Wiese gut dabei

Werder-Bremen - BREMEN · Den ersten Belastungstest hat Tim Wiese bestanden. Der Bremer Keeper, der wegen einer Adduktorenverletzung das Länderspiel gegen Argentinien abgesagt hatte, stand gestern bereits wieder auf dem Trainingsplatz und absolvierte spezielle Torwartübungen.

Heute Vormittag soll ein echter Härtetest folgen, bevor er am Nachmittag in den normalen Trainingsbetrieb zurückkehrt. Auch Clemens Fritz (Oberschenkelzerrung) will heute wieder einsteigen. Peter Niemeyer (Kapselverletzung im Sprunggelenk) droht dagegen am Samstag eine Zwangspause.

Das könnte Sie auch interessieren

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Meistgelesene Artikel

„Das Abstiegsgespenst als Reisebegleiter? Nein, danke!“

„Das Abstiegsgespenst als Reisebegleiter? Nein, danke!“

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Kein Trainingslager

Kein Trainingslager

Kommentare