Wesley als „Aushilfe“ diesmal ein Ausfall

Wesley (re., gegen Mike Frantz) zeigte gegen Nürnberg eines seiner schwächsten Spiele für Werder.

Werder-Bremen - Werder Bremen lieferte im Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg eine starke erste Halbzeit ab, brach dann aber völlig ein und verlor am Ende vollauf verdient mit 2:3 (1:1).

Frings klagte über fatale Fahrlässigkeiten in Abwehr und Angriff. Ein deutliches Alarmsignal vor dem wichtigen Champions-League-Heimspiel morgen Abend (20.45 Uhr) gegen Twente Enschede.

Die Noten der Werder-Spieler

Die Noten der Werder-Spieler

Das könnte Sie auch interessieren

Prognose: Japans Regierungspartei mit klarem Sieg

Prognose: Japans Regierungspartei mit klarem Sieg

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

Bezirksschützenball in Varrel 

Bezirksschützenball in Varrel 

Nachtflohmarkt in Fintel 

Nachtflohmarkt in Fintel 

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Kommentare