißer Kandidat

Franke auf dem Weg zu Werder?

Franke auf dem Weg zu Werder?

Baumann: "Nouri meine beste Entscheidung"

Baumann: "Nouri meine beste Entscheidung"

Kommentare