Werders US-Nationalspieler Aron Johannsson von den Brasilianern beeindruckt

Eine Lektion und eine Legende

+
Werders US-Nationalspieler Aron Johannsson (links, hier gegen Elias) war von den Brasilianern beeindruckt.

Bremen - Aron Johannsson hat gewonnen – aber nur an Erfahrung. Werders neuer Stürmer kassierte mit den USA im Test gegen Rekordweltmeister Brasilien eine deutliche 1:4-Niederlage.

Der 24-jährige US-Isländer, der bei der Partie in Foxborough (US-Bundesstaat Massachusetts) in der 79. Minute eingewechselt worden war, zeigte sich hinterher beeindruckt von den Ballkünsten der Brasilianer. Bei Twitter schrieb Johannsson: „Es ist immer schwer, gegen die besten Spieler der Welt zu spielen.“ Einer von ihnen, Neymar, war gleich zwei Mal erfolgreich. Die anderen Tore für die Selecao schossen Hulk und Rafinha. „Das war eine Lektion für uns“, sagte US-Coach Jürgen Klinsmann.

Gleich zwei Erfolgserlebnisse hatte Johannssons Bremer Sturmkollege Anthony Ujah. Mit Nigeria gewann er das Testspiel gegen Niger (2:0), stand dabei 53 Minuten auf dem Platz und holte einen Elfmeter heraus. Anschließend plauderte der 24-Jährige dann noch mit Nigerias ehemaligem Stürmerstar Nwankwo Kanu (39), twitterte stolz ein Foto und schrieb: „Ich habe die Legende getroffen.“

Neben Johannsson und Ujah waren zu Beginn der Woche auch noch andere Bremer im Länderspiel-Einsatz:

Maximilian Eggestein: Beim 1:2 im Test der deutschen U20 in Polen spielte der 18-Jährige eine Halbzeit, wurde dann ausgewechselt. Es war sein zweiter Einsatz für das DFB-Nachwuchsteam.

Levin Öztunali: Feierte ein 3:0 mit der deutschen U21 im EM-Qualifikationsspiel in Aserbaidschan, wurde zur zweiten Halbzeit eingewechselt.

Giorgi Papunashvili: Der Georgier, neu in Werders U23, durfte EM-Qualifikations-Luft schnuppern. Mit dem A-Team seines Landes verlor der 20-Jährige (eingewechselt in der 64. Minute) jedoch mit 0:1 gegen Irland.

Martin Kobylanski: Der U23-Stürmer ging im Testpiel der polnischen U21 gegen Schweden leer aus (0:0). Nach 61 Minuten war die Partie für ihn beendet.

mr

Mehr zum Thema:

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Kommentare