Wieder nach Norderney

Werder-Bremen - BREMEN (flü) · Die Saison läuft in die Zielgerade ein – parallel dazu aber plant Werder bereits für die kommende Spielzeit. Gestern gab der Club bekannt, dass der Trainingsauftakt für Montag, 27. Juni, festgelegt worden ist.

Auch die Termine für zwei Vorbereitungs-Trainingslager stehen bereits fest. Vom 3. bis 8. Juli geht’s schon traditionell auf die Nordseeinsel Norderney, um die konditionellen Grundlagen zu schaffen. Anschließend kehrt die Mannschaft für gut eine Woche nach Bremen zurück, um dann vom 17. Juli bis zum 23. Juli die Zelte in Donaueschingen aufzuschlagen. „Nach Norderney fahren wir in diesem Sommer bereits zum zehnten Mal, weil wir wissen, dass wir dort immer wieder optimale Bedingungen vorfinden. Und auch in Donaueschingen waren wir im letzten Jahr sehr zufrieden“, sagte Trainer Thomas Schaaf.

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Meistgelesene Artikel

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Franke auf dem Weg zu Werder?

Franke auf dem Weg zu Werder?

Entspannter Entscheider

Entspannter Entscheider

Platzt der Selke-Deal?

Platzt der Selke-Deal?

Kommentare