Wesley wieder auf dem Platz

Wieder im Lauftraining: Wesley.

Werder-Bremen - BREMEN (flü) · Drei Monate ist Wesley nun verletzt. Ende Oktober hatte sich der Brasilianer im Spiel bei Schalke 04 einen Sehnenanriss im Oberschenkel zugezogen. Seit Dienstag absolviert der 23-Jährige wieder intensives Lauftraining auf dem Platz.

„Ich fühle mich gut“, sagte der Brasilianer, der gestern Morgen zusammen mit Fitnesscoach Benjamin Kugel zahlreiche Steigerungsläufe hinlegte: „Ich bin froh, wieder auf dem Platz zu stehen, ich bin auf einem guten Weg. Wir versuchen jetzt erstmal, das Konditionelle zu verstärken.“

Training der Profis

Neuvorstellung Samuel und Training der Profis

Wann Wesley wieder ins Mannschaftstraining zurückkehren kann, ließ er offen: „Ich stand jetzt erst das zweite Mal auf dem Platz. Es ist noch zu früh, darüber zu reden.“

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Platzt der Selke-Deal?

Platzt der Selke-Deal?

Casteels ein heißer Kandidat

Casteels ein heißer Kandidat

Willi Lemke über Bayern: „Das ist peinlich"

Willi Lemke über Bayern: „Das ist peinlich"

Ludwig Augustinsson hat mit Werder Großes vor

Ludwig Augustinsson hat mit Werder Großes vor

Kommentare