Wieder nach Norderney

Werder-Bremen - BREMEN (flü) · Die Saison läuft in die Zielgerade ein – parallel dazu aber plant Werder bereits für die kommende Spielzeit. Gestern gab der Club bekannt, dass der Trainingsauftakt für Montag, 27. Juni, festgelegt worden ist.

Auch die Termine für zwei Vorbereitungs-Trainingslager stehen bereits fest. Vom 3. bis 8. Juli geht’s schon traditionell auf die Nordseeinsel Norderney, um die konditionellen Grundlagen zu schaffen. Anschließend kehrt die Mannschaft für gut eine Woche nach Bremen zurück, um dann vom 17. Juli bis zum 23. Juli die Zelte in Donaueschingen aufzuschlagen. „Nach Norderney fahren wir in diesem Sommer bereits zum zehnten Mal, weil wir wissen, dass wir dort immer wieder optimale Bedingungen vorfinden. Und auch in Donaueschingen waren wir im letzten Jahr sehr zufrieden“, sagte Trainer Thomas Schaaf.

Das könnte Sie auch interessieren

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Meistgelesene Artikel

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

Lamine war immer mein Vorbild

Lamine war immer mein Vorbild

Hannover sauer auf DFB

Hannover sauer auf DFB

Kommentare