F. Wiedwald

Wiedwalds kleiner Geheimnisverrat

+
F. Wiedwald

Bremen - Am Samstag ist Felix Wiedwald im Weserstadion – allerdings noch im Dress von Eintracht Frankfurt. Der Wechsel des Torwarts zum SV Werder am Saisonende ist längst beschlossen, es fehlt nur noch die offizielle Bekanntgabe. Nun gibt es im „kicker“ immerhin einen kleinen Geheimnisverrat von Wiedwald: „Die Zukunft ist geklärt. Ich bleibe nicht in Frankfurt. Der Verein, zu dem ich gehe, wird es bekanntgeben.“

Doch Werder ziert sich weiterhin. „Wir kommentieren das nicht“, antwortete gestern Sportdirektor Rouven Schörder auf Nachfrage. Die volle Konzentration gelte der laufenden Saison, nur intern werde über die Zukunft gesprochen.

In der soll Wiedwald eine große Rolle spielen. Und der 25-Jährige kommt sicher nicht zurück nach Bremen, wo er schon in der Jugend gespielt hat, um sich auf die Bank zu setzen. Das bestätigt indirekt sein Noch-Coach Thomas Schaaf: „Wir haben versucht, ihn zu halten. Er hat auch gesagt, es sei reizvoll, aber es war ihm wichtig, um die Nummer eins streiten zu können. Diese Situation hat er hier nicht vorgefunden. Deswegen verändert er sich. Wir wünschen ihm alles Gute.“ Bei der Eintracht ist Kevin Trapp unantastbar, sein Vertrag wurde unlängst bis 2019 verlängert.

Ob er Wiedwald in einem anderen Verein die Rolle als Nummer eins zutraut, das mochte Schaaf nicht wirklich beantworten: „Das hängt ja davon ab, welcher Konkurrenz er sich dort stellen muss und wie das die Verantwortlichen vor Ort sehen.“

kni

Mehr zum Thema:

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Kommentare