Keeper kämpft um seinen Platz im Tor

Wiedwald gibt sich kämpferisch

GER, 1.FBL, Werder Bremen vs VfL Wolfsburg
+
Felix Wiedwald

Bremen - Seinen Stammplatz hat er an Jaroslav Drobny verloren, doch mit seinem aktuellen Status als Nummer zwei wird sich Felix Wiedwald (26) nicht abfinden.

„Ich will immer selber auf dem Platz stehen, das ist klar. Jetzt gebe ich jeden Tag Gas, um bald wieder im Werder-Tor zu sein“, schrieb der Keeper am Montag auf Facebook. Momentan bleibe ihm nichts anderes übrig, als „meine Kollegen von der Bank aus zu pushen. Auch das ist sehr wichtig fürs Team.“ Nach Ex-Coach Viktor Skripnik gibt auch der aktuelle Trainer Alexander Nouri dem 36-jährigen Drobny den Vorzug. mr

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Meistgelesene Artikel

BVB-Legende Dickel im Interview: „Werder spielt eine wesentliche Rolle in meinem Leben“

BVB-Legende Dickel im Interview: „Werder spielt eine wesentliche Rolle in meinem Leben“

BVB-Legende Dickel im Interview: „Werder spielt eine wesentliche Rolle in meinem Leben“
Mögliche Werder-Aufstellung gegen den BVB: Eggestein zurück in der Startelf - Yuya Osako auch?

Mögliche Werder-Aufstellung gegen den BVB: Eggestein zurück in der Startelf - Yuya Osako auch?

Mögliche Werder-Aufstellung gegen den BVB: Eggestein zurück in der Startelf - Yuya Osako auch?
Die Anleihe des SV Werder: Mit 1000 Euro ist man dabei!

Die Anleihe des SV Werder: Mit 1000 Euro ist man dabei!

Die Anleihe des SV Werder: Mit 1000 Euro ist man dabei!
Finanz-Experte im DeichStube-Interview über die Anleihe des SV Werder: „Das ist schon ein Pfund“

Finanz-Experte im DeichStube-Interview über die Anleihe des SV Werder: „Das ist schon ein Pfund“

Finanz-Experte im DeichStube-Interview über die Anleihe des SV Werder: „Das ist schon ein Pfund“

Kommentare