Wiese: "Der Lehmann soll in die Muppet-Show - oder die Geschlossene"

+
Haben sich nicht so lieb: Jens Lehmann und Tim Wiese

Bremen - Werder-Keeper Tim Wiese hat auf die Kritik von TV-Experte Jens Lehmann mit einer wüsten Retourkutsche reagiert.

Die Bild zitiert den Bremer Torhüter wie folgt: "Der Lehmann soll in die Muppet-Show gehen. Der Mann gehört auf die Couch. Vielleicht wird ihm da geholfen. Einweisen – am besten in die Geschlossene!"

Was war passiert? Am Dienstagabend beim Champions-League-Spiel Werder gegen Tottenham (2:2) nahm Ex-Nationalspieler Jens Lehmann seinen neuen Job als Sky-Experte sehr ernst. Und scheute dabei auch vor Kritik nicht zurück. Das 0:1 (Eigentor von Pasanen) sei möglicherweise vermeidbar gewesen, so Lehmann. Dann nämlich, wenn Wiese ein Stück weiter weg vom Pfosten gestanden wäre. Wiese dazu: "Gehe ich ein Stück in die Mitte, geht der Ball ins kurze Eck rein. Ich weiß nicht, warum über so ein Tor diskutiert wird.“.

Wenn Fußballer ausrasten

Spektakuläre Tätlichkeiten: Rudelbildung, Ohrfeigen und Nasenstüber

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Luca Caldirola plus Mr. X

Luca Caldirola plus Mr. X

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Casteels ein heißer Kandidat

Casteels ein heißer Kandidat

Kommentare