Wiedersehen mit Oehrl

Bremen -Morgen gibt’s ein Wiedersehen, allerdings nicht auf dem Platz. Der ehemalige Bremer Torsten Oehrl, seit Sommer 2010 in Diensten des FC Augsburg, ist nach einer Knie-OP noch nicht wieder fit und deshalb kein Thema für den Kader.

„Ich bin froh, dass ich jetzt wieder mit der Mannschaft trainieren kann“, sagte der 25-jährige Stürmer gegenüber „werder.de“. Seinen Ex-Club zählt Oehrl trotz zuletzt zwei Niederlagen „zu den Top-Mannschaften in Deutschland. Trotzdem werden wir alles versuchen, um unser erstes Heimspiel zu gewinnen.“  mr

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Meistgelesene Artikel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

China lockt Kruse mit Mega-Gehalt

China lockt Kruse mit Mega-Gehalt

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Nouris Hoffnung: Perfekter Tag, perfektes Ende

Nouris Hoffnung: Perfekter Tag, perfektes Ende

Kommentare