Wiedwald bald ein „Zebra“?

Norderney - Er ist Torhüter Nummer vier bei Werder und noch ohne Bundesliga-Einsatz: Deshalb denkt Felix Wiedwald auch an einen Wechsel. „Ich möchte gerne in einer ersten Mannschaft spielen“, sagt der 21-Jährige, der 39 Spiele für Drittligist Werder II absolvierte.

Nun lockt ihn Zweitligist MSV Duisburg, der bereits Florian Fromlowitz von Hannover 96 als Keeper verpflichtet hat. „Die Verhandlungen laufen“, bestätigte Werder-Boss Klaus Allofs. Deshalb fehlt Wiedwald auch im Trainingslager der Profis auf Norderney. Für ihn ist Bernd Düker dabei. n kni

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Meistgelesene Artikel

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Franke auf dem Weg zu Werder?

Franke auf dem Weg zu Werder?

Entspannter Entscheider

Entspannter Entscheider

"Richtig Lust auf das große Klassentreffen"

"Richtig Lust auf das große Klassentreffen"

Kommentare