Ex-Keeper lässt die Muskeln spielen

Kleinwagen anheben leicht gemacht mit Tim Wiese

Bremen - Wenn das Fitness-Studio mal nicht offen hat, nimmt sich Tim Wiese anscheinend Kleinwagen statt Hanteln vor. Der Ex-Keeper des SV Werder Bremen schafft sich eine Parklücke, in dem er ein rotes Auto kurzerhand zur Seite wuppt.

Wie ein Foto von Twitter-User Timo Strömer offenbar zeigt, fasst der ehemalige Torhüter von TSG 1899 Hoffenheim und Werder das Auto mal eben am Radkasten an und wuchtet es zur Seite. So oder so: Tim Wiese lässt die Muskeln spielen. Wenn es mit seiner Wrestling-Karriere also nichts wird, hat er bereits eine neue Sportart gefunden. Und wer weiß, vielleicht wird Kleinwagen-Umheben ja irgendwann olympisch.

Über Tim Wiese

Tim Wiese wurde am 17. Dezember 1981 in Bergisch Gladbach geboren. Er steht immer noch bis 2016 bei der TSG 1899 Hoffenheim in der Bundesliga unter Vertrag, ist jedoch vom Spiel- und Trainingsbetrieb freigestellt. Mit seinem langjährigen Verein SV Werder Bremen gewann er 2009 den DFB-Pokal und stand im selben Jahr im Finale des UEFA-Pokals.

Wiese ist in Bremen mehr oder weniger eine Kultfigur, weil er früher mit riskanten Aktionen und provokanten Sprüchen die Stimmung in den Nordderby angeheizt hatte. Für viele HSV-Fans ist er zur Hass-Figur geworden. 

Der Traum von einer Wrestling-Karriere ist für Wiese auch nicht vom Tisch. „Das ist eine sehr interessante Sache, diesen Sport hatte ich schon als kleines Kind verfolgt. Ich habe auch meine ersten zwei Trainingseinheiten hinter mir, das ist unheimlich schmerzhaft, das hätte ich nie gedacht“, sagte Wiese in einem Interview. Ihm liege eine Angebot für Kämpfe von der World Wrestling Entertainment vor: „Was irgendwann mal sein kann, das steht in den Sternen. Ich werde mein Training weiterführen. Wer weiß, wofür das am Ende gut ist.“ Mit Sicherheit für eine gute Show.

Rubriklistenbild: © Screenshot: twitter.com/Timo_Stroemer

Mehr zum Thema:

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2016/2017: die aktuelle Lage

Grippewelle 2016/2017: die aktuelle Lage

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Nouri trotz Personal-Sorgen optimistisch: "Wir sind bereit!"

Nouri trotz Personal-Sorgen optimistisch: "Wir sind bereit!"

Sane verrät: Sertic ist sehr interessiert

Sane verrät: Sertic ist sehr interessiert

Bereit für Dortmund

Bereit für Dortmund

Sternberg rechnet mit Werder-Verbleib

Sternberg rechnet mit Werder-Verbleib

Kommentare