Wiese und Bargfrede wieder dabei

+
Tim Wiese ist wieder im Training.

Bremen - Erfeuliche Nachrichten am Bremer Weserstadion. Nach seiner Fraktur zwischen Nase und Auge ist Werder-Torhüter Tim Wiese am Dienstag wieder ins Training zurürückgekehrt.

Das der 30-Jährige wieder so richtig voll einsatzbereit ist, zeigte er gleich mit seinen ersten Paraden. Doch damit nicht genug: Zusammen mit Torwarttrainer Michael Kraft und Co-Trainer Matthias Hönerbach absolvierte Wiese auch noch ein Einzeltraining. Damit ist er auch wieder eine Option für das Spiel am Samstag am gegen den FSV Mainz 05 (15.30 Uhr).

Philipp Bargfrede rannte ebenfalls wieder über den Platz. Der Muskelfaserriss in der linken Wade ist auskuriert. Insgesamt konnte Thomas Schaaf sich über 23 Spieler freuen, die an der Übungseinheit teilnahmen. Mehmet Ekici und Marko Marin trainierten unterdessen individuell. Auch am Nachmittag werden sie nochmal Einzel an ihrer Rückkehr arbeiten. pfa / mr

Die Bilder vom Training am Dienstag

Werder-Training wieder mit Tim Wiese

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen

Helene Fischer: Hier gibt sie ein Mini-Konzert in München im knallengen Fummel

Helene Fischer: Hier gibt sie ein Mini-Konzert in München im knallengen Fummel

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Meistgelesene Artikel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

China lockt Kruse mit Mega-Gehalt

China lockt Kruse mit Mega-Gehalt

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Nouris Hoffnung: Perfekter Tag, perfektes Ende

Nouris Hoffnung: Perfekter Tag, perfektes Ende

Kommentare