Wesley-Transfer zu Palmeiras Sao Paulo ist perfekt

+
Weg ist er: Wesley verlässt Werder Bremen.

Bremen - Der Transfer des Brasilianers Wesley zu Palmeiras Sao Paulo ist perfekt. Der SV Werder Bremen hat dem brasilianischen Mittelfeldspieler die Freigabe mit sofortiger Wirkung erteilt, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins.  

“Nachdem wir uns bereits vor einiger Zeit mit den Verantwortlichen von Palmeiras geeinigt hatten, sind nun auch alle Bankgarantien eingetroffen, die für die Absicherung des Transfers nötig waren“, wird Werder-Geschäftsführer Klaus Allofs am Donnerstag in der Mitteilung zitiert. “Auch wenn der Vorgang sich hingezogen hat, waren wir immer zuversichtlich, da wir im ständigen Kontakt mit den Verantwortlichen von Palmeiras standen und Absprachen und Termine stets eingehalten wurden“, führte Werders Geschäftsführer weiter aus. Zuletzt hatte der Brasilianer bereits bei seinem neuen Klub bei Krafttrainingseinheiten mittrainiert. Wesley spielte seit August 2010 an der Weser und erzielte in 26 Bundesliga-Einsätzen zwei Treffer.

Entwarnung nach Großeinsatz in Manchester

Entwarnung nach Großeinsatz in Manchester

Obama grenzt sich von Trump ab - ohne ihn zu erwähnen

Obama grenzt sich von Trump ab - ohne ihn zu erwähnen

Kreisverbandsschützenfest in Oerdinghausen

Kreisverbandsschützenfest in Oerdinghausen

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Meistgelesene Artikel

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Begegnungen für den Telekom-Cup stehen

Begegnungen für den Telekom-Cup stehen

Lukimya verlängert beim Liaoning FC

Lukimya verlängert beim Liaoning FC

Kommentare