Wesley wieder auf dem Platz

Wieder im Lauftraining: Wesley.

Werder-Bremen - BREMEN (flü) · Drei Monate ist Wesley nun verletzt. Ende Oktober hatte sich der Brasilianer im Spiel bei Schalke 04 einen Sehnenanriss im Oberschenkel zugezogen. Seit Dienstag absolviert der 23-Jährige wieder intensives Lauftraining auf dem Platz.

„Ich fühle mich gut“, sagte der Brasilianer, der gestern Morgen zusammen mit Fitnesscoach Benjamin Kugel zahlreiche Steigerungsläufe hinlegte: „Ich bin froh, wieder auf dem Platz zu stehen, ich bin auf einem guten Weg. Wir versuchen jetzt erstmal, das Konditionelle zu verstärken.“

Training der Profis

Neuvorstellung Samuel und Training der Profis

Wann Wesley wieder ins Mannschaftstraining zurückkehren kann, ließ er offen: „Ich stand jetzt erst das zweite Mal auf dem Platz. Es ist noch zu früh, darüber zu reden.“

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Meistgelesene Artikel

Knackige Gegner, knackige Sätze: Werder mit "richtig Bock" gegen den BVB

Knackige Gegner, knackige Sätze: Werder mit "richtig Bock" gegen den BVB

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Bargfrede mag nicht hadern: "Ich bleibe immer optimistisch"

Bargfrede mag nicht hadern: "Ich bleibe immer optimistisch"

Janek Sternberg darf bleiben

Janek Sternberg darf bleiben

Kommentare